Neuer Rechner, welches Board ???

Diskutiere Neuer Rechner, welches Board ??? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Womit es nur Sinn macht dann auf PCI-E zu setzen, AGP ist und wäre hier der falsche weg. AMD-FX-55 sollte mir Pentium der 6er Reihe ...



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 20
 
  1. Neuer Rechner, welches Board ??? #9
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Womit es nur Sinn macht dann auf PCI-E zu setzen, AGP ist und wäre hier der falsche weg. AMD-FX-55 sollte mir Pentium der 6er Reihe gleichziehen, nur das dieser wohl etwas teuer sein dürfte. Frage ist nur ob du sowas brauchst, würde mir das Geld sparen ( es sei den du hast zuviel davon ) ein kleines Model nehmen, das ocen und gespartes Geld in eine fette Graka, etc reinstecken.

    64 Bit, bringt momentan noch nichts. Zumal die letzten Reviews darüber zeigten das es hier und da Probleme gibt, scheinbar MS Intel optimiert hat, wo dieser im 64 Bit Modus schneller ist, aber beide CPUs unter Windows im 64-Bit Modus langsamer sind als im 32 Bit Modus, des letzteren kann man dies nur nutzen wenn die komplette Hardware auch 64Bit Treiber hat, sonst kommt es ebenfalls zu Problemen. Würde jedenfalls sagen, da dies beim P4 der 6er Reihe und AMD-64 noch kein Argument für ein Kauf oder gegen ein Kauf sein kann, aber aufgrund dessen erstmal mit 32 Bit belassen würde.

    aber letzlich kommt drauf an was du mit dem System machen willst, solltest du dir wirklich diese größten Modelle kaufen wollen. Ich denke mal mit einem z.b AMD 64 der mit 2,5Ghz im Oc läuft, oder einem P4 520J der mit mehr als 3,5Ghz läuft kann man sicher zufrieden sein, und dessen Leistung noch vorhalten sollte.

    Bei Intel liegt der Vorteil aufgrund der unproblematischeren Chipsätze, bei AMD das der Toledo (Dual-Core) wömöglich auch auf den alten Sockel 939 Boards laufen wird, was ich aber mal bzw. nachdem der jetzt A64 E-Step. Probleme mit N-Force 3/4 haben sollte, und somit keinerlei Garantien hätte. Bei dem Intel wird man für Dual-Core eine neue Platine brauchen, einziger Wermutstropfen das die bereits vorhandene 64 Bit Technik im Preccott EO-Step, nachdem die 6er Reihe auf dem Markt einige Zeit später wohl per Bios-Up freigeschaltet wird, was ich einer News entnehmen konnte. Aber dies wohl dann erst sofern MS sein fertiges 64-Bit Produkt auf dem Markt wirft in Form von Windows XP 64 Pro.

  2. Standard

    Hallo TAUTAU,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neuer Rechner, welches Board ??? #10
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von TAUTAU

    Mein System
    TAUTAU's Computer Details
    CPU:
    FX-57
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB Infineon
    Festplatte:
    2 x 300 GB SATA Maxtor
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GTX
    Gehäuse:
    NZXT Nemesis
    Netzteil:
    Be Quiet! Titanium P5 520W
    3D Mark 2005:
    8112
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    DVD Brenner LG 4167b

    Standard

    Hat vielleicht jemand eine Ahnung. ob von DFI der Lanparty Serie eines den 570J verkraftet ? Oder kommt vielleicht in der nächsten Zeit eines heraus ???
    Vielleicht hat ja jemand da eine Info, oder Erfahrungen ?

    Danke !!!

  4. Neuer Rechner, welches Board ??? #11
    Senior Mitglied Avatar von Hammer2x

    Mein System
    Hammer2x's Computer Details
    CPU:
    i5-2500K@4,5ghz
    Mainboard:
    Asus P8Z68-V
    Arbeitsspeicher:
    4xCorsair 4GB 1600
    Festplatte:
    1xSamsung 840 Pro 2x Seagate 1TB
    Grafikkarte:
    Gigabyte HD 7970
    Monitor:
    Asus MX279
    Gehäuse:
    Corsair Obsidian 550D
    Netzteil:
    beQuiet 600W
    Betriebssystem:
    Vista

    Standard

    Zitat Zitat von Zidane
    Womit es nur Sinn macht dann auf PCI-E zu setzen, AGP ist und wäre hier der falsche weg. AMD-FX-55 sollte mir Pentium der 6er Reihe gleichziehen, nur das dieser wohl etwas teuer sein dürfte. Frage ist nur ob du sowas brauchst, würde mir das Geld sparen ( es sei den du hast zuviel davon ) ein kleines Model nehmen, das ocen und gespartes Geld in eine fette Graka, etc reinstecken.

    64 Bit, bringt momentan noch nichts. Zumal die letzten Reviews darüber zeigten das es hier und da Probleme gibt, scheinbar MS Intel optimiert hat, wo dieser im 64 Bit Modus schneller ist, aber beide CPUs unter Windows im 64-Bit Modus langsamer sind als im 32 Bit Modus, des letzteren kann man dies nur nutzen wenn die komplette Hardware auch 64Bit Treiber hat, sonst kommt es ebenfalls zu Problemen. Würde jedenfalls sagen, da dies beim P4 der 6er Reihe und AMD-64 noch kein Argument für ein Kauf oder gegen ein Kauf sein kann, aber aufgrund dessen erstmal mit 32 Bit belassen würde.

    aber letzlich kommt drauf an was du mit dem System machen willst, solltest du dir wirklich diese größten Modelle kaufen wollen. Ich denke mal mit einem z.b AMD 64 der mit 2,5Ghz im Oc läuft, oder einem P4 520J der mit mehr als 3,5Ghz läuft kann man sicher zufrieden sein, und dessen Leistung noch vorhalten sollte.

