Neue Digicam gesucht...

Diskutiere Neue Digicam gesucht... im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Ich würde wenn schonm klar die Nikon die 50 nehmen. Hab seit 1,5 Jahren die Nikon D70 und bin absolut zufrieden mit meiner DSLR....



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 17
 
  1. Neue Digicam gesucht... #9
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Ich würde wenn schonm klar die Nikon die 50 nehmen. Hab seit 1,5 Jahren die Nikon D70 und bin absolut zufrieden mit meiner DSLR.

  2. Standard

    Hallo Roland von Gilead,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Digicam gesucht... #10
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das ist natürlich auch eine Variante... Wobei sich da wieder die Frage stellt was besser ist.. ne "günstige" Einsteiger-DSLR wie die D50 oder eine "semi-professionelle" Autoknipse wie die Panasonic FZ50...

  4. Neue Digicam gesucht... #11
    Foren-Guru Standardavatar

    Mein System
    Moddingnuss's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6750@3,7GHz
    Mainboard:
    Gigabyte GA-X38-DQ6
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2-1066 Corsair Dominator
    Festplatte:
    Samsung HD103LJ
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870@935/1250@EK waterblock
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2ZS
    Monitor:
    Samsung 223BW
    Gehäuse:
    LianLi PC7 Plus II B
    Netzteil:
    Seasonic M12-600W
    3D Mark 2005:
    aaaalt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64
    Laufwerke:
    Samsung SH183L

    Standard

    Canon Deutschland - PowerShot A640

    Hab die 620 und bin sehr begeistert. fRaNkLiN hat die 630 und is auch total zufrieden. Sehr schön sind die Makroaufnahmen (wenn du willst, kann ich dir welche schicken) und der Bildschirm. Kannst dir ja mal ein paar Tests durchlesen :)

  5. Neue Digicam gesucht... #12
    Foren-Opi Avatar von Frank

    Mein System
    Frank's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Quad Q9550
    Mainboard:
    ASUS P5E WS Professional
    Arbeitsspeicher:
    2x 4096MB-KIT Corsair Dominator P8500, CL5
    Festplatte:
    500GB Western Digital WDC WD5001ABYS-01YNA0 (S-ATA)
    Grafikkarte:
    2x Sapphire HD 3870 512 MB @ CrossFire
    Soundkarte:
    8 Kanal Onboard
    Monitor:
    20" Eizo FlexScan S2031W - schwarz - EasyUp Standfu�
    Gehäuse:
    Lian Li PC-B25B
    Netzteil:
    Zalman ZM750-HP - 750 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate 64bit
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG GSA-H62N / LiteOn DVD SOHD 16P9S

    Standard

    Naja, als Autoknipse würde ich dir auf jeden Fall mal einen Blick auf die Sony DSC-R1 empfehlen !

  6. Neue Digicam gesucht... #13
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Da ich momentan selbst nach einer neuen Kamera suche, durchforste ich seit Wochen Testberichte, besuche Händler und schau mir die Augen an Testfotos blind, deswegen hier mal ein paar meiner bisherigen Erkenntnisse zu den aufgeführten Kameras (Achtung, wird evtl. etwas ausführlicher...):

    Vielleicht zunächst grundsätzlich zur Wahl Spiegelreflex- oder "Prosumer"kamera:
    Hierzu ein guter Vergleich bei digitalkamera.de -- Das Online-Magazin zur Digitalfotografie
    Mein Resümee:
    Wenn du Wert auf qualitativ sehr gute Fotos (z.B. gutes Rauschverhalten) legst und bereit bist, viel Geld (>1000€) auszugeben, ganz klar DSLR. Darunter muss man nach Einsatzgebiet differenzieren. Beispiel: Du sagt z.B., du legst Wert auf gute Makrofähigkeiten. Dafür brauchst du bei DSLRs entweder spezielle (teure!) Makro- bzw. Makro-fähige Objektive oder Makro-/Nahlinsen (qualitativ suboptimal). Deine genannten Prosumerkameras können Makro hingegen "serienmäßig" sehr gut.
    Zusammengefasst: Bei einem Preisrahmen von max. 700€ (eher 500€) wird das mit der Spiegelreflex nur sehr eingeschränkt etwas. Wesentlich (!) flexibler und in dem Preisbereich insgesamt besser fährst du da mit einer so genannten "Prosumer" (watt ein bescheuertes Wort.. ).
    Bleiben also noch:

