Neuer PC

Diskutiere Neuer PC im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Bis Weihnachten hält meine alte Möhre (P2 500MHz) nicht mehr durch... Zur Preisvorstellung: Wollte: - 19" TFT DVI Eingang - min. 1GB RAM - > ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Neuer PC #9
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Bis Weihnachten hält meine alte Möhre (P2 500MHz) nicht mehr durch...

    Zur Preisvorstellung:

    Wollte:

    - 19" TFT DVI Eingang
    - min. 1GB RAM
    - > 200GB SATA Platte
    - DVD Brenner
    - Grafikkarte DVI Ausgang (wenn's geht ohne Lüfter :))
    - Gehäuse mit USB an der Front (und zwar oberhalb der Gehäsues)

    Bin bereit 1500,- bis 1700,- dafür hinzulegen

  2. Standard

    Hallo ILM_2006,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer PC #10
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    - wegen Monitor schau mal bei prad.de vorbei!
    - nimm gleich 2x1gb von MDT
    - 2x160gb sata platte im raid 0 = 320gb
    - DVI hat so gut wie jede neue (ohne lüfter ist das immer so eine sache, da würde ich falls der lüfter zu laut ist einen Zalman draufpacken)
    X800XL, 6800GT, eine von den beiden würde ich nehmen (eher 6800 GT)
    - USB Anschluss soll am Dach des Case sein?
    Castek 1018 fällt mir da ein, nicht zu teuer, belüftungsmöglichkeiten und USB anschluss am dach!
    Gehäuselüfter auf jedenfall auch nehmen!

    Als CPU nimm dann eine 3800+ X2 !

    Zum TFT noch gut für Games sind zb. der SAMSUNG BF930 und der ViewSonic VX924.
    Mehr darüber auf www.prad.de da solltest du alles Wissenswertes über die TFT's bekommen!

  4. Neuer PC #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Frage

    Danke für die bisherigen Infos, leider bin ich beim Board immer noch nicht weiter gekommen. Deshalb hier nochmal meine Eckdaten, die ich vom System erwarte:

    - Mainboard: AMD, PCIe, SATA, Ausio, keinen Lüfter!, WLAN (Am liebsten von Asus oder Gigabyte)
    - RAM: min. 1GB
    - Gehäuse: Mit Front USB Anschlüssen im oberen Bereich (wer brauch USB auf dem Fußboden?..)
    - Festplatte: min. 300 GB, SATA
    - Grakikkarte: DVI, PCIe, (wenn möglich auch ohne Lüfter)
    - DVD-Brenner (am liebsten auch mit SATA)
    - DVD-Rom (am liebsten auch mit SATA)
    - 19" TFT mit DVI

    Ich würde das Teil am meisten für Video- und Bildbearbeitung benutzen aber ab und zu auch mal ein Game zocken wollen.

    Ausgeben will ich zwischen 1500,- - 1700,- Euro.

    Was würdet Ihr mir denn nun empfehlen?

  5. Neuer PC #12
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Zitat Zitat von Rekain
    Ich würd noch bis nach weinachten warten.

    erfahrungsgemäß gehen da die meisten anbieter mit den preisen runter und es sind dann wieder bessere sachen am markt.
    Ja nur leider ist das ja jedes Jahr so oder?? Das sage ich mir zwar auch immer, aber dann findet sich doch immer ein Termin nach großen Messen, der IFA oder eben Weihnachten.

  6. Neuer PC #13
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Hallöchen.

    - Gehäuse zum selbst aussuchen
    - Netzteil
    - Mainboard plus Chipsatzkühler
    - Prozessor
    - 2x Arbeitsspeicher
    - Grafikkarte
    - 2x Festplatte
    - DVD Laufwerk
    - DVD Brenner
    - TFT Monitor
    >> insgesamt (bei 100€ Gehäusepauschale) cirka 1.900€.

    Halt inklusive TFT. Wenn in deinen 1.700€ der TFT schon inbegriffen sein sollte, muss ich eben nochmal drübergehen.


    Bye, Feyamius...
    ...der zum Beispiel bei der Grafikkarte noch massig Einsparpotenzial (ca. 150€) sieht.

  7. Neuer PC #14
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Ausrufezeichen

    Vielen Dank Feyamius,

    das hat mich weitergebracht, wußte garnicht, dass es auch Kühlkörper für Chipsätze gibt.

    Eigentlich wollte ich 1700,- mit TFT ausgeben.

  8. Neuer PC #15
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Ja, dann die Einspar-GraKa und nur ein 50€-Gehäuse. Tadaa!


    Bye, Feyamius...
    ...schnell mal 200€ streichend.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Neuer PC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.