Neue Motherboard und evtl. auch RAM oder nicht!?

Diskutiere Neue Motherboard und evtl. auch RAM oder nicht!? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Ich hab für alles nen guten Preis bekommen, auch alles sofort da gewesen, der Händler ist nur 2 Minuten weg wenn was ist, geh ich ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 14 von 14
 
  1. Neue Motherboard und evtl. auch RAM oder nicht!? #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ich hab für alles nen guten Preis bekommen, auch alles sofort da gewesen, der Händler ist nur 2 Minuten weg wenn was ist, geh ich einfach hin mit dem Kasten, wenn was mit dem Tyan ist, das Lager von denen ist in der nächsten Strasse von denen, wenn was ist, geh ich rüber und ich krieg ein neues. Ansonsten hätte ich nach München 30 Km fahren müssen, suchen, Benzin und Zeit verschwenden, für mich war das Ganze ganz okay. Die alten Teile kann ich ja auch noch verkaufen, dann kommt auch wieder ein wenig Geld rein von daher habe ich fürs Board nicht arg viel mehr gezahlt als wie Du. Und es ist passiv gekühlt. :) Das Asus hat leider den gleichen Lüfter die die GraKa wo der draufgegangen ist nach 7 Monaten und der machte mir auch etwas Angst.

  2. Standard

    Hallo DeeDoo,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neue Motherboard und evtl. auch RAM oder nicht!? #10
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Ich sag ja nicht, dass du ein ASUS holen sollst...ist ja egal was für eins. Und es kostet die hälfte was deins jetzt gekostet hat. Und wenn meine Frau solche Probleme mit der Lautstärke meines PCs hätte, dann würd ich nicht lang überlegen, sondern ne WaKü holen. So aus Prinzip.
    Ich hab den Kühler vom MoBo auch weggemacht und nen Wasserkühler draufgebaut. Der nForce4 ist passiv fast nicht mehr zu kühlen - und wenn doch, dann liegt die Temperatur bei bei bedenklichen 55°C+ ! Das ist halt ein Nachteil des "Ein-Chip-Designs". Fass mal deinen passiven Kühlkörper nach ein paar Stunden PC-Betrieb an - ich mach ne Wette du verbrennst dir die Finger!

    MfG

    Locke

  4. Neue Motherboard und evtl. auch RAM oder nicht!? #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hmm, das mit passiven auf der Northbridge stimmt schon, also ich schätze um die 40°, nein, ist wirklich angenehm ertragbar, aber auch nur so mit WMP und eMule im Hintergrund, bei spielen keine Ahnung... ich weiss nicht, bzw. ich habe bis jetzt für den Reserator noch keine Lösung dafür gesehen, weil im Set nur CPU und VGA drin ist.

  5. Neue Motherboard und evtl. auch RAM oder nicht!? #12
    Hardware - Kenner Standardavatar

    Standard

    Hmmm...
    Hab's gerade mal ausprobiert, und ich habe den Objektiven eindruck das Battlefield 2 doch sichtbar stärker hakelt.
    Was für mich insofern Logisch glingt weil ja nun bei Jedem Speicherzugriff dem Speicher einen halben Clock mehr Zeit gegeben wird.
    Na wie auch immer, wollte nur nochmal meinen Senf dazu geben.

    Na ja gut FSC hätt ich ja selber drauf kommen können, ist mir bestimmt in Vergessenheit geraten weil das Beeeep-Mühlen sind.

    MfG

  6. Neue Motherboard und evtl. auch RAM oder nicht!? #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    So,

    war beim Händler und das mit dem Reserator haben wir gelassen, der würde die Karte und den Rest nicht ausreichend kühlen und die Speicher der Grafikkarte wären auch ungekühlt. Heat-Pipe-Lösungen haben wir auch keine brauchbaren gefunden udn andere WaKüs auch nicht, jedenfalls im bezahlbaren Bereich bis 300 Euronen.

    Wir haben Arctic-Cooling neue Kühler für CPU und für die X850, ausserdem noch ein langsamdrehenden und unhörbaren Gehäuselüfter, das dürfte das ganze erträglicher machen. Zumal die neuen Teile eher nen tiefen Ton machen, das was ich jetzt habe ist eher ein hohen "pfeifen" und sowas nimmt das Ohr eh 3-5x besser auf als ein tiefen rauschen. Und die ganze Lösung kostet jetzt mit den drei neuen Teilen 70 Euro und das ist denk ich okay, im Vergleich zu ner WaKü für 300 Euro die nicht alles abdecken kann.

    Fazit, alles ausgetauscht bis auf RAM/HDD/DVD... :/
    Nur wegen anfangs nen be*******en Lüfter für 2-3 Euro... Aber okay, jetzt hab ich ganz nette neue Sachen, auf jedenfalls zuverlässiger als die Sachen die im FSC drin waren...

    Gruss und Danke Euch, Daniel...

  7. Neue Motherboard und evtl. auch RAM oder nicht!? #14
    lockenkopf84
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hm,

    also diese WaKü mit noch nem zusätzlichen NB-Kühler und Speicherkühlern für die Speicherchips auf der Graka wär doch die Sache auch gegessen. Zu nem anständigen Preis. Ich weiss ja nicht, was für ein Händler ist, aber der kann locker mal 50% teurer sein. Deswegen: Im Inet kaufen ;) Ich war noch nie beim Handler *g*

    MfG

    Locke

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Neue Motherboard und evtl. auch RAM oder nicht!?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.