Neuer Rechner

Diskutiere Neuer Rechner im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo liebe Community, Mir ist länger bekannt dass mein Rechner zu wenig Leistung hat... AMD Duron 1800mHz 512mb Ram GeForce fx5200 So. Nun möchte ich ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. Neuer Rechner #1
    Newbie Standardavatar

    Frage Neuer Rechner

    Hallo liebe Community,

    Mir ist länger bekannt dass mein Rechner zu wenig Leistung hat...

    AMD Duron 1800mHz
    512mb Ram
    GeForce fx5200

    So. Nun möchte ich mir einen neuen zusammstellen.

    Leider kann ich mich nicht entscheiden, was die CPU angeht. Es heisst ja Intel sei im Moment besser [Leistung] Ich bin eigentlich zufrieden mit AMD, aber Leistung geht doch vor :) Was meint ihr dazu? Kann mir jemand bei der Entscheidung helfen?

    Dann möchte ich mir eine GeForce 8600GT kaufen und 1GB Ram

    Was meint ihr dazu? Habe gute 450€ zur Verfügung

    Mfg Divine :)

  2. Standard

    Hallo Divine,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Rechner #2
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    mit €450,- kann man schon was anstellen. Ich würde folgendes vorschlagen:

    CPU:
    Core2Duo E4400 BOX für ca. €110,-. Reciht im Verbund mit den unten vorgeschlagenen Grafikkarten dicke aus um aktuelle und kommende Spiele in guter qualität spielen zu können. Der Intel-Kühler ist leise und hält die CPU angenehm kühl. Andere Kühler lohnen nur, wenn du übertakten willst.
    Mainboard:
    Abit IP35-E oder Gigabyte P35-DS3, beide sind schnell, stabil und übertaktbar. Ausserdem unterstützen sie die kommende CPU-Generation von Intel (Penryn) Kostenpunkt: ca. €90,-
    RAM:
    2048MB DDR2-800. 1024 MB sind nicht mehr zeitgemäss und da RAM im Moment sehr günstig ist muss man quasi 2GB nehmen. Das ist was, was du an der Leistung deutlich merken wirst. Wichtig: Marken-RAMs (MDT, Quimonda [ehemals Infineon], Aeneon, OCZ, GEIL usw.) nehmen! Kommen für ca. €60,-
    Grafikkarte:
    X1950Pro 256MB odrr 8600GTS 256MB. Hier scheiden sich die Geister so ein wenig, du findest zu beiden Vorschlägen genug Meinungen hier im Forum. Die X1950Pro ist bei DX9-Spielen ca 15% schneller als die 8600GTS, dafür fehlt ihr DX10-Unterstützung. Dieser Test zeigt allerdings auch, dass die 8600er-Karten nicht unbedingt genug Leistung für DX10-Spiele haben. Kommt auch drauf an, welches OS du nutzt. Hast du WinXP, ist die X1950Pro der bessere Griff, da es für XP kein DX10 gibt und wohl auch nicht geben wird. Bei Vista hast du mit der 8600GTS zumindest die chance, dass das eine oder andere Spiel in zukunft besser an die Karte angepasst ist, bzw. über den Treiber noch was passiert und du so in den Genuss von DX10-Effekten kommst. Beide Karten bekommst du für ca. €150,-
    Netzteil:
    400W-450W von BeQuiet!, Corsair, Enermax oder Seasonic (Nur S12/M12/SII12). Hier auf gar keinen Fall sparen! Billig Netzteile sind einer der einfachsten Wege seinen Rechner in die ewigen Jagdgründe zu befördern. Alle genannten Netzteilhersteller bieten ab ca. €60,- für dein System passende Netzteile an, die stabile Spannungen liefern, zuverlässig und zudem recht leise sind.

    Damit kommst auf ca €470,-, bei dem ein oder anderen Händler sicher auch unter €450,- und wirst im Vergleich zu deinem "aktuellen" System einen wahren Geschwindigkeitsrausch erleben.
    Worauf du auch achten solltest, ist, dass dein Gehäuse ordentlich belüftet ist, zumindest je einen Lüfter vorne und hinten sollte es haben. Ansonsten gibts ordentliche Gehäuse ab ca. €30,- (z.B. Coolermaster Elite-Reihe)

    Gruß
    Jan

  4. Neuer Rechner #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi,

    Ich habe mich nun für folgende Sachen entschieden:
    CPU: INTEL CORE 2 DUO E4400 [2x2ghz]
    Mainboard: ASUS P5N-E SLI
    Grafik: MSI GeForce 8600GT [256mb]
    Ram: 1Gb [Da ich noch eine Festplatte brauche]

    Aber vielen dank für die Hilfe & die ausführliche Antwort!

    Mfg

  5. Neuer Rechner #4
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Und welches Netzteil wirste nehmen?

    Ansonsten scheint alles zu passen.

  6. Neuer Rechner #5
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Netzteil? Habe mir vor einiger Zeit ein Gutes gekauft... Glaube 350W oder so. Könnte eigentlich reichen :)

    Oder was meint ihr?

  7. Neuer Rechner #6
    Senior Mitglied Avatar von internet_killer_14

    Mein System
    internet_killer_14's Computer Details
    CPU:
    6000+ X2
    Mainboard:
    MSI K9N Neo V3
    Arbeitsspeicher:
    4GB PC800
    Festplatte:
    400GB und 500GB
    Grafikkarte:
    G-force GTX 260
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    19 TFT Gericom
    Gehäuse:
    Thermaltake Soprano
    Netzteil:
    LC Power 550 Watt
    Betriebssystem:
    win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    DVD Brenner

    Standard

    ich glaube mal ganz stark das ein 350W nt da nich reicht
    400 oder mehr wären besser und zukunft sicherer

  8. Neuer Rechner #7
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Von welchem Hersteller ist das Netzteil? Wieviel Ampere hat es auf den einzelnen Leitungen (+3,3V, +5V, +12V)?

  9. Neuer Rechner #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Jou Jye, (+3,3V +5V +12V) und Ampere öh^^ Vor dem einzigen 'A' steht ne 5 :) Hab da nicht so den Durchblick was Netzteile angeht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Neuer Rechner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.