    Panasonic DMC-FZ50
    Fujifilm "FinePix S6500fd"
    Canon "Power-Shot S3 IS"
    Fujifilm "FinePix S9600"
    Fujifilm "Finepix S9500"

    Da die 9600 gegenüber der 9500 in eingen Dingen technisch besser ist (z.B. Autofocus), lohnt die 9500 nicht. Bleiben noch vier.

    Dazu folgendes:
    Panasonic DMC-FZ50
    Testsieger in fast allen Vergleichen. Super Handling, recht schnell, absolutes Spitzenobjektiv(!), manueller Focus- und Zoomring, TTL-Blitzschuh, etc. Verhältnismäßig teuer.
    Leider: Recht hohes Bildrauschen. Also bei mittelmäßigen Lichtverhältnissen wirds ab ISO 200 problematisch, ab ISO 400 fast unbrauchbar.
    Außerdem nicht so toll: Kein wirklicher Weitwinkel. Die Anfangsbrennweite liegt bei (ungerechneten) 35mm. Muss aber nicht unbedingt stören.
    Eigentlich DIE perfekte Kamera, wenn das mit dem Bildrauschen nicht wäre (muss aber für dich auch nicht unbedingt ausschlaggebend sein..)

    Canon "Power-Shot S3 IS"
    Von den Eckdaten auch eine tolle Kamera. Ich habe damit selbst schon etliche Fotos machen dürfen. Resultat: Ich finde das Rauschverhalten der Kamera fürchterlich! Bei mittelmäßigen Lichtverhältnissen kann man Bilder ohne Blitz nahezu vergessen (trotz Bildstabilisator). Der eingebaute Blitz ist für einen internen zwar ganz okay, hat aber prinzipbedingt natürlich seine Schwächen. Einen Blitzschuh für einen vernünftigen Blitz gibt es leider nicht!
    Insgesamt eine sehr universelle und noch recht kompakte Kamera. Für mich persönlich allerdings disqualifiziert. Wäre mit Bltzschuh interessanter.

    Bleiben noch die Fujis...
    Fujifilm "FinePix S6500fd"
    Hat den neueren Fujisensor und macht von allen genannten Kameras IMHO die besten Bilder (gutes Rauschverhalten). Ist zudem auch bei schlechteren Lichtverhältnissen bzw. schnellen Bewegungen auch bei ISO 400 (und mit Einschränkungen ISO800) noch gut zu gebrauchen. Arbeitet leider nur mit XD-Karten und hat leider keinen Blitzschuh (sonst hätte ich diese Cam schon lange).

    Fujifilm "Finepix S9600"
    Sehr ähnlich der S6500fd, etwas "wertiger" gebaut und teurer. Mit älterem Sensor, dafür mit (leider nicht-TTL-fähigem) Blitzschuh. Kann XD- und CF-Karten verarbeiten. Macht ebenfalls richtig gute Fotos, allerdings würde ich da die S6500fd (nur) leicht bevorzugen. Beide liegen im Übrigen super in der Hand und haben ein gutes Bedienkonzept.

    Meine Empfehlung?
    Wenn ich eine eindeutige hätte, würde ich nicht seit Wochen suchen.
    Wenn du allerdings keinen Wert auf einen Blitzschuh legst, würde ich als universelle Kamera mit wirklich guter Qualität die S6500fd von Fuji empfehlen, die ist zudem recht günstig. Alternativ, allerdings für erheblich mehr Geld, die Panasonic FZ50 (wirklich tolle Kamera, mit der leichten Schwäche im Bildrauschen).

