Ein neues Kleid muss her :-)

Diskutiere Ein neues Kleid muss her :-) im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi, Da mein Netzteil den Geist aufgibt, war ich gezwungen mich wieder mit meinem Pc zu beschäftigen. Also kam mir der gedanke meinen PC ein ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 16
 
  1. Ein neues Kleid muss her :-) #1
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard Ein neues Kleid muss her :-)

    Hi,
    Da mein Netzteil den Geist aufgibt, war ich gezwungen mich wieder mit meinem Pc zu beschäftigen. Also kam mir der gedanke meinen PC ein neues Outfit zu verpassen und gleichzeitig viel leiser zu machen. Dachte da an folgendes.

    Tower:Chieftec Mesh LCX-01 Midi-Tower (später oder direkt noch Dämmmatten rein) Finde das Design ziemlich gut, vorallem die leichte zugänglichkeit der Festplatten...

    CPU Kühler: Thermaltake Sonic Tower(mit zuschaltbaren leisem 120er Lüfter)

    Graka Kühler: Zalman ZM80A-HP VGA-Kühler oder ähnliches passive für ATI 9700 also Zalman ZM80D-HP VGA-Kühler oder Zalman ZM80C-HP VGA-Kühler oder be quiet Polar Freezer also irgendwas passives

    Netzteil:Seasonic S12-330 330W ATX 2.0

    Lüfter: 2x120mm Lüfter extra Silent(evtl papst oder y.s.tech muss da noch was sehr leises finden).einmal für das Gehäuse und der andere für die Cpu.

    Wenn das System also dann fertig zusammengebaut ist, soll es bei Videoabenden etc im normalen nicht oc modus laufen und im Grunde nur der NT Lüfter drehen-Für Lans etc soll es aber auch ein wenig oc werden, denke dass dann der Kühler mit zugeschlatetem Lüfter reicht.
    Was haltet ihr davon, wenn ihr Verbesserungsvorschläge habt nur her damit, es soll nur nicht unbedingt dadurch teurer werden.
    Maddin

  2. Standard

    Hallo Maddin86,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ein neues Kleid muss her :-) #2
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Zum Gehäuse kann ich nur sagen GEIL ^^
    Zum Kühler... der ist spitze, habe ich ja auch in etwa. Aber letztens habe ich einen Coolermaster Hyper6 auf nem X2 installiert und dat Ding is der Burner ^^

    Zu den Lüftern, ich würde dir raten zumindest noch 1 oder 2 90mm für die HDD und dann noch einen für den unteren seitlichen Lüftereinlass damit du die gestaute Luft auch aus dem Case bekommst.

  4. Ein neues Kleid muss her :-) #3

    Standard

    Deine Zusammenstellung finde ich gut. Jedoch würde ich nicht nachträglich, sonder von Anfang an Dämmmatten installieren. Die bringen eine Menge. Und du solltest bedenken, dass der Sonic Tower unter Umständen viel Bastelei erfordert.

  5. Ein neues Kleid muss her :-) #4
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Was für Bastelei soll der denn erfordern? :grübel

    Als Case würde ich dir ein Stacker empfehlen, das is recht leicht leise zu bekommen und der Sonictower passt leicht rein..

  6. Ein neues Kleid muss her :-) #5
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Also
    hab ich ganz vergessen zu erwähnen. Ich werde 2 alte 80er Lüfter noch in das System mit einbinden, die ich bei zu hoher systemtemperatur über meine selbsgebastetlte Lüftersteuerung aktivieren kann. Und vor bastelarbeiten hab cih keine Angst, gerade das macht ja erst Spass...
    Und zum anderen Cpu Kühler. könntest du mir mal da einen Link schicken? Es gibt scheinbar einen Coolermaster Hyper6 aber keinen Aerocool Hyper6...
    wenn es der ist http://www.geizhals.at/deutschland/a160126.html ne Frage, der ist doch eher nicht für Passiv betrieb ausgelegt, und die Kupferversion ist nicht für den Sockel A geeignet mal davon abgesehen dass die Kupfer version rund 1 kg!!!! wiegt...
    achja der Stacker, ist auch ein schickes Gehäuse und ist leider ne große ecke zu teuer http://www.geizhals.at/deutschland/a101140.html denn das ist fast doppelt so teuer wie das chieftek. Ansonsten wäre das eine reizvolle alternative
    @dread glaube mit bastelein meint der die montage des sonic auf nem sockel a board, die soll wohl ein wenig umständlich sein

    Aber schlagt mir mal bitte leise bis unhörbare 120er Lüfter vor. Danke

  7. Ein neues Kleid muss her :-) #6
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Achso du hast en SoA Sys, na dann..
    Aber zum Sonic Tower:am besten amchst du nen Sandwich Mod, d.h. du hebelst zwei Lamellen vom einen Turm ab und drehst sie um 180°, so dass die Befestigungsschrauben für die Lüfterbleche nach innen zeigen. Da schraubst du dann den Lüfter dran, so, dass er zwischen den Türmen liegt. Evtl. musst du die Türme ein Stückchen aus einander biegen, dafür hast du dann aber auch die best mögliche Kühlleistung bei diesem Kühler

  8. Ein neues Kleid muss her :-) #7
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    Ja so hab ich mir das dann auch gedacht, da müsste ein 25mm breiter Lüfter geradeso reinpassen...aber was für ein Lüfter nur...der soll echt leise sein

  9. Ein neues Kleid muss her :-) #8
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Also ich ahbe mit diesen Revoltecs Nur gute Erfahrungen gemacht. Hab 2 von den roten und die sind unhörbar..

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ein neues Kleid muss her :-)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.