Neue Hardware muss her!

Diskutiere Neue Hardware muss her! im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi Leute! Nachdem mein Comp immer schwächer wird, habe ich mich entschieden mal wieder eine kleine Generalüberholung zu machen. Habe aktuell mein altes abit nf7-s, ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Neue Hardware muss her! #1

    Standard Neue Hardware muss her!

    Hi Leute!
    Nachdem mein Comp immer schwächer wird, habe ich mich entschieden mal wieder eine kleine Generalüberholung zu machen.
    Habe aktuell mein altes abit nf7-s, mit dem amd jiuhb (oder so) drin.

    also ich habe vor mir folgendes zu leisten:
    cpu, mobo (gezwungenermaßen), ram, hdd

    cpu: vorschlag: Intel Core 2 Duo E6600 Sockel-775 boxed (BX80557E6600)
    ram: sollten 2048mb sein; vorschlag: Corsair XMS2 DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL4-4-4-12 (DDR2-800) (TWIN2X2048-6400C4)
    hdd: vorschlag: 2 mal Samsung SpinPoint T166 500GB SATA II (HD501LJ)

    was haltet ihr von dieser zusammenstellung?

    vor allem ist mein problem dass ich ein mobo suche, das obige cpu verträgt, aber noch agp hat, weil ich mit meiner agp graka eigentlich ganz zufrieden bin, und nachdem ich selten bis garnicht irgendwelche spiele spiele brauch ich nix besseres. da ist alles was ich gefunden hab: MSI PM8PM-V, P4M800 Pro, (dual PC2-4200U DDR2) (7222-080) VIA P4M800 Pro/VT8237R • µATX • VGA/USB 2.0/LAN/SATA RAID/5.1 Audio • 1x AGP, 3x PCI

    was ich auch gern wissen würde: ist bei der boxed cpu ein brauchbarer lüfter bzw kühlkörper dabei oder sollte ich mir da auch noch was zulegen`? wenn ja was? =)

    ich habe eigentlich auch nicht vor irgendwie wieder zu ocen anzufangen, ich will einfach nur ein stabiles system. ich schneide ziemlich viel video, deswegen auch die intel cpu und die 2gig ram.
    außerdem würde ich gerne die 2 hdd's raiden...geht das ohne probleme mit dem mobo?

    bitte bitte helft mir, bzw gebt mir brauchbare tipps. habe mich nämlich seit pfuh...2003 oder so nichtmehr wirklich mit hardware auseinandergesetzt..deswegen könnte es sein, dass obige vorschläge überhaupt nicht zusammenpassen oder so.

    auf jeden fall will ich nicht mehr als 600 bis max 750€ ausgeben.

    über brauchbare antworten würde ich mich sehr freuen, bzw bedank mich schonmal im vorhinein

  2. Standard

    Hallo No_Use_For_A_Nick,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Hardware muss her! #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von brunhildegard

    Mein System
    brunhildegard's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium-M 750
    Mainboard:
    Asus P4GD1 + CT479
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT-PC3200-1024MB
    Festplatte:
    Hitachi T7K500-320GB-16MB
    Grafikkarte:
    Asus GF 7950 GT
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2 ZS
    Monitor:
    2x Iiyama Prolite E481S (S-IPS)
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    BeQuiet P5 470W
    Betriebssystem:
    WinXP-Pro SP2

    Standard

    Du solltest dir wirklich genau überlegen, ob es lohneswert ist (bezüglich P/L, Ausstattung, Erweiterungsmöglichkeiten, Stabilität ect.), ein solches Board zu holen und es nicht evtl. sinnvoller ist, in ein PCIe-Board zu investieren (ggf. auch mit Onboard-Grafik)

    Das vorgeschlagene Board ist zwar sehr günstig zu haben, jedoch solltest du schauen, ob sie wirklich die Core2Duo unterstützen. Das ensprechende Asus-Board tut dies nämlich nur in bestimmten Revisionen.

    Über welche Graka verfügst du denn, die du weiternutzen würdest wollen.
    Das lohnt sich in meinen Augen nur, wenn sie wirklich erst kürzlich gekauft wurde und einen entsprechenden Wert hat.

    Wenn du Wert auf ein stabiles System legst, rate ich dir eher zu einem aktuellen Intel-Chipsatz (z.B.965) der die Core2Duo definitiv problemlos unterstützt.

    z.B.
    Asus P5B-E
    Asus P5B-V (mit Onboard-Grafik)

    Die Boxed-Lüfter sind in Ordnung, stellen aber sicherlich nicht das Optimum in Sachen Kühlleistung und Lautstärke dar.

  4. Neue Hardware muss her! #3
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    würde dir den e6420 empfehlen, billiger und genauso schnel bzw. die 300mhz mehr kannste mit geschlossenen Augen takten, das wird sich weder groß in Temperatur und zu 99% erst recht nicht in stabilität zeigen aber er ist 30 Euro billiger, und falls du doch mal wieder ocen möchtest biste mit dem e6420 auch besser dran.

    mfg

    Phil

  5. Neue Hardware muss her! #4
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Es kommt darauf an, was für eine GraKa du noch besitzt und was für Spiele/Anwendungen damit laufen sollen!

