Neuer Rechner

Diskutiere Neuer Rechner im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Kumpel möchte nen neuen Rechner, ich dachte an die Teile und wollte ihn hier gerne absegnen lassen. Cpu : ALTERNATE - HARDWARE - CPU - ...



Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. Neuer Rechner #1
    Senior Mitglied Avatar von Hamtaro

    Mein System
    Hamtaro's Computer Details
    CPU:
    Intel CoreDuo² E8400
    Mainboard:
    Gigabyte P43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    G.SKill 4096mb PC800 CL5
    Festplatte:
    2x 80gb Gb Western Digital S-ATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire 5850 Toxic
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi Titanium
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220 22" Widescreen
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor 6000
    Netzteil:
    Coolermaster M620 Real Power
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung DVD/Samsung DVD-Brenner

  2. Standard

    Hallo Hamtaro,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Rechner #2
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Hallo Hamtaro...

    Zuallererst...Spiele-Maschine oder Office-Kiste?
    Für Ersteres wäre der Prozessor nen bissel zu schwach für die doch sehr schnelle Grafikkarte...

    CPU...is AMD Pflicht, weil er ne Abneigung gegen Intel hat oder ist das nicht von Bedeutung...Alternativ könnte man dann nämlich auch ein schönes Intel-System mit beispielsweise Core 2 Duo E8400 (2 x 3.Ghz) nehmen, welches dann auch der Grafikkarte angemessen wäre...

    CPU-Kühler...
    Würde ich persönlich einen von Xigmatek empfelen...muss aber jeder selber wissen...ich bin von denen vollends überzeugt, wer Scythe mag kann auch Scythe nehmen...

    Mainboard...bei AMD-Systemen bin ich dahingehend überfragt, Alternativ wäre in einem Intel-System aber Gigabyte definitiv die erste Wahl..

    RAM...keine Einwände :)

    Grafikkarte...auch hier die Frage, ob es nVidia sein muss...AMD bietet mit der HD 4870 derzeit das beste/ungeschlagenste Preis/Leistungsverhältnis an (in beiden Fällen wäre deine bisher ausgewählte CPU dennoch der limitierende Faktor was die mögliche Grafikleistung angeht)...ansonsten wäre die GTX260 sicher OK, nur mir für das Gebotene zu teuer...

    Festplatte > Samsung...schön :)

  4. Neuer Rechner #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Hamtaro

    Mein System
    Hamtaro's Computer Details
    CPU:
    Intel CoreDuo² E8400
    Mainboard:
    Gigabyte P43-DS3L
    Arbeitsspeicher:
    G.SKill 4096mb PC800 CL5
    Festplatte:
    2x 80gb Gb Western Digital S-ATA2
    Grafikkarte:
    Sapphire 5850 Toxic
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster X-Fi Titanium
    Monitor:
    Samsung SyncMaster T220 22" Widescreen
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor 6000
    Netzteil:
    Coolermaster M620 Real Power
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung DVD/Samsung DVD-Brenner

    Standard

    Spiele Kiste, und ich war mir schon fast sicher das die Cpu zu Schwach is.

    Hauptsächlich is der Preis die frage mehr wie 600€ is net drin. Daher war AMD meine Wahl. Ich persönlich bin ja eher Intel Fan.

    Wir sind aber jetzt soweit das wir anstatt der GTX260 ne 9800GTX rein zu packen, ich denke dafür sollte der Cpu reichen.

    Da die Spiele net die neusten sind, kann man drauf verzichten.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Neuer Rechner-pc2.jpg  

  5. Neuer Rechner #4
    Volles Mitglied Avatar von Mr.T

    Mein System
    Mr.T's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400 (E0) @HDT-S1283@ 3,8GHz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3-R Rev.1 @F10
    Arbeitsspeicher:
    2x2 OCZ Titanium @ 2V|850|CL4
    Festplatte:
    1TB Samsung Spinpoint HD103UJ
    Grafikkarte:
    Zotac GeForce 9800GTX+ 512MB
    Soundkarte:
    Realtek ALC 885/889A/890
    Monitor:
    19" LG Flatron L194WT
    Gehäuse:
    Thermaltake Armor jr. schwarz mit Sichtfenster
    Netzteil:
    Enermax MODU82+ 525 Watt
    3D Mark 2005:
    22758
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate x64 @SP1
    Laufwerke:
    LG GH22LP20

    Standard

    Würde sagen sieht ganz gut aus... aber kann dir im Vorraus sagen dass du an dem Gehäuse etwas rumsägen musst.
    Aber wenn man etwas technsch begabt ist dann klappt auch das... siehe Mein System.

