Neues Netzteil

Diskutiere Neues Netzteil im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Servus Freunde, Nach langer Abwesenheit melde ich mich hier zurück... :-) Zum Thema: Da ich gerade einen fast neuen PC zusammenstelle und größtenteil einiges schon ...



Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. Neues Netzteil #1
    Mitglied Avatar von Blackhawk

    Mein System
    Blackhawk's Computer Details
    CPU:
    AMD ATHLON 64-5200+ X2 AM2
    Mainboard:
    ASUS M2M-SLI DELUXE
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair CM2X2048 DDR2
    Festplatte:
    2x 1TB Samsung & WD
    Grafikkarte:
    Sparkle SF-PX88GTS (8800GTS) 640MB PCI-E
    Soundkarte:
    Creative SB Audigy 2
    Monitor:
    HP w2448hc 24 Zoll
    Gehäuse:
    CHIEFTEC Dragon Big Tower
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W 24P
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP3
    Laufwerke:
    DVD-Brenner: Samsung Double-Layer
    Sonstiges:
    jede Menge Modding, TV-Karte Hauppauge PVR350, Netzwerkkarte US. Robotics

    Frage Neues Netzteil

    Servus Freunde,

    Nach langer Abwesenheit melde ich mich hier zurück... :-)

    Zum Thema: Da ich gerade einen fast neuen PC zusammenstelle und größtenteil einiges schon zuhause habe, zerbreche ich mir doch den Kopf wegen dem Netzteil...

    Welche Netzteil würdet ihr Mir empfehlen?
    Wer hat gute Erfahrungen mit etlichen Modellen?
    Preis/Leistung sollte etwas stimmen so ca. 100-170 Eur (Es muss ja nicht immer sauteuer sein)

    System:


    • Intel i7-2600K
    • Gigabyte GA-Z68X-UD7-B3
    • RAM: Corsair XMS3 8GB
    • Grafikkarte Sparkle 8800GTS (neue ist auch in Planung - 570 od. GTX580)
    • 2TB Festplatten WD (eine SSD zusätzlich wird noch überlegt)
    • Soundkarte: creative SB X-Fi Titanium Fatality Pro

    mfg mike


  2. Standard

    Hallo Blackhawk,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues Netzteil #2
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Gleich mal vorneweg:
    Bei so einem System darf eine SSD nicht fehlen!

    Aber 100-170€ für ein NT? Was schwebt dir denn für ein mörder Teil vor?^^
    Wie wärs in die Richtung Enermax MODU87+? Sehr effizient und leise.
    Wurde bis jetzt von Enermax noch nie enttäuscht... die Geräte hielten immer bis zur Ausmusterung.

  4. Neues Netzteil #3
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Blackhawk

    Mein System
    Blackhawk's Computer Details
    CPU:
    AMD ATHLON 64-5200+ X2 AM2
    Mainboard:
    ASUS M2M-SLI DELUXE
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair CM2X2048 DDR2
    Festplatte:
    2x 1TB Samsung & WD
    Grafikkarte:
    Sparkle SF-PX88GTS (8800GTS) 640MB PCI-E
    Soundkarte:
    Creative SB Audigy 2
    Monitor:
    HP w2448hc 24 Zoll
    Gehäuse:
    CHIEFTEC Dragon Big Tower
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W 24P
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP3
    Laufwerke:
    DVD-Brenner: Samsung Double-Layer
    Sonstiges:
    jede Menge Modding, TV-Karte Hauppauge PVR350, Netzwerkkarte US. Robotics

    Standard

    Zitat Zitat von Carville Beitrag anzeigen
    Gleich mal vorneweg:
    Bei so einem System darf eine SSD nicht fehlen!

    Aber 100-170€ für ein NT? Was schwebt dir denn für ein mörder Teil vor?^^
    Wie wärs in die Richtung Enermax MODU87+? Sehr effizient und leise.
    Wurde bis jetzt von Enermax noch nie enttäuscht... die Geräte hielten immer bis zur Ausmusterung.
    Ich bin schwer beim überlegen welches Netzteil ich nehme, daher lasse ich mich mal hier beraten was anderen so nehmen oder empfehlen...

    Mit Enermax habe ich schon meine erfahrungen gemacht bzw. eines hat sich verabschiedet (Enermax Liberty 500W) und das aktuelle im alten PC ist auch ein Enermax Pro 82+ 500W was dort erhalten bleibt.

    Die Frage ist wieviel ich nehmen soll? Zwischen 600-850W? Ich lass mir immer etwas Luft zum atmen...

    PS: Klar das da eine SSD nicht fehlen darf...

  5. Neues Netzteil #4
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    Nunja, wenn das System in dieser Klasse bleibt (sprich keine weitere GraKa), wird ein 500 Watt NT gut reichen. Falls du allerdings planst noch großartig weitere stromfressende Komponenten zu installieren solltest du etwas weiter gehen...

