Neuer Rechner / Planung

Diskutiere Neuer Rechner / Planung im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Moin, nach einigen Jahren möchte ich mir einen neuen Rechner zulegen und wollte gerne mal ein paar meinungen dazu hören. Also folgendes habe ich mir ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Neuer Rechner / Planung #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Neuer Rechner / Planung

    Moin,

    nach einigen Jahren möchte ich mir einen neuen Rechner zulegen und wollte gerne mal ein paar meinungen dazu hören. Also folgendes habe ich mir vorgestellt:

    - E6850 3000mhz / Bustakt 1333mhz
    - P5N 32-E SLI PLUS (ASUS)
    - GEFORCE EN8800GTS (ASUS)
    - DIMM 4 GB DDR2-800 Kit (GEIL)
    -
    Strider ST56F 560W (SilverStone)

    Was sagt ihr dazu?
    Habe mir erst überlegt eine Quad CPU zu kaufen, aber ich denke das man das noch nicht braucht. Der Duo scheint nähmlich ein ziemliches Arbeitstier zu sein.

    Würde mich über ein paar Meinungen freuen :)

  2. Standard

    Hallo anxifer,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Rechner / Planung #2
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Welches Betriebsystem willst Du denn nutzen?? Weil XP zb nur 3Gb nutzen kann. Das Netzteil solltest Du gegen ein Enermax,Tagan,BeQuiet austauschen.

  4. Neuer Rechner / Planung #3
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hatte eig. schon vor XP zu nutzen, weil ich mich mit VISTA noch garnicht auseinandergesetzt habe... wüsste garnicht welche version ich da nehmen sollte und ob das überhaupt kompatibel mit zZ warcraft3 ist...

  5. Neuer Rechner / Planung #4
    Volles Mitglied Avatar von BadKadett

    Mein System
    BadKadett's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 Toledo @ 2x2000@1,14V
    Mainboard:
    Asus A8N SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR500 Speedline
    Festplatte:
    120GB
    Grafikkarte:
    Sapphire X1950 Pro
    Soundkarte:
    Soundblaser Audigy
    Monitor:
    LG 19"
    Netzteil:
    BeQuiet 420W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    DVD

    Standard

    Dann kannst wohl erstmal die 2GB sparen und die vllt noch in die Graka stecken. Welche wolltest denn nehmen: Die 320 oder 640MB Version? Mit welcher Auflösung willst denn spielen??

  6. Neuer Rechner / Planung #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Windows XP in der normalen 32Bit Version nutzt tatsächlich max. 3,25 bis 3,5GB RAM. Selbiger ist aber derzeit so günstig, dass man sagen könnte "hey, was solls" - Deine Entscheidung.
    4Gig und mehr machen erst mit Vista 64Bit Sinn.

    IMHO sind die NTs von Silverstone ganz in Ordung; hatte schon zwei in der Hand und auch von anderer Stelle sind mir noch keine Ausfälle zu Ohren gekommen.

    Ein nVidia Board würde ich nur erwägen, wenn SLI angedacht ist. Ansonsten rate ich zu einem Board mit P35er Chipsatz, z.B. von Gigabyte.

    Aber grundsätzlich ist an dem Systemvorschlag nichts auszusetzen.

  7. Neuer Rechner / Planung #6
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    hallo!

    erstmal danke für eure Antworten :)

    Also ich weiss das man XP durch Patchen, mit 4gb Ram Kompatibel machen kann! habs heute von einem Techniker unserer Firma erfahren - war mir neu.
    Also Vista werde ich - so lange es geht - nicht nutzen! Bei Diesem Thema bin ich mir noch nicht schlüssig -.-

    zum netztreil - Das Silverstone ist zZ eines der besten, es kann definitiv mit denen von enermax mithalten...

    Sollte ich evtll. in erwägung ziehen win 64bit edition zu installieren? Weiss einer wie das mit dem patch für XP ist?
    Desweiteren würde ich gerne noch ein paar meinungen zum CPU hören... ich mein der busstakt spielt dabei ja auch eine rolle...

  8. Neuer Rechner / Planung #7
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Das mit dem Patch ist ein Trick:
    Win Server 2k3 beherrscht das sog. PAE (Physical Addressing Extensions). Damit wird der im normalen Windows reservierte Speicherbereich in einen virtuellen Bereich oberhalb der 4Gig verschoben, wodurch die volle RAM-Kapazität für Windows nutzbar wird.
    Diese Funktion kann man angeblich in Win XP aktivieren, bzw. deren Programmteil in Win XP integrieren. Hier habe ich die Anleitung gefunden... Weiter unten steht "...sie funktioniert möglicherweise nicht auf allen Chipsätzen."

    AFAIK muss diese Funktion vom Chipsatz unterstützt werden, was nur wenige Desktop Chipsätze tun (bleibt meist den Serverchipsätzen vorbehalten) und ob das P5N, respektive der nVidia 6x0er Chipsatz dazugehören, wage ich zu bezweifeln.

  9. Neuer Rechner / Planung #8
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    oh mann... das ist mir doch etwas zu wackelig....
    Ich glaube ich werde dann erstmal mit 2gb ram auskommen :o werde nochmal meine hardwareaufstellung überarbiten und dann nochmal hier posten... die cpu frage ist allerdings für mich noch nicht geklärt...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Neuer Rechner / Planung

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.