    Es gibt tatsächlich noch das eine oder andere Baord mit AGP, sogar eines mit beidem, AGP und PCIe. Bei letzterem ist der PEG-Slot allerdings nur mit vier Datenleitungen angebunden, also kein echter PCIe x16 sondern lediglich ein PCIe x4. Der Grafikkarte ist das meist egal, hauptsache sie passt physisch in den Slot. Weniger Leitungen bedeutet natürlich weniger Leistung, doch stören sich nur sehr wenige Grafikkarten daran. Tatsächlich ist derzeit nur die aktuelle Geforce 8800er Serie inkompatibel zu jenem Baord. Die Rede ist von diesem.

    Ansonsten empfehle ich dieses Baord. Es verfügt über eine Onbaordgrafik, die in etwa so schnell ist wie eine Radeon 9800, wobei natürich der lahme, weil über den RAM realisierte, Grafikspeicher die FPFs Werte drück.
    Ansonsten bietet es zeitgemäße Ausstattung, einen brandaktuellen Chipsatz mit guter Leistung und ist das übertaktungsfreundlichste mATX-Baord, das ich kenne.

    Der E6600 ist natürlich eine gute Wahl, es stimmt aber auch, dass sich dessen Leistung mit einem E6420 oder E6320 und einem Boxed Kühler kinderleicht erreichen lässt, 667er oder 800er RAM vorrausgesetzt.

  6. Neue Hardware muss her! #5
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von No_Use_For_A_Nick

    Standard

    Hey...zuerst mal dankeschön für die produktiven antworten!

    Zitat Zitat von brunhildegard Beitrag anzeigen
    Das vorgeschlagene Board ist zwar sehr günstig zu haben, jedoch solltest du schauen, ob sie wirklich die Core2Duo unterstützen. Das ensprechende Asus-Board tut dies nämlich nur in bestimmten Revisionen.
    woher lässt sich denn sowas herausfinden? auf der herstellerseite habe ich nix gescheites gefunden.

    allerdings habe ich noch ein paar agp bretter gefunden...was haltet ihr von denen:
    Elitegroup P4M800PRO-M2, P4M800 Pro (PC2-4300 DDR2) (89-206-Q23101) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Österreich
    Foxconn P4M800P7MB-RS2H, P4M800 Pro (PC2-4200U DDR2) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Österreich
    ASUS P5VDC-MX/C, P4M800 Pro (PC3200 DDR/PC2-533 DDR2) (90-MBB3P5-G0EAYGZ) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Österreich

    zu meiner graka: ehrlichgesagt weiß ich jetzt garnicht so genau was für eine ich aktuell habe...bin in letzter zeit wenig daheim und kann daher jetzt auch nicht nachschaun...irgendein 256MB sapphire oder so...war nix besonderes...auch nicht sehr teuer.
    aba ich hab einfach weder zeit noch geld mich um eine neue graka auch noch zu kümmern, wenn mir meine völlig reicht.

    und wie gesagt..außer einmal im monat für ne stunde siedler spielen mach ich nicht viel mehr...laufen soll: pinnacle, cubase, office, emule, adobe progs, usw.

    stabil solls sein....sata raid solls können...meine agp graka vertragen...und den c2d prozessor....

    thx in advance =)

  7. Neue Hardware muss her! #6
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Für Siedler und Konsorten vergiss deine AGP GraKa und nutze die Onboardeinheit des F-I90HD. Damit wirst du garantiert eine bessere Gesamtperformance erreichen als mit den total veralteten VIA Chipsätzen.

    Ich halte nicht sehr viel davon brandaktuelle Komponenten mit alten zu kombinieren. Bei einer Nischenanwendung, wo sonst wirklich nichts anderes geht, hat sowas seine Berechtigung. Wo man es aber vermeiden kann, sollte man es auch, da IMHO das Potential für Probleme steigt bei Hardware, die nie für einen gemeinsamen Betrieb vorgesehen war.

  8. Neue Hardware muss her! #7
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von No_Use_For_A_Nick

    Standard

    naja, mein problem ist halt mal ganz einfach die kohle...bzw eher die nicht vorhandene. insofern wäre mir dann auch ein nicht allzu teures mobo mit onboard graka recht (vielleicht sogar lieber weil ich ja dann immernoch irgendwann eine PCIe einbauen, oder?)
    was wäre dann in dem fall zu empfehlen?
    mfg

  9. Neue Hardware muss her! #8
    PC Schrauber Avatar von Adonay

    Mein System
    Adonay's Computer Details
    CPU:
    i7-4770K @stock
    Mainboard:
    AsRock Z87 Extreme 4
    Arbeitsspeicher:
    2x 8GB Crucial Ballistix Sport 9-9-9-24
    Festplatte:
    2x Samsung Evo 500GB
    Grafikkarte:
    Zotac GTX780 Amp! Edition
    Soundkarte:
    Realtek Alc1150
    Monitor:
    LG 24EB23PY-B / Hanns G HL195
    Gehäuse:
    Corsair Carbide 540 Air
    Netzteil:
    bequiet Dark Power Pro 650W
    Betriebssystem:
    Windows 8.1 x64

    Standard

    Zitat Zitat von No_Use_For_A_Nick Beitrag anzeigen
    hdd: vorschlag: 2 mal Samsung SpinPoint T166 500GB SATA II (HD501LJ)
    Zitat Zitat von No_Use_For_A_Nick Beitrag anzeigen
    sata raid solls können...
    Wenn du vorhast ein Raid0 zu installieren dann würde ich eher zwei T7K500 nehmen...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Neue Hardware muss her!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.