Neuen Monitor, nur welchen?

Diskutiere Neuen Monitor, nur welchen? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo zusammen, Ich würde mir gerne einen neuen Monitor kaufen. Da ich zur Zeit noch einen Röhrenmonitor besitze und gerne umsteigen würde auf einen LCD ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Neuen Monitor, nur welchen? #1
    MyEsTiX
    Besucher Standardavatar

    Ausrufezeichen Neuen Monitor, nur welchen?

    Hallo zusammen,

    Ich würde mir gerne einen neuen Monitor kaufen. Da ich zur Zeit noch einen Röhrenmonitor besitze und gerne umsteigen würde auf einen LCD Monitor und mich mal ein wenig damit beschäftigt habe, weiß ich nun gar nicht mehr was ich mir kaufen soll?!

    Ich will mit dem Monitor auf jeden Fall spielen, CS, CSS, HL2 und solche Sachen.

    Als erstes hatte ich den BenQ FP93GX (19Zoll, 2ms Grey to Grey) im Auge. Ich habe aber gelesen, das der im dunkeln einen leichen grünstich haben soll, also habe ich weiter gesucht. Ich bin dann auf einen Samsung 940BF gestoßen. So weit ich weiß, ist der auch 19 Zoll groß und hat 2ms Gey to Grey.

    Mein Problem ist nur, ich weiß nur, das ich auf die ms gucken muss, was ist mit dem Kontrastverhältniss usw.?


    Bitte helft mir weiter.

    Viele Grüße und danke

    My

  2. Standard

    Hallo MyEsTiX,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuen Monitor, nur welchen? #2
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    schau dich mal ein bischen auf www.prad.de um ;)
    und frage dann nach den gewünschten modellen die in deinem preisrahmen liegen hier nach erfahrungswerten.

  4. Neuen Monitor, nur welchen? #3
    MyEsTiX
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    danke für den Link. Woher soll ich den wissen, welcher TFT nun gut ist?! Das möchte ich ja von euch wissen. Wen ich auf die BenQ Home Page gehem schreiben die auch, das ihre TFT's die Nr. 1 wären.

    Was habt ihr den für welche?

    Gruß

    My

  5. Neuen Monitor, nur welchen? #4
    Hardware Freak Avatar von Ollekalle

    Mein System
    Ollekalle's Computer Details
    CPU:
    Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8k3a+
    Arbeitsspeicher:
    2 * 512 MB MDT
    Festplatte:
    Seagate 80 GB + Hitachi 250 GB
    Grafikkarte:
    Geforce 4 Ti
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 930 BF
    Gehäuse:
    Chieftec CS 601
    Netzteil:
    Be Quiet! irgendwas
    Betriebssystem:
    Win XP Prof
    Laufwerke:
    Lite-On CD-Brenner und Plextor PX-716A DVD-Brenner

    Standard

    den hier http://www.geizhals.at/eu/a154198.html
    hab ich....hab vor knapp einem Jahr noch knapp 370€ bezahlt...is mittlerweile also quasi ein Schnäppchen....^^
    Aber allgemein mal:Wieviel willst du denn ausgeben?

  6. Neuen Monitor, nur welchen? #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Verschiedene Leute haben unterschiedliche Prioritäten. Meines Erachtens nach ist es aber auf jeden Fall sinnvoll, auch auf die Helligkeitsverteilung zu achten. Ein Abweichen von bis zu 10% ist gut, alles andere fällt besonders bei abgedunkelten Räumen auf. Das Kontrastverhalten ist bei fast allen TFTs besser als beim CRT.
    Den 940er von Samsung ist eher eine Sparvariante und er kommt für mein Dafürhalten nicht ganz an seinen Vorgänger, den 930BF, heran, egal was Samsung für angaben zur Schaltgeschwindigkeit macht. Der Benq FP93GX ist da eine Runde besser, aber dieser hat gerade bei der Helligkeitsverteilung seinen Schwachpunkt.

    Wahrscheinlich lohnt es sich, sich bei www.prad.de auch mal im Forum anzumelden und genau Deine Frage zu stellen, bzw. dort die Kaufempfehlungen zu lesen. Dein Anforderungsprofil werden die dort bestimmt täglich mehrmals durchkauen. Die Jungs dort haben schon Ahnung, denn unsereins beschäftigt sich für gewöhnlich auch nur mit TFT's, wenn eine Anschaffung ansteht...

  7. Neuen Monitor, nur welchen? #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Josh's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 X2 4200 EE
    Mainboard:
    Asus M2N-E
    Arbeitsspeicher:
    4 GB MDT DDR2 800 MHZ
    Festplatte:
    1000 GB Seagate 7200.11 ST31000333AS
    Grafikkarte:
    Nvidia 7600GT Passiv
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Eizo S2231
    Gehäuse:
    LIAN LI PC60
    Netzteil:
    BeQuiet 430 Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Ubuntu 8.04 64 Bit / Microsoft Vista Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Opitarc AD-7203A

    Standard

    tach,

    bei den modernen LCDs konnte ich nicht viel Unterschied feststellen.

    Geräte von NEC, Eizo (5 Jahre vor Ort Austausch Service), Fujitsu Siemens hab ich selbst mal getestet und fand die super. Viedoseven + Viewsonic + Samsung sollen auch super sein.

    Benq mag ich nicht --> zu billig verarbeitet und nur Blenderei mit ihren schaltzeiten.

    Setz Dir einen Rahmen, wieviel Geld du ausgeben magst.
    Ich würde nur nen 19 Zoll mit DVI Eingang kaufen.
    Mach dich auf www.prad.de schlau, nimm 2-3 Geräte in die Auswahl und kuck sie im Laden an: ob das Bild taugt, wie das Gehäuse verarbeitet ist usw usw usw

    Und dann in den saueren Apfel beissen und kaufen. Kleiner TIP: Online kaufen!
    Wenn das Gerät wirklich völlig Schrott ist, schicke ihn zurück.

    Gruß
    Josh

    P.S: ich hab nen alten Eizo LCD und bin sehr zufrieden. Eizo ist allerdings sehr teuer.

  8. Neuen Monitor, nur welchen? #7
    MyEsTiX
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi,

    ich hab mich auf dem Forum auch mal angemeldet und muss sagen, das ich jetzt noch unschlüssiger bin

    Die von Eizo scheinen ja nicht schlecht zu sein aber auch für ne gut Stange Geld

    Gruß

    My

  9. Neuen Monitor, nur welchen? #8
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Josh's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 X2 4200 EE
    Mainboard:
    Asus M2N-E
    Arbeitsspeicher:
    4 GB MDT DDR2 800 MHZ
    Festplatte:
    1000 GB Seagate 7200.11 ST31000333AS
    Grafikkarte:
    Nvidia 7600GT Passiv
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Eizo S2231
    Gehäuse:
    LIAN LI PC60
    Netzteil:
    BeQuiet 430 Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    Ubuntu 8.04 64 Bit / Microsoft Vista Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Opitarc AD-7203A

    Standard

    musst ja nicht gleich ne S-Klasse kaufen :-)

    kuck noch ein bissle rum, und bloss kein Stress.
    am besten mal geräte im Elektromarkt ankucken. Dann kriegst du schon ein gefühl dafür: einfach mal feste drücken, dran rumwackeln, höchenverstellung usw testen.

    im büro hab ich nen nec 1970nx und auf dem geht: Vice City, San Andreas, Countstrike, bzflag, Flat Out2 ohne Probleme :-)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Neuen Monitor, nur welchen?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.