Neues Sockel939-System

Diskutiere Neues Sockel939-System im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; also zu 1.ne x800 oder 6800le ist deutlich schneller als die 6600gt, bei gleichem preis zu 2. http://www.geizhals.at/deutschland/a132989.html zu 5. die frage ist, ob man ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 16 von 16
 
  1. Neues Sockel939-System #9
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    also zu 1.ne x800 oder 6800le ist deutlich schneller als die 6600gt, bei gleichem preis
    zu 2. http://www.geizhals.at/deutschland/a132989.html
    zu 5. die frage ist, ob man wirklich später ne zweite karte nachrüstet...also ich würd mir das geld sparen und eins ohne sli nehmen, denn meistens ist es doch so, das man dann gleich zur nächsten generation greift und da ist eine neue meistens schneller als zwei alte...eine 7800gt ist auch schneller als 2 6600gt

    edit zu 5.
    feyamius hat dir das vorgeschlagen, da geh ich mit:
    http://geizhals.at/deutschland/a129388.html

  2. Standard

    Hallo Stealth,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neues Sockel939-System #10
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Stealth

    Mein System
    Stealth's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ (Venice)
    Mainboard:
    EPoX 9NPA+ Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB Kingston HyperX DDR400 (CL3)
    Festplatte:
    Hitachi 80GB
    Grafikkarte:
    Asus EAX800
    Monitor:
    BenQ FP91GX / Videoseven N110S (19")
    Gehäuse:
    Chieftec LBX-02B-B-SL
    Netzteil:
    beQuiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2

    Standard

    Hab grad diese Angebot gefunden: http://www.mix-computer.de/mix/shop/...?artNo=J9XN59&
    Das ist ja wirklich sehr günstig oder?

    @bart: Dein Argument, dass man lieber eine neue schneller Karte kauft, als eine 2. alte scheint mir ansich auch logischer. Ist wahrscheinlich auch besser (und billiger) eine neue Karte zu haben als 2 alte.

    Das NT gefällt mir auch ganz gut. Ich denke mal 420W sollten reichen.

  4. Neues Sockel939-System #11
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    ich würd von der karte lieber die 256mb version nehmen, weil

    1. 475 MHz Chip statt 390
    2. 490 MHz Speicher statt 350

  5. Neues Sockel939-System #12
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Stealth

    Mein System
    Stealth's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ (Venice)
    Mainboard:
    EPoX 9NPA+ Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB Kingston HyperX DDR400 (CL3)
    Festplatte:
    Hitachi 80GB
    Grafikkarte:
    Asus EAX800
    Monitor:
    BenQ FP91GX / Videoseven N110S (19")
    Gehäuse:
    Chieftec LBX-02B-B-SL
    Netzteil:
    beQuiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2

    Standard

    Wo steht denn das die unterschiedliche Frequnezen haben?
    Ich denk die haben beide 390/350 oder?

    abgesehen davon kostet die 256MB-Variante auch mal gleich 65€ mehr, das wär mir schon zuviel.

    Edit: Ich seh grad dass die Karte mit 256MB im Gegensatz zur 128MB-Karte GDDR3-Speicher hat, scheint also doch net so gleich zu sein. :)

    Hab jetzt noch die hier gefunden http://www.geizhals.at/deutschland/a161571.html mit 256MB und recht günstig.

    Könnte mit jemand erklären was genau der Unterschied zwischen der X800 und der X800GT ist?

    nochmal edit: ich glaub jetzt ich weiß was du meintest, bartolomew :)
    Die Taktfrequenzen sind zwischen der X800 und X800GT so unterschiedlich wie du meintest.

    3. Edit:)
    Ist es richtig dass die GT nur 8 stattt 12 Pixelpipelines hat? Ist eine GT dann trotz höherer Fequenzen langsamer?

  6. Neues Sockel939-System #13
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Stealth

    Mein System
    Stealth's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ (Venice)
    Mainboard:
    EPoX 9NPA+ Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB Kingston HyperX DDR400 (CL3)
    Festplatte:
    Hitachi 80GB
    Grafikkarte:
    Asus EAX800
    Monitor:
    BenQ FP91GX / Videoseven N110S (19")
    Gehäuse:
    Chieftec LBX-02B-B-SL
    Netzteil:
    beQuiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2

    Standard

    Hab ganz vergessen zu sagen, dass ich ja noch ne Festplatte brauche.
    Dachte an die hier http://www.geizhals.at/deutschland/a139270.html

  7. Neues Sockel939-System #14
    Hardware Freak Avatar von .c|ha0s

    Mein System
    .c|ha0s's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon X2 3800+ @ 2600Mhz|Thermalright SI-120
    Mainboard:
    Abit AN8-SLI
    Arbeitsspeicher:
    1024 curical ballistix tracer pc-4000 (Defekt atm)
    Festplatte:
    All 230gig (WD-80gig,WD-Raptor 74gig,Hitachi Sata2 80gig)
    Grafikkarte:
    Ponit of View Geforce 7800GT
    Soundkarte:
    Sennheiser 155, 7.1 @ Abit
    Monitor:
    19" Flatron (TFT)
    Gehäuse:
    TT Tsunami black line (Window)
    Netzteil:
    be Quiet! 420W black line
    3D Mark 2005:
    8242
    Betriebssystem:
    Win Pro SP1
    Laufwerke:
    DvD, DvD-burner @ LG

    Standard

    Ui wasn zufall die Hitachi festplatte hab ich auch drinne :P
    Also ich finde sie ist Laufruhig und schnell ist eine gute empfehlung.
    Aber eins musst du beachten bei der Platte besorge dir dafür ein S-ATA 2 Kabel wenn du ein normales SATA kabel ansteckst läuft Sie nicht auf volle 300mb/s.
    Bei meine Platte war kein Kabel bei musst man zu kaufen oder man steckt das 150er SATA kabel an laufen tut Sie damit aber eben net volle Leistung.
    ______________________


    MFG .c|ha0s

    Mein System >KLICK<

  8. Neues Sockel939-System #15
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Stealth

    Mein System
    Stealth's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3200+ (Venice)
    Mainboard:
    EPoX 9NPA+ Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB Kingston HyperX DDR400 (CL3)
    Festplatte:
    Hitachi 80GB
    Grafikkarte:
    Asus EAX800
    Monitor:
    BenQ FP91GX / Videoseven N110S (19")
    Gehäuse:
    Chieftec LBX-02B-B-SL
    Netzteil:
    beQuiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2

    Standard

    Hab schon mehrere von den Hitachis verbaut und die liefen immer gut.
    Da SATA2 nicht teurer ist, nehm ich das einfach mit :)
    Mit dem Kabel das werd ich mir merken.

  9. Neues Sockel939-System #16
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    ich persönlich habe mit hitachi eher schlechte erfahrungen, dafür super gute mit samsungplatten, deshalb würde ich zu dieser raten: http://www.geizhals.at/deutschland/a146525.html....
    da du am netzteil etwas sparen willst, würde ich dir auch von der sli-variante abraten, da dann der stromverbrauch stärker steigt und du dann zur 2. graka wahrscheinlich auch noch zusätzlichen strom brauchst und dann brauchst du nen sehr stabiles NT
    grüße LoQ

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Neues Sockel939-System

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.