  6. Neuer Rechner #5
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Zitat Zitat von Hamtaro Beitrag anzeigen
    Hauptsächlich is der Preis die frage mehr wie 600€ is net drin. Daher war AMD meine Wahl. Ich persönlich bin ja eher Intel Fan.
    Hm, OK, aus der Perspektive ist eure Entscheidung nachzuvollziehen...

    Zitat Zitat von Hamtaro Beitrag anzeigen
    Wir sind aber jetzt soweit das wir anstatt der GTX260 ne 9800GTX rein zu packen, ich denke dafür sollte der Cpu reichen.
    Die 9800GTX würde zur Gesamtkonfiguration sicherlich besser passen als eine ausgebremste GTX260...schnell genug für alles Aktuelle ist die Karte in jedem Fall, kommt natürlich auch auf die (mir nicht bekannten) Qualitätsansprüche an...

    Zitat Zitat von Hamtaro Beitrag anzeigen
    Da die Spiele net die neusten sind, kann man drauf verzichten.

    Meinst du die, welche er damit spielen möchte?

    Also wenn Ja, dann ist die 9800GTX definitiv eine gute Wahl und schlägt auch preistechnisch nicht so sehr rein...

    Endkonfig aus deinem Anhang kann kann sicher so nehmen...jedenfalls soweit ich das nach deinen bisher preisgegebenen Informationen einschätzen kann...

  7. Neuer Rechner #6
    Senior Mitglied Avatar von Onleini

    Mein System
    Onleini's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2Duo E6750 @ 3,2GHz
    Mainboard:
    MSI P35 Neo2-FR
    Arbeitsspeicher:
    6144MB Corsair&OCZ
    Festplatte:
    640GB WD Black, 2,5TB WD Green
    Grafikkarte:
    XFX GeForce 8800GT "XXX" mit AC Accelero S1
    Soundkarte:
    Soundblaster X-Fi Music
    Monitor:
    IIyama E2003WSV-B1
    Gehäuse:
    Coolermaster CM690
    Netzteil:
    BeQuiet P6 Pro 530Watt
    Betriebssystem:
    Win7 Business
    Laufwerke:
    Toshiba HD-DVD-ROM & LG DVD-Brenner

    Standard

    Hi,

    ich würde an deiner Stelle ein anderes Board nehmen. Mit dem Gigabyte verbaust du ihm jede Chance auf eine zukünftige Aufrüstung. Am meisten stört mich die Tatsache, dass da nur 2 SATA-Ports drauf sind, man also nicht mal eine zweite Platte oder einen DVD-Brenner reinpacken kann.
    Da solltest du dir sehr sicher sein, dass er in diese Richtung keine Ambitionen hat.

    Ausserdem halte ich den RAM für das System schamlos überzogen, da tuts auch der günstigste. Was du am RAM an Performance gewinnst ist verschwindend gering (0-3%) und bestenfalls das Sahnehäubchen auf ein Top-System, bei dem Geld nur eine untergeordnete Rolle spielt.

    Mein Tip: Nimm das Geld, was du am RAM sparst und hol dafür ein Asus M3N78 oder ein M3A78.

    Gruß
    Jan

    edit: Links eingefügt

  8. Neuer Rechner #7
    Hardware - Kenner Avatar von mstramm

    Mein System
    mstramm's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8400
    Mainboard:
    GigaByte GA-EP45-DS3
    Arbeitsspeicher:
    8GB G.Skill DDR2 800MHz CL4
    Festplatte:
    Western Digital WD6400AAKS 640 GB
    Grafikkarte:
    Gainward GF9600GT Golden Sample
    Soundkarte:
    Onboard mit Teufel Concept E
    Monitor:
    HP w2228
    Gehäuse:
    LianLi PC60B Plus
    Netzteil:
    X-Spice Croon 750W
    Betriebssystem:
    Debian & Windows Vista
    Laufwerke:
    Plextor PX-716A & Plextor PX-130A

    Standard

    Ich dachte gerade Onleini hätte sich verguckt, wegen den 2 SATA Ports...aber das ist ja gar nicht so.

    Was hast du denn da für ein Board rausgesucht???
    Nur 2 SATA Ports und noch nicht mal ein Gigabit LAN Anschluss!?

    Nimm doch ein vernünftiges Board...


Neuer Rechner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.