Neue Komponenten für 600€

Diskutiere Neue Komponenten für 600€ im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi, ich bräuchte mal ne Kaufberatung Will mich für diverse neue Games Rüsten, ET:QW usw Jetzt bräuchte ich folgende neue Teile: CPU, Mainboard, Graka, Ram, ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. Neue Komponenten für 600€ #1
    Newbie Standardavatar

    Mein System
    mazeli's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6420
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB MDT DDR2-800
    Festplatte:
    Hitachi 320GB SATAII 16MB
    Grafikkarte:
    XFX Geforce 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Realtek Onboard
    Monitor:
    Medion TFT 17"
    Gehäuse:
    Enermax
    Netzteil:
    B-Quiet Straight Power 450Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2 & Ubuntu 7.04
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner

    Standard Neue Komponenten für 600€

    Hi, ich bräuchte mal ne Kaufberatung
    Will mich für diverse neue Games Rüsten, ET:QW usw

    Jetzt bräuchte ich folgende neue Teile:

    CPU, Mainboard, Graka, Ram, Netzteil

    Bei der CPU dachte ich an irgendwas mit Core2Duo
    Mainboard hab ich leider keinen Plan von.
    Grafikkarte soll auf jedenfall ne Nvidia sein.
    Ram kenn ich mich leider auch net aus genauso wie beim netzteil

    soll dann so um die 600€ rum kosten.
    Könnt ihr da was empfehlen?

    edit: was mir noch wichtig ist das der rechner dann ne weile hält, also das ich auch was aufrüsten kann :D

  2. Standard

    Hallo mazeli,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Komponenten für 600€ #2
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Willkommen im Forum!

    Bevor wir irgendwas emfehlen, wären einige Dinge zu klären:
    Welche Komponenten willst du weiter verwenden?
    Willst du übertakten?
    In welcher Auflösung und Qualität willst du spielen?

    Aktuelle C2D-Boards bieten meist nur noch einen IDE Kanal, so dass du schon SATA-Festplatten haben solltest.
    Wenn du zum Übertakten bereit bist, dann reicht ein C2D E4300, den du auf bis zu 3 GHz hochjubelst. Ohne Übertaktung würd ich den E6600 empfehlen.
    Wenn du bis 1280x1024 zocks, dann reicht eine Geforce 8800GTS mit 320 MB locker aus, darüber würd ich zur 8800GTS mit 640 MB oder gleich zur 8800GTX raten.

    EDIT:
    Beim Netzteil solltest du auf die bekannten Marken (Seasonic, Enermax, Tagan) vertrauen. So um die 500W wären da angebracht. Das Enermax Liberty 500W kann ich aus eigener Erfahrung empfehlen.

  4. Neue Komponenten für 600€ #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    mazeli's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6420
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB MDT DDR2-800
    Festplatte:
    Hitachi 320GB SATAII 16MB
    Grafikkarte:
    XFX Geforce 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Realtek Onboard
    Monitor:
    Medion TFT 17"
    Gehäuse:
    Enermax
    Netzteil:
    B-Quiet Straight Power 450Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2 & Ubuntu 7.04
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner

    Standard

    Hi und Danke,

    Also momentan hab ich nen 17" TFT mit max 1280x1024 Auflösung. Klar später will ich mir schon mal nen 22" oder sowas leisten, aber das dauert.

    Ich glaub die 8800er sprengen dann doch mein Budget oder?
    Übertakten hab ich bisher noch nie gemacht, ergo hab ich keine ahnugn wie das geht :-)
    Ich hab zwei IDE Platten und nen IDE Brenner, mein Plan war eigentlich das ich eine Platte und den Brenner dann an den IDE port packe und später irgendwann ne SATA Platte hole. Die Zweite IDE ist auch nur 80GB die kann dann ruhig draußen bleiben :-)

    Ich will mein Gehäuse weiterverwenden, Maus Tastatur etc ist alles auch vorhanden. Als Sound reicht mir was Onboard mäßiges da ich eh nur so 2 Billig boxen hab :D

    würde halt gern für das Budget das maximum rausholen was an Power geht
    :D

    Hab bei ALTERnate die 7950GX2 gesehen für um die 200€, ist die wirklich so krass im Stromverbrauch?

  5. Neue Komponenten für 600€ #4
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Bevor du dir die 7950GX2 kaufst, nimm lieber die 8800GTS 320MB. Ist schneller und kaum teurer (ab 230 EUR).
    Das mit der Festplatte und dem Brenner an einem IDE-Kabel kannst du vergessen. Dann läuft deine Platte im UDMA-33 Modus. Da kannst du gleich bei deinem alten System bleiben...
    Also sollten wir eine neu SATA-Platte mit einrechnen...

