neuer pc

Diskutiere neuer pc im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo erst mal, ich wollte mich mal informieren ob der Computer den ich mir ausgesucht habe vom Preis-Leistungsverhältnis stimmt oder ich weitersuchen soll.... Hier mal ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 19
 
  1. neuer pc #1
    Newbie Standardavatar

    Standard neuer pc

    Hallo erst mal, ich wollte mich mal informieren ob der Computer den ich mir ausgesucht habe vom Preis-Leistungsverhältnis stimmt oder ich weitersuchen soll.... Hier mal das Angebot bei Ebay... Ich wollt mal ne Meinung dazu hören da man ja nicht einfach so 860 € ausgiebt:) Intel® Core 2 Duo E6600 + Bonus+ Vista Premium+ bei eBay Desktop- Tower-PC, PC-Systeme, Computer (endet 17.09.07 17:22:25 MESZ)

    danke

    mfg

    hardl

  2. Standard

    Hallo hardl,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neuer pc #2
    Volles Mitglied Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    naja also das mainboard is nicht der hit und bei sätzen wie: "Super schnellste Grafikkarte!!!" zeigt der verkäufer nicht gerade seine kompetente seite. für was brauchst denn den rechner?

  4. neuer pc #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Das Gehäuse ist ziemlich billig, das Netzteil vermutlich No-Name, das Mainboard bestenfalls Mittelklasse und die Beschreibung spricht für einen Verkäufer ohne Fachkenntnisse.

    Wollen wir mal seine Beschreibung zerlegen...

    FESTPLATTE Serial ATAII/300 Max. Übertragungsrate 300.0 MB/s
    Völliger Blödsinn, die Übertragungsrate bezieht sich einzig und allein auf einen theoretischen Wert der Schnittstelle, die Platte selbst erreicht keine 70 MB/s.

    2x Kerne - Original 2x2400MHz ( 4,8GHz Gesamtleistung)
    Noch größerer Unsinn da man die beiden Kerne nicht mal annähernd unter keiner existenten Anwendung auf ein Niveau von 4,8 GHz bringen könnte. Diese Angabe ist eine Unverschämtheit.

    Design-Midi Tower ATX, 550Watt Lüfter ist Temperaturgesteuert mit LED fan
    Wen interessieren die bescheurten LEDs? Interessant wäre der Hersteller des Netzteils. Vermutlich aber ein LC-Power, da gehen die LEDs dann sowieso unter, da leuchten, fackeln und lodern bald ganz andere Dinge.



    Alles in allem ein teurer Preis für durchschnittliche bis vermutlich untaugliche Hardware von einem Verkäufer ohne Fachwissen.


    Bau dir lieber selbst einen Rechner zusammen, dann hast du vernünftige Komponenten, mehr Leistung, mehr Geld und mehr Wissen durch Erfahrung im Basteln!

  5. neuer pc #4
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Also mein jetziger PC ist schon ziemlich alt und da ich mir nun einen neuen zulegen möchte wollte ich halt einen bei dem Vista dabei ist und eine directx10 Karte damit ich neuere spiele auch spielen kann. Ansonsten brauche ich den Computer noch für Grafikprogramme also damit das rendern nicht mehr so lange braucht und ansonsten für Spiele und Schreibarbeiten zb. in Word, Excel.

    edit.
    achja danke für die Antworten

  6. neuer pc #5
    Volles Mitglied Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    Bau dir lieber selber einen zusammen. wenn du nicht weißt was du nehmen sollst dann kannst du´s ja hier reinschreiben. hier werden sie geholfen;). musst dann nur den preisrahmen nennen. wenn du ihn nicht selbst zusammenbauen kannst übernimmt das der händler deines vertrauens (k&m, hardwareversand.de etc) für nen recht geringen betrag. windoof kannst ja selber drauf machen. is so einfach wie ein spiel zu installieren. aber die machen dir das auch im laden. für geld versteht sich

  7. neuer pc #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    so hab nun einen zusammengestellt und wollt eure meinung dazu hören....

    Intel Core 2 Duo E6600
    Gigabyte GA-8I945GZME-RH So. 775
    2048 DDR2-667 Arbeitsspeicher
    160 GB IDE Festplatte
    18x LG GSA-H12N Dual Layer DVD Brenner
    Nvidia Geforce FX 8800 GTS 640 MB
    550 Watt Silent Deluxe ATX Marken-Netzteil GOLD inkl. 12cm Super Leise Lüfter
    2 Jahre Gewährleistung + Standard-Reperatur Service
    Gesamtpreis: 869,10 € (inkl. MWSt. und 14,50 € Versand)

    Ist dann alles zusammengebaut und es ist Vista Premium dabei

    auf der Seite http://www.hardwaremania24.de

  8. neuer pc #7
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Und wenn das "550W Markennetzteil" wirklich eines wäre, dann würde diese auch dabeistehen - also raus mit dem Teil und ein paar Euro draufgelegt für ein wengier leicht entflammbares Gerät von Enermax, Tagan und der gleichen.

    Das Board setzt auf einen eher veralteten Chipsatz; ein Gigabyte GA-P965-DS3 ist eine andere günstige und weitaus leistungsfähigere und neuere Plattform. Trotzdem sollte auch bei diesem noch auf die Revision 3.3 geachtet werden, dann können nämlich auch die neuen Prozessoren mit 1333er FSB später nachgerüstet werden, was beim 945er Chipsatz definitiv nicht gehen wird.
    Im Zweifelsfall würde ich zu einer günstigeren CPU greifen, einem E6420 oder gleich einem E6550! Power haben beide noch genug, gerade der E6550 steht dem E6600 in nichts nach!

    Und wenn wir das Sys schon so gründlich umstellen, sollte auch zu einer SATA Platte und Brenner gegriffen werden. Günstige Modelle in der 160Gig Klasse gibt es ja zu hauf und als Brenner kann ich den LG GSA-H30N empfehlen!

    PS: Beim NT reichen 450 bis 500 Watt, wenn es wirklich ein Marken-NT ist!

  9. neuer pc #8
    Volles Mitglied Avatar von Sanderson

    Mein System
    Sanderson's Computer Details
    CPU:
    C2D E8400
    Mainboard:
    P5N-E SLI
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair XMS
    Festplatte:
    250GB/320GB Seagate Barracuda
    Grafikkarte:
    X4870
    Soundkarte:
    X-fi Gamer
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 740BF
    Gehäuse:
    Compucase-Standard
    Netzteil:
    530Watt BeQuiet Dark Power Pro
    Betriebssystem:
    XP Prof. 64Bit

    Standard

    Kann dir nur den Tip geben: Geh innen K&M und lass dir einen bauen. Dann hast du auch vor Ort den Händler der die Gewährleistung zu übernehmen hat. Wenn es ein Komplett-PC von der "Stange" sein soll, musst du wesentlich mehr Geld hinblättern.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

neuer pc

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.