Neues Gehäuse

Diskutiere Neues Gehäuse im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Ich würde mir gerne ein günstiges Markengehäuse kaufen, weiß aber nicht welches. Sollte so um die 60 € liegen. Habt ihr mit eurem (oder anderen) ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Neues Gehäuse #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Beitrag Neues Gehäuse

    Ich würde mir gerne ein günstiges Markengehäuse kaufen,
    weiß aber nicht welches. Sollte so um die 60 € liegen.
    Habt ihr mit eurem (oder anderen) gute Erfahrungen gemacht oder ähnliches??
    Ich hab auch schon drei die meiner Meinung nach nicht schlecht seien dürften:
    Thermaltake Soprano
    APlus xclio und xclio 2
    Sind die was???
    Und vor allem bringt der 240mm Lüfter vom xclio2 überhaupt viel???

  2. Standard

    Hallo noObi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues Gehäuse #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Ich werfe mal das Chieftec LCX-01 ("Mesh") in die Runde... Hervorragende Gehäusedurchlüftung und viel Platz innen... Natürlich sehr robust, wie man es von Chieftec gewohnt ist ("wiegt wie ein Panzer, ist aber auch so robust wie einer"), 13kg Leergewicht ist schon mehr als so mancher (Komplett)Rechner imt eingebauter Hardware...

    Kühlung (Lüfter separat kaufen!):
    1 120er hinten (soll raussaugen)
    3 92er rechts vorne (für die Festplatten, davon passen 6 rein)
    2 links an der Seitenwand für Frischluft für die Steckkarten (GraKa usw.) und CPU

    Im Gegensatz zu meinem alten Chieftec CS-601 (setzte vor ca. 5 Jahren Maßstäbe, aber auch für heutige Verhältnisse akzeptable Kühlung, allerdings nur mit 80er Lüfter) ist die CPU-Temperatur um 7-8°C und Systemtemperatur um 5°C runtergegangen, natürlich mit leiseren Lüftern (Papst).
    Werde mir aber noch ein paar Luftfilter für die 92er holen...

    Zum 240er des Xclo2: Kenne das Gehäuse nicht so, aber so einen Lüfter wirst Du kaum bekommen (Lüfter halten nicht ewig, werden irgendwann lauter wegen Lager). Aber mit wenig Drehzahl fördert der gut Luft, allerdings sieht so ein großes Teil in der Seitenwand (habe ein Foto davon gesehen) potthässlich aus und nen Luftfilter wirst Du dafür nicht bekommen (höchstens selber basteln, der Lüfter zieht Staub bestimmt magisch an).

  4. Neues Gehäuse #3
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Zu dem 240mm-Lüfter: Der bringt an der Stelle herzlichwenig, zerstört nur den Luftstrom und ist tierisch laut.. Finger weg ;)

    Das Mesh bekommt auch von mir ne Kaufempfehlung :D

  5. Neues Gehäuse #4
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Standard

    Wisst ihr denn wo`s das mesh günstig gibt?
    (ebay 85€ inkl. Versand)

  6. Neues Gehäuse #5
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Die für 85€ müssten aber Big sein..
    Günstig bekommst du die Midi hier

  7. Neues Gehäuse #6
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Standard

    Jo danke. Ich wollt nur nich selber bei geizals oder so schaun, weil ich heute auch noch anderes zu tun hab.
    (56k )

    ps:
    Der Lüfter von dem xclio2 war doch n 250mm (is jetz ja sowieso egal)

  8. Neues Gehäuse #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von noObi

    Mein System
    noObi's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 3800+
    Mainboard:
    Asus A8N-E
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB DDR 400 - Infineon
    Festplatte:
    250 GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Saphire X 1800 XT 256 MB
    Soundkarte:
    Creative Audigy 4 Pro
    Monitor:
    -
    Gehäuse:
    Tt Armor Jr.
    Netzteil:
    BeQuiet 370 Watt BlackPower
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows XP Pro SP 2
    Laufwerke:
    DVD LW LG, DVD Brenner LG

    Standard

    wäre die xaser-serie von Thermaltake was?
    (Da würde ich welche günstig bekommen)

  9. Neues Gehäuse #8
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Also von Aufbau her sind die sehr gut (Baugleich Chieftec CS-601), en schöner Luftstrom und so...
    Aber ob sie dir gefallen is ne andere Sache..

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Neues Gehäuse

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.