Neuer "High End PC"

Diskutiere Neuer "High End PC" im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Wollte mir einen neuen PC zusammenstellen und brauche jetzt mal ein wenig Hilfe bei der Komponenten auswahl. Als CPU habe ich an den A64 3500+ ...



Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. Neuer "High End PC" #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard Neuer "High End PC"

    Wollte mir einen neuen PC zusammenstellen und brauche jetzt mal ein wenig Hilfe bei der Komponenten auswahl.
    Als CPU habe ich an den A64 3500+ von Overclockers.de gedacht. Brauche deshalb auch eine gute und leise Kühlung!
    Graka sollte eine 6800GT PCIe werden (gute OC Eigenschaften und günstig sollte sie sein)
    Wie sieht es mit dem Speicher aus? Sollte schon mind. DDR500 sein.
    Welches nForce4 SLI Board sollte man nehmen?
    Welche Festplatten für Raid 0?
    Welchen DVD Brenner?
    Welches Netzteil?
    Vielleicht sollte es auch eine Wasserkühlung sein. Sollte aber nicht mehr als 200€ kosten. Taugen extrene Waküs was oder sollte man davon die Finger lassen?
    Danke für eure Hilfe!

  2. Standard

    Hallo mangaman,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer "High End PC" #2
    Hardware - Junkie Avatar von MightyDuck

    Standard

    NT: BeQuiet oder OCZ
    Festplatten für Raid 0: Hitachi 7k250
    Speicher: A-Data PC4000 oder 4400
    Graka: Lieber auf ein X800XL warten!
    Kühlung: Bei Lukü Zalman oder Thermalright. Wenn du aber wirklich gut OCen willst, dann eben Wakü. Extern eher nein; lieber eigenbau intern
    Board: MSI K8N, ASUS A8N oder Abit
    und zur CPU: Brauchst nicht von overclockers kaufen. Die Winnies gehen auch so gut und den Mehrpreis kannst dir sparen!

  4. Neuer "High End PC" #3
    Newbie Avatar von D.Le Grand

    Standard

    Also falls du dich für eine ATI Grafikkarte entscheiden solltest, würde ich kein SLI Mainboard anschaffen, bringt nämlich nichts.
    Ich würde bisschen warten und mir eine im preis gesunkende Leadtek Winfasr PX6800GT-TDH kaufen.
    Als Mainboard würde ich das Asus A8N SLI nehmen.
    Als DVD-Brenner den Plextor PX-716A.

  5. Neuer "High End PC" #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    An die Leadtek hatte ich auch gedacht... wisst ihr wann die rauskommt? Also ne Ati will ich gerade nicht. Brauche die Option auf SLI! Ist das Asus Board gut zum OCen?

  6. Neuer "High End PC" #5
    Newbie Avatar von D.Le Grand

    Standard

    Zum Asus Board kann ich nur sagen, dass es angeblich im Bios zahlreiche Tuningmöglichkeiten gibt. Ob zum ocen nicht vielleicht das Gigabyte nForce4 Board besser wäre, kann ich nicht sagen...
    Die Leadtek Karte ist übrigens schon längst draußen... Guckst du hier:
    Leadtek PX6800GT-TDH

  7. Neuer "High End PC" #6
    Volles Mitglied Avatar von [CREED]

    Standard

    Hi,

    Hier ein paar Infos zu Gigabyte Nforce 4.

    MfG

    Creed


Neuer "High End PC"

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.