Neuer Rechner---> Euros sinnvoll anlegen? RAT

Diskutiere Neuer Rechner---> Euros sinnvoll anlegen? RAT im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo an Alle, bin neu und hoffe ich kann euch auch mal mit Rat und Tat zur seite stehen!!! Also ich wollte so ca. 700/800 ...



Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. Neuer Rechner---> Euros sinnvoll anlegen? RAT #1
    Newbie Standardavatar

    Standard

    Hallo an Alle, bin neu und hoffe ich kann euch auch mal mit Rat und Tat zur seite stehen!!!

    Also ich wollte so ca. 700/800 Euro ausgeben.

    Folgende Komponenten habe ich schon

    DVD Laufwerk,CD-Brenner,Festplatte (WD 800JB)

    Also brauche ich folgende Sachen/was mir vorschwebt:

    Tower / Xaser III Blackline
    CPU / 1700 XP Übertakten(mit gutem Stepping) wenn nicht 2600XP
    Netzteil / Levicom Win 400 PS
    Mainboard / Asus A7n8X
    CPU Kühler/ keine AHnung

    Auf Kritik/anregungen würde ich mich freuen

  2. Standard

    Hallo ITHiwi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Rechner---> Euros sinnvoll anlegen? RAT #2
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Hi und willkommen :7!
    Also wenn du die Variante mit dem übertakten eines 1700+ bevorzugst, würde ich wohl eher zu einem anderen Mainboard tendieren, z.b. dem neuen Abit NF7 Rev.2, für OCing ist das Asus nich soo ideal!
    Je nachdem wir weit du OCen willst, beeinflusst auch die Marke des Arbeitsspeichers :9 . Low-Cost Infineon DDR333 mit guten Stepping, Middle Class Winbond DDR400, High End Corsair... :9
    CPU-Kühler ist auch die Frage wie geräuschempfindlich du bist :8 , empfehlen würde ich den, weil du da zwischen Lautstärke und Leistung optimal wählen kannst (deswegen habe ich mir den auch geholt :bj )
    Der Tower ist ja immer eine Geschmackssache, insofern bleibt da die Entscheidung bei dir, von guter Qualität ist der Xaser III, denke ich auf jeden Fall... :bj
    Levicom NTs sollen auch recht gut sein, nur kann es durchaus sein, dass du für das Geld was du bezahlen würdest in dem Fall was besseres bekommst (weiss nicht was das Levicom kostet). Bei NT sind auf jeden Fall TSP (günstig!), Enermax und Antec auch zu berücksichtigen.
    Gehäuselüfter sollten natürlich -wenn nicht beim Tower dabei :8 - auch noch drinn sein...
    Hoffe ich habe jetzt nichts vergessen.. :9
    Gruss, Thanatos.

    Edit:
    Mir fiel gerade noch ein, dass du beim RAM auf jeden Fall -passend zum Nforce2 MB- auch zwei Riegel kaufen solltest, also 2x256MB :bj

  4. Neuer Rechner---> Euros sinnvoll anlegen? RAT #3
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    (WD 800JB)
    Tower / Xaser III Blackline
    CPU / 1700 XP Übertakten(mit gutem Stepping) wenn nicht 2600XP
    Netzteil / Levicom Win 400 PS
    Mainboard / Asus A7n8X
    Die sachen sind mega gut.
    Das NT hab eich is supi efür 50€
    ich habe den xaser 5000+ und mir gefällt bis auf di eSteuerung der neu enich aber das musst du ja wissen.

    als cpu Kühler sicher nich den Arcting copper der is zu schwach zum takten.
    Nim einen Thermalright Slk 800 oder 900 und einen starken Fan dazu (zb von Thermaltake).

    Aber da is ein Kupferspacer wegen dem hohen Gewicht sehr sinvoll.

    Hat das asus nich den fsb 200 bug also da dass ohne probs geht??

    Das Abit hat bis 20 multi, jedes nforce board hat irgendwo noch seine Kinderkrankheiten so wie ich es bemerkt habe.

    Hir ne Adresse für den günstigen Einkauf.

    www.e-bug.de und dann oben Link sauf webshop dann sihst es scho.

  5. Neuer Rechner---> Euros sinnvoll anlegen? RAT #4
    Volles Mitglied Avatar von icebear

    Standard

    guck lieber bei preistrend.de :bj

  6. Neuer Rechner---> Euros sinnvoll anlegen? RAT #5
    Hardware - Experte Avatar von Integra

    Standard

    Originally posted by DR_KILL@13. Apr 2003, 22:30
    [QUOTENim einen Thermalright Slk 800 oder 900 und einen starken Fan dazu (zb von Thermaltake).

    Ich würde eher sagen von Papst

  7. Neuer Rechner---> Euros sinnvoll anlegen? RAT #6
    ☼Jesterhead☼ Avatar von Volker

    Mein System
    Volker's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7 930 mit NexXxoS XP@4,04 GHz
    Mainboard:
    Asus RAMPAGE III EXTREME
    Arbeitsspeicher:
    3X2048 MB GeIL DDR3 2000 EVO TWO@9-9-9-2000
    Festplatte:
    2x WD Velociraptor Enterprise Edition 150GB @RAID 0 1x OCZ Vertex 3 SSD 240GB
    Grafikkarte:
    PointOfView GTX580 Beast 2 by TGT G110 Fermi 1536MB Wassergekühlt
    Soundkarte:
    Auzentech X-Fi Home Theater
    Monitor:
    LG Flatron 245WP+ LG Flatron M2380D @ Dual View
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A71 schwarz
    Netzteil:
    Cougar GX800 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64 Bit
    Laufwerke:
    Pioneer BDR-205 Blu-Ray Brenner

    Standard

    nee, die von Papst sin nur was für silent-mods. aber schaut doch mal auf der HP von Thermalright nach, da steht, welcher Lüfter welche wirkung hat.

  8. Neuer Rechner---> Euros sinnvoll anlegen? RAT #7
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Mein ax7 passiv und mein Tt smart fan cool mod 2 is supie.

    sind di ePreise bei preistrend.de besser als bei e-bug????

  9. Neuer Rechner---> Euros sinnvoll anlegen? RAT #8
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    Die site is nett beweisst mir aber das e-bug relativ günstig ist 1-10€ unterschied meist 1€ un dich habe noch kien eschlächte Erfahrung gemacht aber man kann doch noch was sparen bei grakas thx.


Neuer Rechner---> Euros sinnvoll anlegen? RAT

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.