  6. Neues Netzteil #5
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Blackhawk

    Mein System
    Blackhawk's Computer Details
    CPU:
    AMD ATHLON 64-5200+ X2 AM2
    Mainboard:
    ASUS M2M-SLI DELUXE
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair CM2X2048 DDR2
    Festplatte:
    2x 1TB Samsung & WD
    Grafikkarte:
    Sparkle SF-PX88GTS (8800GTS) 640MB PCI-E
    Soundkarte:
    Creative SB Audigy 2
    Monitor:
    HP w2448hc 24 Zoll
    Gehäuse:
    CHIEFTEC Dragon Big Tower
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W 24P
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP3
    Laufwerke:
    DVD-Brenner: Samsung Double-Layer
    Sonstiges:
    jede Menge Modding, TV-Karte Hauppauge PVR350, Netzwerkkarte US. Robotics

    Standard

    Also nach laaangem Googlen habe ich von dem Netzteil Seasonic X-Series X-660 660W/80+ Gold Modular (semi-passiv) nur gutes gelesen und wird auch sehr empfohlen... Ich glaub ich schlafe da mal 2 Nächte und dann sehen wir weiter, aber bin für jede weitere Beratung dankbar!

    mfg

  7. Neues Netzteil #6
    PC Schrauber Avatar von POINTman

    Mein System
    POINTman's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II X6 - 1075T @ Thermalright Archon
    Mainboard:
    Gigabyte 790FXTA-UD5
    Arbeitsspeicher:
    4x 4096MB Kingston HyperX Predator DDR3/1866/CL9
    Festplatte:
    1x Kingston HyperX 3K 240 GB, 1x WD Scorpio Black (1TB)
    Grafikkarte:
    MSI R6950 Twin Frozr III @ HD6970
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Titanium
    Monitor:
    LG IPS277, LG Flatron E2360V
    Gehäuse:
    Nanoxia Deep Silence 1
    Netzteil:
    Cooler Master Silent Pro Gold
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Windows 7 64bit
    Laufwerke:
    LG GH22NS30
    Sonstiges:
    D-Link DWA547 WLan-Karte

    Standard

    Sersn,

    Cougar oder Antec bauen auch recht hochwertige Netzteile zum fairen Preis. Dort kannst du vllt. auch mal in der 600W Klasse schauen, wenn wie schon erwähnt, keine größeren Aufrüstungen geplant sind.

    MfG - Frank

  8. Neues Netzteil #7
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Blackhawk

    Mein System
    Blackhawk's Computer Details
    CPU:
    AMD ATHLON 64-5200+ X2 AM2
    Mainboard:
    ASUS M2M-SLI DELUXE
    Arbeitsspeicher:
    2x Corsair CM2X2048 DDR2
    Festplatte:
    2x 1TB Samsung & WD
    Grafikkarte:
    Sparkle SF-PX88GTS (8800GTS) 640MB PCI-E
    Soundkarte:
    Creative SB Audigy 2
    Monitor:
    HP w2448hc 24 Zoll
    Gehäuse:
    CHIEFTEC Dragon Big Tower
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W 24P
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP3
    Laufwerke:
    DVD-Brenner: Samsung Double-Layer
    Sonstiges:
    jede Menge Modding, TV-Karte Hauppauge PVR350, Netzwerkkarte US. Robotics

    Standard

    Ich habe mich für das CORSAIR AX750, 80Plus-Gold (semi-passiv/Modulares Kabelmanagement) entschieden wegen der Verarbeitung und Qualität inkl. 7 Jahren Garantie.

    Das
    Seasonic X-Series X-660 660W bleibt auf den 2.Platz sollte mein NT im alten PC seinen Dienst beenden, so wird es seinen Platz dort finden.

    Ach früher waren die Entscheidungen etwas leichter...



  9. Neues Netzteil #8
    Hardware - Kenner Avatar von Carville

    Mein System
    Carville's Computer Details
    CPU:
    Core i5-2500k mit Scythe Mugen 2
    Mainboard:
    Asus P8P67
    Arbeitsspeicher:
    2x 4GB DDR3 G.Skill Ripjaw
    Festplatte:
    Corsair Force 3 F90
    Grafikkarte:
    Sapphire HD 6950 2GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Dell U2311H + U2711
    Gehäuse:
    Lian Li PC-A70F
    Netzteil:
    Enermax Liberty Eco 400W
    Betriebssystem:
    Win 7 Ultimate
    Laufwerke:
    Samsung

    Standard

    750 Watt sind vollkommen übertrieben aber nun gut...


Neues Netzteil

Ähnliche Themen zu Neues Netzteil


  1. Neues Netzteil: Hey! Suche ein Netzteil für einen alten PC, der hier ein paar Sachen übernehmen soll. DVDs/TV auf den Beamer per Onboard-Grafik, Musik per Audigy 2 ZS und ein paar Daten ins...



  2. Neues Netzteil?: Ich hätte da ne Frage übers Netzteil. Also mein jetziges System ist: Athlon64 3000+ Gigabyte K8NE 1024 MB Infineon DDR 400 Asus X700 Pro/TVD 256 MB 250 GB Maxtor...



  3. neues Netzteil: moin moin seitdem ich meinem pc habe ist er ziemlich laut und so langsam fängt es an mich zu nerven. ich glaube das es am netzteil liegt. hat jemand einen tipp für mich...



  4. Neues Netzteil: Hallo zusammen, in meinem Komplett-PC ist ein 350 Watt Netzteil, anscheinend irgendein Noname Teil und ich hätte gerne eins, das etwas leiser ist. Deshalb frag ich...



  5. neues Netzteil: Hi Leute, ich möchte mir ein neues Netzteil kaufen, welches mindestens 300 Watt Leistung hat. Das wichtigste am Netzteil ist allerdings, dass es leise sein muss. Wer ein...


Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.