    Bei Intel liegt der Vorteil aufgrund der unproblematischeren Chipsätze, bei AMD das der Toledo (Dual-Core) wömöglich auch auf den alten Sockel 939 Boards laufen wird, was ich aber mal bzw. nachdem der jetzt A64 E-Step. Probleme mit N-Force 3/4 haben sollte, und somit keinerlei Garantien hätte. Bei dem Intel wird man für Dual-Core eine neue Platine brauchen, einziger Wermutstropfen das die bereits vorhandene 64 Bit Technik im Preccott EO-Step, nachdem die 6er Reihe auf dem Markt einige Zeit später wohl per Bios-Up freigeschaltet wird, was ich einer News entnehmen konnte. Aber dies wohl dann erst sofern MS sein fertiges 64-Bit Produkt auf dem Markt wirft in Form von Windows XP 64 Pro.
    wo gibts denn bitte probleme mit dem nforce3 chipsatz? und warum sollte man nicht mehr auf agp setzen?
    mit dem nforce3.... hab ich noch nie was von problemen gehört und agp gibts auch noch ein paar jahre.....wenn dann nächstes jahr der sockel m2 kommt kann man immer noch auf pcie setzen.....und welcher intel kann bitte mit nem a64 mithalten? klar wird 64bit noch nicht von programmen voll ausgenutzt,aber trotzdem sind sie schneller,kühler,besser und verbrauchen viel weniger strom....
    sorry,aber ich find nicht einigen einzigen grund warum man auf intel setzen sollte.....

  5. Neuer Rechner, welches Board ??? #12
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Zitat Zitat von Hammer2x
    wo gibts denn bitte probleme mit dem nforce3 chipsatz? und warum sollte man nicht mehr auf agp setzen?
    mit dem nforce3.... hab ich noch nie was von problemen gehört und agp gibts auch noch ein paar jahre.....wenn dann nächstes jahr der sockel m2 kommt kann man immer noch auf pcie setzen.....und welcher intel kann bitte mit nem a64 mithalten? klar wird 64bit noch nicht von programmen voll ausgenutzt,aber trotzdem sind sie schneller,kühler,besser und verbrauchen viel weniger strom....
    sorry,aber ich find nicht einigen einzigen grund warum man auf intel setzen sollte.....
    Also wer jetzt aufrüstet sollte auf PCI-Express Graka setzen, warum auch nicht????
    Der Nforce 4 läuft auch recht gut abgesehen von ein paar Kleinigkeiten.
    Zumal die meisten PCI-E Graka´s günstiger sind als die AGP-Varianten.

    Mein tipp für Tautau

    Athlon 64 3500+(bei Bedarf auch größer) ca. 240 Euro
    DFI Lanparty Nforce 4 Ultra ca. 130 Euro
    X800 XL zw. 280 und 330 Euro je nach Hersteller.
    Dazu noch passenden Ram, weiss nicht ob du overclocken willst?
    Wenn nicht irgendein Marken-PC 400

  6. Neuer Rechner, welches Board ??? #13
    Senior Mitglied Avatar von Hammer2x

    Mein System
    Hammer2x's Computer Details
    CPU:
    i5-2500K@4,5ghz
    Mainboard:
    Asus P8Z68-V
    Arbeitsspeicher:
    4xCorsair 4GB 1600
    Festplatte:
    1xSamsung 840 Pro 2x Seagate 1TB
    Grafikkarte:
    Gigabyte HD 7970
    Monitor:
    Asus MX279
    Gehäuse:
    Corsair Obsidian 550D
    Netzteil:
    beQuiet 600W
    Betriebssystem:
    Vista

    Standard

    zum speicher würd ich dann auf mdt setzen,oder zum ocen a-data(566er-600er)....
    sehr guter speicher und schön billig.....

  7. Neuer Rechner, welches Board ??? #14
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    das ganze geht ein bisschen wieder in Intel/Amd diskussion!
    Da wird es nie richtig eindeutige/gleiche Meinungen geben.
    Also ein P4 war meiner Ansicht nach schon bessr als ein XP ( die mit 800mhz fsb), jetzt sind die karten wieder neugemischt!
    Momentan würde ich aber eher wieder in Richtung AMD s939 + 3500+ cpu tendieren!

  8. Neuer Rechner, welches Board ??? #15
    Hardware Freak Avatar von lordrayden99

    Standard

    Ich misch mich nicht in Intel/AMD Diskussionen!
    Ich hab gesagt was ich kaufen würde, basta!
    Ist "relativ!" günstig und gut!

  9. Neuer Rechner, welches Board ??? #16
    Junior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von TAUTAU

    Mein System
    TAUTAU's Computer Details
    CPU:
    FX-57
    Mainboard:
    DFI Lanparty UT nF4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2 x 1 GB Infineon
    Festplatte:
    2 x 300 GB SATA Maxtor
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GTX
    Gehäuse:
    NZXT Nemesis
    Netzteil:
    Be Quiet! Titanium P5 520W
    3D Mark 2005:
    8112
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    DVD Brenner LG 4167b

    Standard

    Bei der ganzen Inten vs. AMD Diskussion ist irgendwie meine Frage untergegangen :-)

    Hat vielleicht jemand eine Ahnung. ob von DFI der Lanparty Serie eines den 570J verkraftet ? Oder kommt vielleicht in der nächsten Zeit eines heraus ???
    Vielleicht hat ja jemand da eine Info, oder Erfahrungen ?

    Danke !!!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Neuer Rechner, welches Board ???

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.