neues Netzteil

Diskutiere neues Netzteil im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Warum soll das Board nicht reinpassen, was für ein seltsames Gehäuse hast Du denn? Und warum nur PC333-RAM statt wenigstens PC400+ und keinen XP-Mobile? Oder ...



Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 21
 
  1. neues Netzteil #9
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Warum soll das Board nicht reinpassen, was für ein seltsames Gehäuse hast Du denn?

    Und warum nur PC333-RAM statt wenigstens PC400+ und keinen XP-Mobile? Oder liegen die Sachen eh schon bei Dir oder sonst jemandem rum?

  2. Standard

    Hallo -Black-Bird-,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. neues Netzteil #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von -Black-Bird-

    Mein System
    -Black-Bird-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 Dual 4800+
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA69G-S3H, 690G
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024 DDR2 DDR-RAM
    Festplatte:
    Seagate ST360012A 55 GB, Samsung 80 Gb, Samsung 250 GB
    Grafikkarte:
    Powercolor Radeon HD4870
    Monitor:
    Samsung Syncmaster 223bw
    Netzteil:
    Tagan TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition SP 2.0
    Laufwerke:
    Intern: justlink CD-R/RW; AOpen DVD-R | Extern: BenQ DVD-R/RW

    Standard

    War ja nur sone Frage, kommt mir zwar komisch vor aber man lernt niue aus

    Du hast Recht, wieso nicht gleich Nägel mit Köpfen.

    Ähm, was meinst du mit Xp-Mobile?

    Danke Black

  4. neues Netzteil #11
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    damit meint er einen von diesen kerlchen klick
    in den mobilen cpus steckt meist viel oc-potenzial

  5. neues Netzteil #12
    Hardware - Junkie Avatar von eagle

    Standard

    mit mobile meint er das du doch nen XP-M kaufen kannst weil der höchstwahrscheinlich
    um einige kühler ist und wie bei meinem im drittrechner auch auf 2500 Mhz laufen könnte *g

    *edit*
    tomisch ich hab die zweite seite übersehen
    sry

  6. neues Netzteil #13
    Junior Mitglied Avatar von bagun

    Standard

    Da mein Levicom "420 Watt Black" NT gerade ein paar "Ausfallerscheinungen" gezeigt, schließe ich mich diesem Thema einfach mal an.

    Frage:

    Meine Vorstellungen:

    http://www.geizhals.at/deutschland/?...bote+anzeigen+

    Das NT:

    Tagan TG430-U22 - 2Force Series - 430 Watt

    http://www.caseking.de/shop/catalog/...oducts_id=3053

    oder das:

    Tagan TG420-U01 Power of Silence - 420 Watt

    http://www.caseking.de/shop/catalog/...oducts_id=2234

    oder das:

    Fortron BlueStorm 500W ATX-Netzteil | AX500-A

    http://www.overclockers.de/produkt.php?pid=1584&kat=204

    oder vll das:

    be quiet Blackline P5 470W ATX 2.0 (BN022)


    http://www.geizhals.at/deutschland/a132990.html

    Nebenbei:

    An was kann es liegen, wenn der Magnet- oder besser Sicherheitsschalter im Netzteil fliegt (Situation: Normales Windows... Computer ist vom einem Moment auf den Anderen einfach aus... nach etwa 1er Minute und Netzteilschalter auf "0" geht der Computer wieder an.. bis zum nächsten Ausfall) Soll ich ein neues Thema aufmachen?

    Vielen Dank für Eure Erfahrungen und Meinungen..

    Gruß Bagun

  7. neues Netzteil #14
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Wenn Du in absehbarer Zeit 2Grafikkarten oder eine sehr stromhungrige Karte + ebenso hungrigen Prozessor zu kaufen gedenkst, wäre das (430er) Tagan 2Force keine schlechte Wahl.
    Ansonsten reicht sicher auch das 420er, kostet (zumindest außerhalb von Caseking) nicht ganz so viel.
    Das Forton ist zumindest leistungsmäßig nicht so toll, ich frage mich, wo da die 500W herkommen sollen... 160W Combined Power für 3,3+5V finde ich jedenfalls zu wenig.

  8. neues Netzteil #15
    Junior Mitglied Avatar von bagun

    Standard

    Weiß jemand was über meine kleines "Ausfall"-Problem?

    Hab gerade noch einen Kanidaten mit den Kriterien gefunden, was haltet Ihr davon:

    http://www.geizhals.at/deutschland/a132989.html


    kostet ca. 70 Euronen mit Versand.



    oder doch lieber das 430Watt von Tagan?


    Gruß Bagun

  9. neues Netzteil #16
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    das kann schon an deinem netzteil liegen, wobei man checken muss was noch alles an der dose hängt
    dann ist aber auf alle fälle eile geboten, so ein angeschlagenes netzteil kann auch deine hardware zerstören
    be quiet und tagan sind beides gute netzteile, ich würde mir aber ein tagan holen
    von denen hört man eigentlich so gut wie gar nichts über ausfälle, was bei be quiet schon der fall ist
    und je stärker desto besser, je nach geldbeutel

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

neues Netzteil

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.