Neuer Gamer PC: Jetzt wirds ernst!!!

Diskutiere Neuer Gamer PC: Jetzt wirds ernst!!! im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi Leute, habe vor ein paar Wochen hier schonmal gepostet wegen einem neuen Gamer PC für meinen Bruder. Jetzt wird die Sache ernst, weil er ...



Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Neuer Gamer PC: Jetzt wirds ernst!!! #1
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard Neuer Gamer PC: Jetzt wirds ernst!!!

    Hi Leute,

    habe vor ein paar Wochen hier schonmal gepostet wegen einem neuen Gamer PC für meinen Bruder. Jetzt wird die Sache ernst, weil er nächste Woche Geburtstag hat und ich die Teile kaufen und zusammenbasteln muss.

    Ich hätte allerdings jetzt nochmal ein paar Fragen, welche Komponenten ich holen soll.

    Board: ASUS A8N-SLI Premium oder DFI LANparty nF4 SLI-DR ???
    CPU: Venice oder Winchester? Wo ist der Unterschied?
    CPU-Kühler: ?
    RAM: A-Data oder was anderes?
    HDD: Samsung 250GB S-ATA II oder was anderes?
    VGA: ATI oder NVIDIA? Welche?
    Netzteil: Habe ein TSP 350W ULTRA SILENT - Brauche ich da mehr?

  2. Standard

    Hallo Martin,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Gamer PC: Jetzt wirds ernst!!! #2
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Board: Beide sind TOP (Das DFI wird zum Übertakten ein wenig besser sein)

    Cpu: Nimm einen Venice 3500+ unterstützt SSE 3 und auch gut für OC, vom Speed schenken sich beide so gut wie nichts....

    Cpu Kühler: Die Boxed sind recht gut (Willst du ordentlich übertakten? Wenn ja Thermalright XP-90C + passenden regelbaren 92mm Lüfter)

    Ram: Nimm einen ADATA mit TCCD chips (pc4400 oder größer)

    HDD: willst du kein raid 0? wenn du nur eine Platte nimmst kannst die nehmen!

    VGA: 6800 GT pci-e wenn du mehr Geld hast eine 6800 Ultra pci-e (warum nvidia beide boards unterstützen SLI)

    Netzteil: Würde schon ein neues nehmen!
    Entweder ein stärkeres TSP oder BeQuiet,... Geheimtipp: Elan Vital Greenerger (Sehr gutes Netzteil, siehe Geizhals)
    Tobias hat das Elan Vital Greenerger und ist sehr zufrieden damit.
    Hat 2x 6800 Ultra und die Spannungen sind absolut stabil!

  4. Neuer Gamer PC: Jetzt wirds ernst!!! #3
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Board: beide ok, nimm welches schneller lieferbar ist!
    CPU: Nimm den Venice-Kern, der unterstützt schon SSE3, preislich kaum ein Unterschied
    CPU-Kühler: Schlage den Zalman 7700-Cu oder den Arctic Freezer64 vor.
    RAM: passt.
    HDD: auch.
    VGA: kommt aufs Geld an:
    - viel Geld: 2x6800U im SLI
    - weniger Geld: 1x6800U und später noch eine nachrüsten
    NT: Ja, du brauchst mehr. Bei High-End-Netzteilen greife ich momentan gern zur 2-Force-Serie von Tagan, z.B. das TG530-U22 packt 2 Grakas locker!

  5. Neuer Gamer PC: Jetzt wirds ernst!!! #4
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Danke schonmal für die Tipps. Will eigentlich bei diesem Rechner mal nicht OC'en, weil ich keine Lust mehr auf tagelange Tests habe. :)

    An Raid traue ich mich irgendwie net mehr ran seitdem es mal bei mir nen RAID System vor paar Jahren zerschossen hat und die Daten weg waren.

    Welche 6800U Grakas sind denn zu empfehlen?

  6. Neuer Gamer PC: Jetzt wirds ernst!!! #5
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Gut dann kannst du eigentlich vorerst den Boxed Kühler verwenden!
    Die Adata's würde ich trotzdem nehmen, denn vl. willst du in ein paar monaten übertakten... die kannst ja daweil auf pc 400 laufen lassen, kein Problem!
    Ja Mainboard was dir mehr zusagt beide Top...
    Gut wenn du Raid nicht willst nimm die Samsung!

    Puh bei der Grafikkarte würde ich mich umschauen ob bei einer 6800 Ultra der Lüfter leise ist! Ansonsten kannst dir auch einen Zalman dazukaufen, oder die Lautstärke ist dir egal!


Neuer Gamer PC: Jetzt wirds ernst!!!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.