Neue (alte) Wasserkühlung -> Kaufberatung

Diskutiere Neue (alte) Wasserkühlung -> Kaufberatung im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi Community! Tja, nachdem ich nun schon diverse Top- Luftkühler hatte (habe) und mir dieses nervige Surren langsam auf die Nerven geht, kauf ich mir ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Neue (alte) Wasserkühlung -> Kaufberatung #1
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard Neue (alte) Wasserkühlung -> Kaufberatung

    Hi Community!

    Tja, nachdem ich nun schon diverse Top- Luftkühler hatte (habe) und mir dieses nervige Surren langsam auf die Nerven geht, kauf ich mir jetzt eine WaKü. System siehe Profil (links unterm Ava).

    Vorhanden:

    Radi:
    EVO 240 + 360

    AB:
    Cape Corp (1. Serie)

    Pumpe:
    Eheim 1046


    Neu dazu:

    GraKa (X800@XT):

    Cool-Matic X800 - VGA Kühler mit Beleuchtung
    - Anschlüsse: 8x1 Winkel-Verschraubungen

    CPU (AMD 64 3200+ Wini):

    ENTWEDER

    WaterChill CPU Kühler Antarctica
    - Anschlüsse: 10mm (?)

    ODER:

    CPU Alphacool NexXxoS XP Sockel 754/939/940/FX/Opteron/AM2
    - Anschlüsse: G1/4" Gewinde

    MoBo (MSI K8N Neo2 PE):

    MB Alphacool NexXxoS NBXS-A Silver Northbridge
    - Anschlüsse: G1/4" Gewinde

    Schlauch:

    Schlauch PUR 8/6mm UV-Aktiv Transparent/Blau

    Fragen:

    - Passt das zusammen ?

    - Muss ich irgendwas beachten?

    - Gibt es allgemein bessere Komponenten (von der Kühlleistung her)?

    - Passt der NB- Kühler auch aufs Mainboard?

    - Welcher CPU Kühler ist der Beste aus der Auswahl?

  2. Standard

    Hallo Volker,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue (alte) Wasserkühlung -> Kaufberatung #2
    Mitglied Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard

    Ich würd als CPU-Kühler den Nexxos XP nehmen, rest passt schon, aber frage: was willst du mit 2 Radis?
    Eigentlich nimmt man einen Radi und 2 (240er) oder 3 (360er) leise 120mm lüfter.

    /€: Du brauchst natürlich noch die passenden schraubanschlüsse, kriegst bei jedem shop, das auch den rest vertickt....

  4. Neue (alte) Wasserkühlung -> Kaufberatung #3
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Naja mit 2 Radis will ich bessere Kühlleistungen erzielen als es mit einem der Fall wäre. Na klar, die 120er Lüfter sind natürlich schon eingeplant. Es werden wohl 5X Blacknoise NB-BlackSilentFan XL2 werden. Die schraubbaren Anschlüsse kauf ich natürlich dazu.

  5. Neue (alte) Wasserkühlung -> Kaufberatung #4
    Mitglied Avatar von smurftrooper

    Mein System
    smurftrooper's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium DualCore E2180 @ 3000 MHz
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 2048 MB A-Data
    Festplatte:
    Hitachi HDT725025VLA380 250GB S-ATA
    Grafikkarte:
    PowerColor x1950pro extreme
    Soundkarte:
    [noch] onboard realtek
    Monitor:
    iiyama ProLite E431S
    Gehäuse:
    Chieftec Bigtower, blau
    Netzteil:
    Enermax EG465AX-VE(G) 465W ATX1.2
    3D Mark 2005:
    öh..17?
    Betriebssystem:
    WinXP
    Laufwerke:
    NEC DVD-RW ND-3540A
    Sonstiges:
    Innovatek HPPS, Blackice Xtreme III, Nexxos XP

    Standard

    Würd mich dann echt mal interessieren, ob man mit 2 radis viel bessere ergebnisse erzielt, ich halts persönlich für ein wenig übertrieben. naja, musst du wissen wie dus macht und v.a. wo du die radis hinbaust. dass die radis von unten luft ansaugen und du die nicht einfach aufs gehäuse schrauben kannst, weisst du schon?

    /€: Normalerweise hält n 360er mit 3 leise geregelten lüftern nen OCten A64 auf 32-38°C, hängt von der umgebungstemperatur ab.

  6. Neue (alte) Wasserkühlung -> Kaufberatung #5
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Hmm das ist mir neu...

    Ach, ich werd mir da schon was einfallen lassen....*g*

    Wenns sein muss kauf ich mir nen extra- Case oder seh mich aufm Schrottplatz um...das sollte nicht das Problem sein...

  7. Neue (alte) Wasserkühlung -> Kaufberatung #6
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Mit Welchem Preis muss ich mindestens rechnen, wenn ich mir wenigstens ne halbwegs vernünftige Wasserkühlung zulegen möchte?

  8. Neue (alte) Wasserkühlung -> Kaufberatung #7
    ☼Jesterhead☼
    Threadstarter
    Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    Also ich würde sagen mit 250€ bist du gut dabei. Aber das ist grob geschätzt und ich weiss ja nicht, welche Anforderungen du an die Kühlung stellst.

  9. Neue (alte) Wasserkühlung -> Kaufberatung #8
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Sie muss eigentlich nur leise sein, übertakten tu ich eh net

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Neue (alte) Wasserkühlung -> Kaufberatung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.