Neukauf eines Zocker-Rechners

Diskutiere Neukauf eines Zocker-Rechners im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; hallo leute. ich würde mir gern einen neuen rechner zusammenstellen und bin bei der vielfalt der einzelnen hardwarekomponenten etwas überfordert. über eine schnelle hilfe würde ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 11
 
  1. Neukauf eines Zocker-Rechners #1
    Newbie Standardavatar

    Standard Neukauf eines Zocker-Rechners

    hallo leute.
    ich würde mir gern einen neuen rechner zusammenstellen und bin bei der vielfalt der einzelnen hardwarekomponenten etwas überfordert. über eine schnelle hilfe würde ich mich sehr freuen, denn ich möchte montag schon die bestellung tätigen.
    vielen dank im vorab :)

    das system sollte in etwa so aussehen:

    ===========================================
    Mainboard: Asus P5B Deluxe
    CPU: Intel® Core 2 Duo E6400
    Arbeitsspeicher: Buffalo DIMM 2 GB DDR2-667 Kit
    Grafikkarte: MSI NX8800GTX-T2D
    Netzteil: Chieftec CFT-560A
    Festplatte: Hitachi HDS721612PLA380
    Gehäuselüfter: Coolink Coolink 1201 Retail 120x120x25
    Gehäuselüfter: Scythe Minebea 1400
    Gehäuse: (Midi Tower: Chieftec CH-01B-B-SL)
    DVD-Brenner IDE: LG GSA-H22N
    ==========================================

    änderungen nehme ich natürlich gern in kauf ;)
    der preis sollte sich zwischen 1500-1600 euro einpendeln.

    ich hoffe auf zahlreiche verbesserungsvorschläge :)

    gruß
    mike

  2. Standard

    Hallo mike2509,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neukauf eines Zocker-Rechners #2
    Computer Doktor Avatar von Twin_Four

    Mein System
    Twin_Four's Computer Details
    CPU:
    Kentsfield Q6600 G0 @3,6Ghz(400Mhzx9) CuplexEvo1.1
    Mainboard:
    Asus P5B Deluxe WiFi; 400Mhz FSB; NB Watercooled
    Arbeitsspeicher:
    2 x 2GB Mushkin Sp2-6400 CL5
    Festplatte:
    320GB @Raid0 2*160GB SATA-II HDT22516DLA380 // 500GB @Raid0 2*250GB SATA-II HDT22525DLA380
    Grafikkarte:
    MSI 8800GT OC // aquagrafx // 760mhz/1860mhz/1000mhz
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Extreme Music & Teufel Concept G THX 7.1
    Monitor:
    Samsung PS 50 B 679 50" Plasma TV FullHD
    Gehäuse:
    Gehäuse mit Volldämmung/ 240er & 2x360er AirplexEvo extern/ Aquastream-XT Ultra/ Tank-O-Matic PLUGON
    Netzteil:
    be quiet! Dark Power Pro 530W
    Betriebssystem:
    XP Professional // Vista Home 64Bit
    Laufwerke:
    LG BE06LU10 Super Multi Blue Blu-ray Disc Rewriter & HD DVD-ROM Drive
    Sonstiges:
    G11 Tastatur // MX518 Maus

    Standard

    Nehm DDR2800er Speicher, dann kannst du nochn bissl besser ocen bzw. der ist ehh schneller als 667er

  4. Neukauf eines Zocker-Rechners #3
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Zitat Zitat von mike2509
    ich hoffe auf zahlreiche verbesserungsvorschläge :)
    t´schuldigung aber viel zu verbessern gibts da net

    vielleicht noch ein "custom" kühler für die cpu , zb zalmann CNPS 9500/9700

  5. Neukauf eines Zocker-Rechners #4
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Da habe ich mal ne Frage und zwar ist das ein großer unterschied zwichen guten und schlechten Arbeitsspeichern ? Zum Beispiel die von MDT der DDR 2 800 ist günstig der 1 Gigabyte aber ist der auch gut ? Im gegensatz dazu gibt es ja noch viel teurere Arbeitsspeicher bringen die es wirklich z.B. wenn man siwe auch übertaktet und wenn ja wieviel mehr Leistung ? Wie sind eigentlich die Kingston HyperX ?

  6. Neukauf eines Zocker-Rechners #5
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Kingston HyperX sind zum Zocken nicht geeignet. Ich will nicht sagen dass sie schlecht sind, aber zum spielen sind sie einfach nicht optimal.
    Ich bevorzuge schon die Markenspeicher, einfach aus dem Grund, dass ich mich sicherer fühle, stabile, schnelle, qualitativ hochwertige Speicher verbaut zu haben.

  7. Neukauf eines Zocker-Rechners #6
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Die HyperX sind Zockerspeicher/ werden als solche verkauft... ob die qualitativ hochwertig sind, ist keine Frage - sind sie; aber Übertakten ist mit denen nix und das P/L stimmt ja mal gar nicht...
    Übrigens ist dem C2D der Ram ziemlich egal, der Leistungsunterschied DDR2-667 <-> DDR2-800 beträgt ca. 5%.
    Als CPU-Kühler wär ein XP-120 mit passendem Retention-Modul für Sockel775 oder ein Scythe Mine ganz nett.

  8. Neukauf eines Zocker-Rechners #7
    Foren-Guru Avatar von Xell

    Mein System
    Xell's Computer Details
    CPU:
    Pentium M 1400MHz
    Mainboard:
    Asus(i855PM)
    Arbeitsspeicher:
    1024MB DDR333 CL2
    Festplatte:
    80GB Seagate 5400.3
    Grafikkarte:
    Radeon Mobility 9600
    Soundkarte:
    integriert(ICH-4M)
    Monitor:
    15,4'' WXGA
    Gehäuse:
    Asus M6700N
    Betriebssystem:
    Win XP SP2

    Standard

    Ich will hier keine Parolen verbreiten, aber tendenziell muss einfach gesagt werden, dass OC-Speicher sein Geld nicht wert ist. Die Investition in eine bessere Grafikkarte/CPU ist immer besser angelegt als in "schnellem" Speicher!

  9. Neukauf eines Zocker-Rechners #8
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Xell
    Ich will hier keine Parolen verbreiten, aber tendenziell muss einfach gesagt werden, dass OC-Speicher sein Geld nicht wert ist. Die Investition in eine bessere Grafikkarte/CPU ist immer besser angelegt als in "schnellem" Speicher!
    Prinzipiell richtig, außer man benutzt den 800er Speicher dazu, die CPU synchron auf 400MHz FSB laufen zu lassen und spart sich somit die Investition in eine große CPU. Dass aktuelle GraKas damit nochmals einen Leistungsschub erfahren könne, zeigt der Test der ABIT AW9D-MAX...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Neukauf eines Zocker-Rechners

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.