Neuer PC

Diskutiere Neuer PC im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi, nach einer furchtbar langen Zeit des Sparens soll es nun endlich soweit sein.. :] Gehäuse: Chieftec CS601 Netzteil: be quiet! ATX-Netzteil Blackline PFC, 420 ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. Neuer PC #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hi,

    nach einer furchtbar langen Zeit des Sparens soll es nun endlich soweit sein.. :]


    Gehäuse: Chieftec CS601

    Netzteil: be quiet! ATX-Netzteil Blackline PFC, 420 Watt

    Gehäuselüfter: 4x Papst N2GL 80mm

    Mainboard: MSI 865PE Neo2-FIS2R

    CPU: Intel P4 2800MHz, 800MHz, 512kB

    CPU-Kühler: Zalman CNPS 7000-Cu

    Grafikkarte: Sapphire Atlantis Radeon 9800 Pro

    RAM: 2x Corsair DDR PC433, CL2 256MB

    Festplatte: Samsung Spinpoint V60 SV1204H

    DVD-ROM-LW: Toshiba M1712
    Da man bei sowas natürlich nichts falsch machen möchte habe noch ein paar Fragen ;]

    Es ist mir wichtig, dass der PC leise ist. Mit welcher Lautstärke kann ich bei diesen Komponenten rechnen? Könnte ich diesbezüglich etwas verbessern?
    Die Festplatte ist soweit ich weiß etwas langsam, aber leise. Ist sie zu empfehlen, oder sollte ich besser eine andere wählen (was ich wahrscheinlich werde) oder mir auch eine Festplattenaufhängung besorgen?
    Benötige ich 4 Gehäuselüfter, oder tun es auch weniger (oder mehr~)?
    Ist der CPU Kühler leistungsfähig genug, um den P4 (bei geringer Lautstärke) etwas zu übertakten?
    Ist der RAM so in Ordnung?
    Ist die Grafikkarte eine gute wahl, oder gibt es bessere, billigere, leisere?
    Habt ihr sonst noch irgendwelche Tips oder Empfehlungen?

    Ich werde den PC dann selbst zusammenbauen, noch ist nichts bestellt.

    Thx :al

  2. Standard

    Hallo CountLambda,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer PC #2
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    das cs601 hat bereits einen lüfter in der seitenwand. der ist standardmässig dabei (sollte er zumindest). ich würd mal meinen zwei (einer hinten, einer vorne) oder drei (einer vorne, zwei hinten) würdens auch tun.

    zur grafikkarte: klar gibts billigere, du hast dir ja auch ne teure ausgesucht ;) hast du die mit 128 oder 256mb ram? eine immer noch sehr gute, aber günstigere alternative wäre eine geforce fx 5900 (ultra) mit 128 oder 256mb ram.. je nachdem wieviel geld du ausgeben willst... grosser graka vergleich

  4. Neuer PC #3
    Volles Mitglied Avatar von Bazinaut

    Mein System
    Bazinaut's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6400
    Mainboard:
    Gigabyte GA-965P-DS4
    Arbeitsspeicher:
    2*1024MB G.Skill PC800 GBNR + 2*1024MB MDT PC800
    Festplatte:
    Samsung SP2504C + Samsung HD200HJ
    Grafikkarte:
    ECS 8800GT passiv
    Soundkarte:
    Creative X-Fi "Extreme Music"
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Thermaltake Kandalf
    Netzteil:
    Enermax Modu82+ 525W
    Betriebssystem:
    Vista 64bit
    Laufwerke:
    DVD Brenner NEC 3500

    Standard

    um bei der festplatte bei samsung zu bleiben würde ich dir die P80 SP1203N, 120 GB, U-DMA 133, 7200 U/min empfehlen.in meinem gedämmten cs601 ist sie für mich wirklich nicht wahrnehmbar.und ich habe kein lautes system da ich doch sehr auf SILENT achte.und schneller als die v60 sollte sie auch sein.sicherlich gibt es noch andere schnelle u. leise hdd`s aber nicht für diesen preis !

  5. Neuer PC #4
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    Was die Lüfter angeht, da würde ich dir eher die Papst 8412 N/2 GML empfehlen. Die sind auch nicht wahrnehmbar, leisten aber doch deutlich mehr. Ich vermute, dass du wegen der Versandkosten alles bei einem Shop bestellst oder?
    Ansonsten könntest du dir auch die S1 oder S2 Serie von Noiseblocker bestellen.
    Hier nochmal ein vielleicht ganz brauchbarer Link was deinen CPU-Kühler angeht: Roundup.

    Bei PCGH hat das Asus P4P800 etwas besser abgeschnitten als das Mainboard, welches du dir ausgewählt hast. Außerdem ist es mit 165,- billiger.

    An Ram, CPU und Graka kann man nun wirklich nichts meckern... :) Aber als Netzteil wäre dieses vielleicht noch interessant (vorrausgesetzt du magst pc-cooling) ...

    Bei Festplatte und DVD-LW halte ich mich mal raus.

    Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen ... cya, crappo

  6. Neuer PC #5
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    kannst dir auch nen dvd-brenner überlegen... für 150€ bekommst du den nec1100a der brennt dvd+r 4fach und ist baugleich wie der von plextor, also keine billgware. ich nehm mal an für das dvd-rom zahlst du auch 50€, also wärens 100€ aufpreis was sicher eine überlegung wert wäre.

  7. Neuer PC #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Eigentlich hatte ich vor, mir eine Radeon 9700 Pro zu kaufen, allerdings habe ich keinen Shop mehr gefunden wo eine (normale) angeboten wird. Deshalb habe ich mich für eine günstige 9800 Pro entschieden (128MB).
    Meine Preisgrenze für die Grafikkarte liegt bei etwa 400€ (auch wenn etwas weniger besser wäre). Ich habe mich Grafikkartenmäßig und generell aber noch nicht festgelegt. Hauptsache ich bekomme mindestens die Leistung einer 9700 Pro bei guter (geringer) Lautstärke :]

    Ich weiß auch noch nicht, wo ich das ganze bestelle und bei wie vielen Shops. Das kommt dann auf die Preisunterschiede an. Der Link von dir (crappo) geht leider nicht mehr.
    Für das Mainboard hatte ich mich aufgrund dieses Tests entschieden.. ich werde mich aber noch weiter informieren diesbezüglich..

    Ein DVD-Brenner hätte schon was.. allerdings fürchte ich, dass dafür nicht mehr genug Geld übrig bleibt ;) . Falls doch, denke ich nochmal drüber nach.

  8. Neuer PC #7
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    hier der link den crappo gemeint hat (p4 kühler roundup)

    p4 mainboard roundup, 24 boards getestet... lohnt sich sicher mal anzuschauen


    amd kühler roundup, für alle die das grad brauchen ;)

  9. Neuer PC #8
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Hmm wenn du schon bei den komponenten so zuschlägst, wäre es evtl. auch nicht falsch, statt den ganzen kühlern gleich ne WaKü zu kaufen! damit können im idealfall 4-5 lüfter entfernt werden(-3x gehause -CPU -Graka -NB +radi).

    dann hat man nur noch einen gehauselüfter, das NT und die lüfter vom radi, die dann idealerweise mit 7V oder besser noch 5V laufen!

    Das ist dann wirklich leise :)

    Wer ganz viel geld hat, kann das NT auch wasserkühlen, dann sinds noch nen lüfter weniger....

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Neuer PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.