    Schau dir mal Testfotos auf z.B. dpreview.com an, jeder hat da so seine persönlichen Vorlieben.

    Ein letzter Satz... Im Moment bringen viele Hersteller (z.B. Panasonic) wieder neue Modelle raus, da im März wieder eine wichtige große Fotomesse stattfindet. Wenn du noch etwas warten kannst...
    (Interessant z.B. Panasonic FZ8...)

  7. Neue Digicam gesucht... #14
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    Canon "Power-Shot S3 IS"
    Von den Eckdaten auch eine tolle Kamera. Ich habe damit selbst schon etliche Fotos machen dürfen. Resultat: Ich finde das Rauschverhalten der Kamera fürchterlich! Bei mittelmäßigen Lichtverhältnissen kann man Bilder ohne Blitz nahezu vergessen (trotz Bildstabilisator). Der eingebaute Blitz ist für einen internen zwar ganz okay, hat aber prinzipbedingt natürlich seine Schwächen. Einen Blitzschuh für einen vernünftigen Blitz gibt es leider nicht!
    Insgesamt eine sehr universelle und noch recht kompakte Kamera. Für mich persönlich allerdings disqualifiziert. Wäre mit Bltzschuh interessanter.
    öhm !?
    kann ich so nicht stehen lassen !
    das Rauschverhalten ist in ordnung und einen zusatzblitz ist auch erhältlich !
    wird zwar anders angebracht aber ist fast genau so schnell drann wie jeder andere.

  8. Neue Digicam gesucht... #15
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Zitat Zitat von eagle Beitrag anzeigen
    öhm !?
    kann ich so nicht stehen lassen !
    das Rauschverhalten ist in ordnung
    ... das magst du so empfinden. Und das ist ja auch in Ordnung.
    Wenn ich mir die Bilder, die ich mit der Kamera gemacht habe (und das waren immerhin einige) und auch die Bilder auf den üblichen Testseiten (s.o.) anschaue, empfinde ich persönlich das Rauschen, wohlgemerkt bei mittelmäßigen Lichtverhältnissen, als für mich nicht akzeptabel. (Schau dir mal die Bilder auf dpreview.com an) Die Schwäche ist aber übrigens bei Kompaktcams sehr verbreitet (siehe sogar Panasonic FZ50).
    Bei gutem Licht sieht die Sache anders aus, aber für perfektes Licht kann ich nicht immer sorgen.
    Zumal die Kamera ja keinen Blitzschuh hat...
    Zitat Zitat von eagle Beitrag anzeigen
    ...und einen zusatzblitz ist auch erhältlich !
    wird zwar anders angebracht aber ist fast genau so schnell drann wie jeder andere.
    Irgendwelche externen Zusatzblitze, die nicht über einen Blitzschuh per TTL angesteuert werden, zählen für mich nicht nicht, u.a. weil sie nur manuell und somit für unbefriedigend eingesetzt werden können.
    Diese "Zusatzblitze" kann man auch an jeder Mini-Ixus-Exilim-Hosentaschenkamera nutzen. Für vernünftiges Fotografieren ist das aber nichts.

  9. Neue Digicam gesucht... #16
    TecCentral - Ehrenmitglied
    Threadstarter
    Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Erstmal danke für alle Tipps und Ratschläge, besonders an Fubash. Ein wenig freut es mich das du meinen aktuellen Favouriten bestätigt hast, das mit dem Bildrauschen werd ich selbst testen. Hatte bislang aber nur gelesen das es beim Vorgänger schlimm war und bei der Z5 deutlich verbessert wurde.

    Ich werd einfach 3-4 Modelle "borgen" und mir die beste dann raussuchen...

    Den Anfang macht die FZ-50, dann die PowerShot, usw.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Neue Digicam gesucht...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.