Neuer CPU Kühler

Diskutiere Neuer CPU Kühler im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Tagchen ^^. Ich hab bis jetzt nen arctic copper silent tc (diode abgelötet, dreht auf 3500 rpm), und unter last isser.. ach siehe sig @ ...



Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. Neuer CPU Kühler #1
    Hardware Freak Avatar von Neo van Matix

    Standard

    Tagchen ^^.
    Ich hab bis jetzt nen arctic copper silent tc (diode abgelötet, dreht auf 3500 rpm), und unter last isser.. ach siehe sig @ temp.

    Nunja jedenfalls wollt ich jetzt mal fragen: Ich hab nun 50 € gespart (mal wieder), und überleg mir ernsthaft ob ich mir nich ne Wakü anschaff. Ich denke das lauteste an meinem PC ist die NB und der CPU Kühler, den derbläst schon ganz schön. Wahrscheinlich is danach das NT das lauteste..nunja egal. Meine frage nun:

    Wenn ich mir nun einen neuen CPu Kühler kauf, welchen? Und würde das den wirklich was bringen? Ich mein wenn ich den dann mehr rpm einstell damit der besserkühlt wird der wahrscheinlich genauso laut wie mein jetztiger.

    Wäre es da nich sinnvoll eine Wakü anzuschaffen? Wenn ja: Wie laut is das so? Kann ich mir auch so ne 139 ° wakü kaufen (innvonatec oder so *lol*), allein um den CPU zu kühlen? Oder müsste schon was größeres her, das ich z.b. auch mein NT kühlen kann (jaja ich weis, jetzt kommt: "du hast doch n schuss") und/oder meine Graka/North/Southbridge? Ich mein graka kommt wahrscheinlich erst ende des jahres (ne radeon), und die nb/sb kann ich jamit nem passivkühler versehen.

    jemand nen rat? bringt wakü wirklich was?

  2. Standard

    Hallo Neo van Matix,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer CPU Kühler #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Nee, Wakü bringt nix... wir haben alle nen Sockenschuss !




    Also wenn einen CPU Kühler dann einen SLK 800 oder 900 kühlt deutlich besser als der leider immer noch nicht vom Markt genommene Arctic.....


    Ne Wakü mit der du alles kühlen kannst wird so ca. 300 Euro aufwärts kosten.

    Von den "Billig-Sets" rate ich ab wenn man mehr als nur die CPU kühlen möchte und auch noch OCen will.

  4. Neuer CPU Kühler #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Neo van Matix

    Standard

    dann sag ich mal ich will so n CPU-Kühler Set, weil ich die 1-2 Lüfter noch ertragen kann ^^.
    wie is den das? Ich mein wie das ganze aufgebaut is weis ich mittlerweile, hab mir das mal etwas angeschaut. Dennoch hab ich selbst einige Aquarien, und auch eine Eheim pumpe.. die is zwar etwas größer, dementsprechend auch etwas lauter, aber sind die kleinen wirklich leiser als so ein Lüfter? Ich mein die brummen doch auch mal oder? :)

    Und von wieviel grad weniger kann ich den ausgehen? so im durchschnitt, wo liegt die cpu temp bei nem overclockten 1700+ ?

  5. Neuer CPU Kühler #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Meiner liegt so bei 38 Grad... allerdings mit dem 1.4'er Bios


    Die Eheim 1046 ist nicht hörbar.

  6. Neuer CPU Kühler #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Neo van Matix

    Standard

    trotzdem wüsst ich jetzt gern was du mir empfehlen würdest:

    a) selber zusammenstellen (wenn ja welches?)
    b) son fertigding kaufen, (wenn ja welches?)

  7. Neuer CPU Kühler #6
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

    Standard

    @AMD was hast du gegen Artic

  8. Neuer CPU Kühler #7
    Tastatur Quäler Avatar von Christoph

    Mein System
    Christoph's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 3200+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB MDT DDR400
    Festplatte:
    2x Hitachi 80GB SATA II, Raid 0
    Grafikkarte:
    Gigabyte GeForce 6800 GS 256MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Fujitsu Siemens P19-2
    Gehäuse:
    Lian Li PC7
    Netzteil:
    Enermax 435W
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof.
    Laufwerke:
    DVD, CD-Brenner

    Standard

    Originally posted by Napsterkiller@3. Jun 2003, 20:08
    @AMD was hast du gegen Artic
    :2

    da gabs doch schon unvergessene diskussionen und streitereien... es ist halt kein overclocking-kühler...

    zum thema...

    Wasserkühlungssets sind meist billiger als wenn du alles selber zusammensuchst, allerdings kosten die guten sets auch 200€ aufwärts und mit denen kannst du oft nur die CPU kühlen (muss man dann halt nachher noch erweitern)

    eine ausnahme ist vielleicht das wakü set von kailon (thread im wakü bereich), aber es gibt noch keine ernstzunehmenden tests oder erfahrungsberichte... (außer pcgh)

    Ganz billige wakü sets halte ich fast für rausgeschmissenes geld, wenn schon ne wakü, dann was ordentliches. Allerdings muss man sagen das auch diese Waküs den luftkühlern ebenbürtig, wenn nicht gar überlegen sind.

  9. Neuer CPU Kühler #8
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Neo van Matix

    Standard

    woran erkenn ich das den? Wenn ich da ne eheim pume seh und so n radiotor mit nem Termaltake lüfter drauf, warum soll ich denken das das bililg is? Wodur äußert sich den das das set billig is?


Neuer CPU Kühler

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.