    C2D E4300 (100 EUR) Intel Core 2 Duo E4300 Sockel-775 boxed, 2x 1.80GHz, 200MHz FSB, 2MB shared Cache (BX80557E4300) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland
    Gigabyte GA-P35-S3, P35 (100 EUR) Gigabyte GA-P35-S3, P35 (dual PC2-6400U DDR2) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland
    Sparkle GeForce 8800 GTS, 320MB (240 EUR) Sparkle GeForce 8800 GTS, 320MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, PCIe (SP-PX88GTS) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland
    MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U (70 EUR) MDT DIMM Kit 2048MB PC2-6400U CL5 (DDR2-800) (M2GB-800K) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland
    Enermax Liberty 500W (85 EUR) Enermax Liberty 500W ATX 2.2 (ELT500AWT) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland
    Hitachi Deskstar T7K500 320GB (65 EUR) Hitachi Deskstar T7K500 320GB 16MB SATA II (HDT725032VLA360) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland
    -------------------------------------------------
    Summe: 660 EUR

  6. Neue Komponenten für 600€ #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    mazeli's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6420
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB MDT DDR2-800
    Festplatte:
    Hitachi 320GB SATAII 16MB
    Grafikkarte:
    XFX Geforce 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Realtek Onboard
    Monitor:
    Medion TFT 17"
    Gehäuse:
    Enermax
    Netzteil:
    B-Quiet Straight Power 450Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2 & Ubuntu 7.04
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner

    Standard

    Hey Vielen Dank, ist das jetzt eine Zusammenstellung die auf Übertakten ausgelegt ist?

    Lässt sich am Netzeil nicht noch sparen? Brauch man da echt 500Watt?

  7. Neue Komponenten für 600€ #6
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Im Prinzip schon. Da ist der kleinste C2D drin, der bei einem Freund von mir ohne Mucken bis 2,7 GHz geht und laut vielen Tests sogar bis zu 3 GHz und darüber geht. Allerdings sollte auch im unübertakteten Zustand die Leistung für aktuelle Spiele reichen. Alternativ kannst du natürlich den E6600 oder E6700 kaufen. Macht dann 100-150 EUR mehr aus. Die beiden kannst du zwar auch übertakten, aber dein Budget gibt nunmal nicht viel her.

  8. Neue Komponenten für 600€ #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    mazeli's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6420
    Mainboard:
    Gigabyte GA-P35-DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB MDT DDR2-800
    Festplatte:
    Hitachi 320GB SATAII 16MB
    Grafikkarte:
    XFX Geforce 8800 GTS 320MB
    Soundkarte:
    Realtek Onboard
    Monitor:
    Medion TFT 17"
    Gehäuse:
    Enermax
    Netzteil:
    B-Quiet Straight Power 450Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP2 & Ubuntu 7.04
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner

    Standard

    Wäre es sinnvoll ein 400Watt Netzeil zunehmen und da zu sparen, dann noch ne kleinere Platte? Weil ich kann den Brenner und die IDE Platte ja trotzdem noch rein und dann hab ich ja genug platz. und dann nen Core2 Duo E6320 rein? oder wär das schwachsinn? Hab gelesen das der Preisleistungsmäßig sehr gut sein soll.

  9. Neue Komponenten für 600€ #8
    Senior Mitglied Avatar von bluegames

    Mein System
    bluegames's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2400 MHz 1,35V
    Mainboard:
    ASRock 939Dual-SATA2 BIOS 2.20
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1024 MB MDT DualChannel-Kit DDR400 2.5-3-3-8 1T
    Festplatte:
    Hitachi Deskstar T7K500 250GB
    Grafikkarte:
    Sparkle GeForce 8800 GTS 320 MB GDDR3
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Belinea o.display 6.1 22" TFT
    Gehäuse:
    HANYANG M701 Just
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500 W
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B | LG GDR-8164B

    Standard

    Theoretisch wäre eine 80 GB Platte auch möglich (Hitachi Deskstar 7K160 80GB (35 EUR) Hitachi Deskstar 7K160 80GB SATA II (HDS721680PLA380) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland) und ein Enermax Liberty 400W ((60 EUR) Enermax Liberty 400W ATX 2.2 (ELT400AWT) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland) würde wohl auch reichen. Das, was du dann sparst, kannst du ja in den E6320 stecken ((135 EUR) Intel Core 2 Duo E6320 Sockel-775 boxed, 2x 1.86GHz, 266MHz FSB, 4MB shared Cache (BX80557E6320) Preisvergleich @ Geizhals-Preisvergleich :: Deutschland). So oder so landest du bei etwa 700 EUR. Bei deiner Variante hast du allerdings eine sehr langsame Datenplatte. Die kannst du aber jederzeit gegen eine schnellere SATA-Platte tauschen. Oder du verkaufst deine jetzigen Komponenten. Wie auch immer...

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Neue Komponenten für 600€

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

von maximalen Verbrauch

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.