Neues Netzteil

Diskutiere Neues Netzteil im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; @ teufel: Schau mal auf den Preis. Ist mir um einiges zu teuer und soviel Leistung brauch ich nicht, bzw. find ich sowieso totalen Quatsch. ...



Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 24 von 26
 
  1. Neues Netzteil #17
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    @ teufel: Schau mal auf den Preis. Ist mir um einiges zu teuer und soviel Leistung brauch ich nicht, bzw. find ich sowieso totalen Quatsch.
    Selbst bei deinem System ist das mehr als überdimensioniert.

    @ Jeck: Find ich komisch, dass das 400W NT, das gerade mal 5 Wochen alt ist, auch silent ist. Gut ich möchte jetzt nicht behaupten, dass es ein Lärmmacher ist, aber in dem PC von meinem Cousin eindeutig das lauteste Teil, mit Scythe Mine und VF700 je auf 5V. (Netzteil wurde letzte Woche gekauft)

    Möchte mich bei allen bedanken, für die schnelle Hilfe.
    Hab mich nun doch für das Seasonic S12II entschieden und hoffe mal das dieser angebliche Serienfehler mittlerweile beseitigt wurde.

  2. Standard

    Hallo bentsch00,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues Netzteil #18
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Ich möchte dich, Jeck, zwar jetz nicht als Auditivgrobmotoriker hinstellen, aber kanns sein, dass du nicht wirklich sensibel für "leise" Dinge bist?

    Zitat Zitat von bentsch00 Beitrag anzeigen
    @ Jeck: Find ich komisch, dass das 400W NT, das gerade mal 5 Wochen alt ist, auch silent ist. Gut ich möchte jetzt nicht behaupten, dass es ein Lärmmacher ist, aber in dem PC von meinem Cousin eindeutig das lauteste Teil, mit Scythe Mine und VF700 je auf 5V. (Netzteil wurde letzte Woche gekauft)
    Was das jetz mit den 5 Wochen zu tun hat versteh ich nich ganz, ich glaube nicht an die Geschichte, dass es da irgendwann mal nen "Lüftertausch" oder so gab..

  4. Neues Netzteil #19
    Volles Mitglied Avatar von HouseTier

    Mein System
    HouseTier's Computer Details
    CPU:
    AMDAthlon64 3700+ SanDiego @2800Mhz
    Mainboard:
    ASUS A8N32-SLI Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2GB OCZ Platinum DDR-400 Kit
    Festplatte:
    80GB Hitachi Deskstar + 2*200GB Seagate
    Grafikkarte:
    2 schöne XFX 7800GT ExtremeGamerEdition
    Soundkarte:
    TerraTec Aureon Space
    Monitor:
    19zoll Röhre von Samsung
    Gehäuse:
    CoolerMaster Cavalier 3 (Window Kit, schwarz)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 620Watt
    3D Mark 2005:
    10757
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional
    Laufwerke:
    Plextor PX750A + Plextor PX130A

    Standard

    hab selbst das große Liberty verbaut, finde es zwar hörbar aber nicht störend.

  5. Neues Netzteil #20
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    @ dread: Ich glaube auch nicht, dass es einen Lüftertausch gab, aber selbst wenn, wäre es wohl sehr sinnfrei, nen lauteren Lüfter zu verbauen.

    @ Housetier: Um störend geht es ja gar nicht. Das Netzteil sollte halt silent sein und das is das Liberty eben nicht.

  6. Neues Netzteil #21
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    aber selbst wenn, wäre es wohl sehr sinnfrei, nen lauteren Lüfter zu verbauen.
    Schonmal was von "Produktionskosten senken" gehört? War aber nur eine Vermutung, als ich weiter oben noch nicht an die anderen Libertys dachte.

    Das Liberty ist leise, aber wohl nicht silent genug für Silent-Fetischisten, die schon von den Blähungen einer Fliege Ohrenschmerzen bekommen.
    Hinzu kommt auch, dass jemand, der an Maschinen arbeitet, den "Lärm" wohl besser unterdrücken (überhören) kann als Schüler, Studenten, Schlipsies & Co., die Lärm nur aus dem Physikbuch oder Disko kennen.

  7. Neues Netzteil #22
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Nein ich kenne Lärm nicht nur aus Physikbüchern oder der Disko...

    Außerdem kann/könnte ich den Lärm auch unterdrücken oder einfach übertönen, durch Musik oder Sonstiges. Aber warum sollte ich diesen ganzen Aufwand betreiben, wenn es auch anders geht, ohne dabei mehr Geld auszugeben.

  8. Neues Netzteil #23
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Von Übertönen war garnicht die Rede, sondern von Überhören. D.h. man hört den Rechner nicht, wenn man nicht drauf achtet.

    Allerdings gibt es sehr viele Rechner, wo ich froh bin, wenn diese endlich aus sind!

  9. Neues Netzteil #24
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Ja, von überhören. Und wenn man den PC laufen hat und nebenher irgendetwas lernt oder für die Schule macht, kann so ein brummender PC ganz schnell nervig werden...

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Neues Netzteil

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.