Neues AMD Athlon 64 X2 AM2 System

Diskutiere Neues AMD Athlon 64 X2 AM2 System im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi ! Will mir demnächst einen neuen Rechner zusammenbauen. Hier mal die Komponenten die ich mir rausgesucht hab. Einsatzzweck des Rechners: Internet, bisschen zocken, Office ...



Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. Neues AMD Athlon 64 X2 AM2 System #1

    Standard Neues AMD Athlon 64 X2 AM2 System

    Hi !

    Will mir demnächst einen neuen Rechner zusammenbauen. Hier mal die Komponenten die ich mir rausgesucht hab.

    Einsatzzweck des Rechners: Internet, bisschen zocken, Office und auch mal DVDs/Filme bearbeiten/konvertieren etc.

    Mainboard: MSI K9N SLI-2F (AM2)
    Festplatte: Samsung SpinPoint 160 GB (SATA-II)
    Netzteil: Variante 1: Enermax Liberty 400 Watt mit 2 PCIe Anschlüssen
    Variante 2: Sharkoon SilentStorm 480 Watt mit 2 PCIe Anschlüssen
    CPU: AMD Athlon 64 X2 3800+ (AM2)
    Grafikkarte: MSI NX7600GS-T2D EH
    Speicher: Variante 1: G.E.I.L. DIMM 2 GB DDR2-800 Kit (GX22GB6400DC)
    Variante 2: OCZ DIMM 2 GB DDR2-800 Kit (OCZ2P8002GK, Platinum Edition)

    Da ich später evtl. nochmal die gleiche Grafikkarte kaufen werde um diese dann im SLI-Modus zu betreiben, brauche ich doch auch ein Netzteil mit 2 PCIe-Anschlüssen, richtig ?! Ist hier das Enermax 400Watt eine gute Wahl ? Enermax oder Sharkoon ?

    Welcher Speicher ? GEIL oder OCZ ?

    Ich denke das System ist doch akzeptabel oder ?

    Preis inkl. Gehäuse wäre dann 820 Euro.

    Was meint ihr ?


    Gruß,
    Domenic

  2. Standard

    Hallo DJBeatMaster,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues AMD Athlon 64 X2 AM2 System #2
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Also für 2 Grafikkarten sollten es schon um die 480W sein. Ich ein Seasonic 500W nehmen. Sehr leise und hat so zeimlich den besten Wirkungsgrad.

    Beim Arbeitsspeicher sind beide gut, ich hab G.E.I.L Rams und eigentlich keine Probleme damit. Also würd ich da einfach den billigeren nehmen.

    Von SLI würd ich aber allgemein abraten, denn der Leistungsgewinn ist nicht wirklich groß und so würd ich vllt. gleich zu einer 7900GT greifen wenn du noch etwas Geld hast. Du bräuchtest dann auch kein SLI Mobo

  4. Neues AMD Athlon 64 X2 AM2 System #3
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Hi,

    das Board wäre nicht meine erste Wahl aber das ist eine Glaubens-/Geschmacksfrage. Ich bin mit dem M2N32-SLI Deluxe von ASUS sehr zufrieden. Von den Netzteilen halte ich nichts, gerade das Sharkoon ist für meine Begriffe sein Geld nicht wert.

    Du brauchst nicht zwangsläufig ein Netzteil mit 2 PCIe-Anschlüssen (da den Karten ein Adapter beiliegt) aber ich würde dir eins mit mind. 500 Watt (Für SLI) empfehlen, Top-Marken sind hier Cooltek oder Seasonic S12.

    Bzgl. des Speichers meinst du bestimmt dieses 200€ Kit von GEIL oder? Das würde ich dir empfehlen, eine etwas bessere Alternative wäre das CL4 Kit von Crucial, gibts aber leider nicht mehr für 199€ (wie vor ein paar Wochen).

    Von der Platte würde ich abraten, ob Samsung seine Qualitätsprobleme im Griff hat weiss noch niemand und von Hitachi gibt es mind. gleichwertige eher sogar bessere Alternativen.

  5. Neues AMD Athlon 64 X2 AM2 System #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    whippersnapper's Computer Details
    CPU:
    X2 5000+ BlackEdition (Brisbane G2) @3,2 Ghz
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1 GB MDT DDR2 800er
    Festplatte:
    Samsung SpinPoint T166 250GB + Seagate Barracuda 7200.10 250GB 16MB
    Grafikkarte:
    HIS IceQ3 Turbo HD3870 Crossfire
    Soundkarte:
    Realtek ALC883
    Monitor:
    22" TFT
    Gehäuse:
    Cooler Master Mystique 631 schwarz
    Netzteil:
    Seasonic S12II 330W
    3D Mark 2005:
    12283
    Betriebssystem:
    Win XP x64
    Laufwerke:
    LG GSA-H66N + LG GDR-H20N
    Sonstiges:
    Xigmatek HDT-S1283

    Standard

    3 Stellen würde ich überdenken:
    Festplatte: 1. 160 GB werden schnell für Videobearbeitung zu wenig, empfehlen würde ich Westen Digital (vorallem Raptor) oder Hitachi (Deskstar). Die Größe sollte bei etwa 250 -320 GB liegen.
    Grafikkarte: Eine 7600 wird wahrscheinlich zu langsam, wenn du ein bischen mehr ausgeben würdest, dann würde ich zu einer 7900 GT oder wenn es ATI sein soll X1800XT raten.
    Netzteil: Ein 400 Watt wird spätestens für SLI (oder Crossfire, jenachdem) zu langsam. IMHO Beste wahl wäre ein 500W von den bekannten Herstellern wie Enemax, AmacroX (Frei Erde), Be Quiet.

    Bei Arbeitsspeicher kenne ich mich nicht gut aus.

    Mfg Fabi

    PS. Hoffe ein sinnvoller Beitrag.

    Edit: misst zu langsam!


Neues AMD Athlon 64 X2 AM2 System

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.