neue Grafikpower für AGP Sys muss her

Diskutiere neue Grafikpower für AGP Sys muss her im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi erst mal! So mein Bruder will sein AGP System noch mal etwas aufrüsten. Eine GraKa soll es sein. sein Aktuelles System: Prozessor: Intel Pentium ...



Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. neue Grafikpower für AGP Sys muss her #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    SpatteL's Computer Details
    CPU:
    Intel Xeon X3350 @ 3,4 Ghz
    Mainboard:
    GigaByte P35-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2x2048MB DDR2 1066 Chaintech Apogee GT
    Festplatte:
    1x500GB SATA Samsung + 1x160GB SATA Maxtor
    Grafikkarte:
    ATI Radeon HD4870 512MB
    Soundkarte:
    Creative X-FI EXtreme Music @ Teufel CE
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 632S
    Netzteil:
    Enermax MODU 82+ 525W
    3D Mark 2005:
    22.967
    Betriebssystem:
    Win Vista Home Premium 64bit
    Laufwerke:
    1xSony CD-brenner + 1xSamsung DVD-Brenner
    Sonstiges:
    ne WaKü :D

    Standard neue Grafikpower für AGP Sys muss her

    Hi erst mal!
    So mein Bruder will sein AGP System noch mal etwas aufrüsten.
    Eine GraKa soll es sein. sein Aktuelles System:

    Prozessor: Intel Pentium 4 CPU 2.80GHz HT
    Speicher: 1024MB RAM
    GraKa: GeForce 6800LE @ 6800 mit 12 freigeschalteten Pipelines(wobei eine kaputt ist )

    Was würde sich lohnen da noch rein zustecken? Er will sich (noch) kein komplett neues System kaufen. Preis bis max. 300€

    Edit: Achja er hat ein 350W NT mit 18A auf der 12V-Schiene

    MfG

  2. Standard

    Hallo SpatteL,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neue Grafikpower für AGP Sys muss her #2
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    kazee's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ AM2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F
    Arbeitsspeicher:
    1GB DDR2-800 MDT
    Festplatte:
    Samsung 160GB + 2x Hitachi 500GB @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Leadtek GeForce 7900GT
    Soundkarte:
    7.1 OnBoard
    Monitor:
    Princeton P19MS
    Gehäuse:
    Chieftec DA-01BD
    Netzteil:
    Tagan TG420-U01 420W
    Betriebssystem:
    Windows 2000 SP4
    Laufwerke:
    LG DVD-RW & LG DVD-Rom

    Standard

    Ich würde sagen, es lohnt sich kaum, da Geld für eine neue Grafikkarte reinzustecken. Und ganz sicher keine 300€. Die 6800 ist für das System angemessen, denke ich.
    Falls er es sich dennoch nicht ausreden lässt, dann würde ich eine X1900GT für ~140€ vorschlagen.

  4. neue Grafikpower für AGP Sys muss her #3
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ich finde sogar, dass sich eine X1950 GT mit dieser CPU etwas langweilen würde, aber vom Preis her kann man das gerade noch so vertreten. Ein Marken-NT mit mehr als 400 Watt ist aber Pflicht!

  5. neue Grafikpower für AGP Sys muss her #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    kazee's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+ AM2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo-F
    Arbeitsspeicher:
    1GB DDR2-800 MDT
    Festplatte:
    Samsung 160GB + 2x Hitachi 500GB @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Leadtek GeForce 7900GT
    Soundkarte:
    7.1 OnBoard
    Monitor:
    Princeton P19MS
    Gehäuse:
    Chieftec DA-01BD
    Netzteil:
    Tagan TG420-U01 420W
    Betriebssystem:
    Windows 2000 SP4
    Laufwerke:
    LG DVD-RW & LG DVD-Rom

    Standard

    Ich les deinen Edit erst jetzt. Das NT reicht dann nicht mehr, also muss da auch ein neues her.
    Tagan, Enermax, BeQuiet oder Seasonic mit ~400-450W.

  6. neue Grafikpower für AGP Sys muss her #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also ich hab günstig eine X800pro bei ebay erworben und kann alles (P4 2,8 Ghz, 1gb RAM) vernünftig spielen. Kann die Karte für die Leistungsklasse nur empfehlen! Hat eine 256bit Speicheranbindung und (zumindest meine) lässt sich noch richtig ordentlich übertakten.

  7. neue Grafikpower für AGP Sys muss her #6
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    unterstütz aber afaik nur pixelshader 2.0 da is die 6800für neue games noch besser . Die graka ist für das system passend. Die 300€ lieber in PCI-E investieren.

  8. neue Grafikpower für AGP Sys muss her #7
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    jau bei 300 euro kapital lohnt sich das auf alle fälle. dann bekommt er auch mehr grafikpower für weniger kohle...

  9. neue Grafikpower für AGP Sys muss her #8
    Foren-Guru Avatar von aviador

    Mein System
    aviador's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X²3800+ @ 2x 2.75GHz
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR400-Samsung orig. @ DDR550 | 275MHz
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C)
    Grafikkarte:
    ASUS GeForce EN6800GT | Ultra
    Soundkarte:
    SB Audigy 2 ZS + Logitech Z-560
    Monitor:
    IIyama Pro Lite E431S / Philips 42PF7621D 42"
    Gehäuse:
    Chieftec CS-601
    Netzteil:
    OCZ ModStream 450W
    Betriebssystem:
    Vista Business
    Laufwerke:
    NEC DVD+-RW Brenner + Toshiba DVD Combo

    Standard

    ich würd die kohle nen moment sparen und versuchen das alte sys zu verticken... anschließend n neues sys aufbauen... hat er länger mehr freude mit, das is fakt, weil wie unser traumfänger ( ;) ) schon sagt, langweilt sich jede schnellere karte mit dem prozi und das nt würde auch nich reichen...


neue Grafikpower für AGP Sys muss her

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.