NF4 SLI oder Ultra? welche Graka dazu?

Diskutiere NF4 SLI oder Ultra? welche Graka dazu? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi, eventuell steht bei mir bald ne Aufrüstaktion an... Es soll definitiv ein Athlon64-System werden (3000er Venice). Ich brauche dann noch ein passendes Board und ...



Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. NF4 SLI oder Ultra? welche Graka dazu? #1
    Stuntman Mike Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard NF4 SLI oder Ultra? welche Graka dazu?

    Hi,

    eventuell steht bei mir bald ne Aufrüstaktion an...
    Es soll definitiv ein Athlon64-System werden (3000er Venice).
    Ich brauche dann noch ein passendes Board und ne Grafikkarte.

    Ich brauche eigentlich kein SLI, aber das Asus A8N-Premium hat so eine schicke
    Heatpipe und auch sonst ne Menge Extras, kostet dafür aber auch ne Menge.

    Was würdet ihr mir raten? Bei den normalen NF4 Ultra Platinen kommen die von ASUS, Epox, MSI und Gigabyte in Frage...
    Hat jmd. damit Erfahrungen gesammelt?

    Zur Grafikkarte:

    Es soll entweder ne 6800GT, ne X800XL oder ne X850XT werden, da die im preislichen Rahmen liegen.

    Wenn ich n günstiges NF4 Ultra Board kriege, evtl auch ne 7800GT, sonst ist die zu teuer...

    Danke für eure Hilfe

    Alter_Sack

    edit:

    Ganz vergessen:
    Auf dem Board sollen "alte" Winbond BH-5 Riegel von Twinmos laufen, gibts da
    irgendwelche Kompatibilitätsprobleme?

  2. Standard

    Hallo Alter_Sack,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. NF4 SLI oder Ultra? welche Graka dazu? #2

    Standard

    Hi

    Meine Empfehlungen: http://www.alternate.de/html/shop/pr...AXA90&#tecData
    http://www.alternate.de/html/shop/pr...?artno=JAXF05&

    http://www.alternate.de/html/shop/pr...ight&pid=4552&

    Mit dem Board kannst du gut übertakten, wenn du mal irgendwann mehr Power
    brauchst. Abgesehen davon ist es sehr stabil und die Performance ist besser
    als die des Asus.

    Bei den Grafikkarten würde ich die Entscheidung abhängig vom Preis machen.
    Beide Karten sind schön leise und haben ein gutes Preisleistungsverhältnis.
    Die Excalibur kann man darüber hinaus noch sehr gut übertakten, weil der
    Arctic Cooling Kühler noch sehr viele Reserven hat.

  4. NF4 SLI oder Ultra? welche Graka dazu? #3
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Hallo,

    danke erstmal für deine Antwort.
    Ich möchte zwar auch ein wenig übertakten, aber das DFI ist bei meinem Händler
    beinahe so teuer wie das ASUS Premium und sagt mir irgendwie nicht so sehr zu,
    deswegen hatte ich das auch gar nicht in die engere Auswahl genommen.

    In erster Linie geht es zunächst mal darum, dass der Rechner stabil und relativ leise läuft.

  5. NF4 SLI oder Ultra? welche Graka dazu? #4

    Standard

    Ich hatte letztens erst einige Tests über beide Boards gesehen und gelesen.
    Das DFI ist schneller und eignet sich besser zum Übertakten. Dafür ist das
    Asus Board etwas umfangreicher mit Zubehör ausgestattet.
    Darüber hinaus hat es eine passive Northbridge Kühlung, wodurch es lautlos
    ist. Hat aber auch Nachteile beim Übertakten. Beim Asus Board kann man
    die NB Spannung nicht erhöhen.

    Wenn du wirklich nur minimal übertakten willst dann nimm dein Asus.
    Aber wenn du aus deinem Venice wirklich was rausholen willst, dann
    greife zum DFI.

  6. NF4 SLI oder Ultra? welche Graka dazu? #5
    Stuntman Mike
    Threadstarter
    Avatar von Alter_Sack

    Mein System
    Alter_Sack's Computer Details
    CPU:
    Intel Core i7-3770K
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Crucial Ballistix Elite DDR3-1600 8-8-8-24
    Festplatte:
    Samsung 820 128 GB/ Seagate 1 TB
    Grafikkarte:
    Asus Radeon HD5850
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    Samsung T240HD
    Gehäuse:
    Silverstone FT02
    Netzteil:
    Cougar GX600
    3D Mark 2005:
    genug
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate 64-bit
    Laufwerke:
    LG BH10

    Standard

    Hallo,

    ich weiß, dass das DFI leistungsmäßig spitze ist, aber es kostet im
    Vergleich zu den anderen NF4 Ultra Boards auch 20-40€ mehr, das
    finde ich ganz schön happig.

    Mir gehts in diesem Thread vor allem um Erfahrungen mit den NF4 Ultra
    Boards der anderen genannten Hersteller.
    Gerade von MSI habe ich mittlerweile öfters gelesen, dass die mit vielen
    Rams Probleme haben.

    Und da ich weder Geld noch Lust habe, mir auch noch neuen Ram zu holen,
    muss das neue Board mit den alten BH-5 Chips laufen...

    Soweit ich weiß, ist das zumindest bei ASUS und DFI der Fall, bei den anderen
    weiß ich es nicht...


NF4 SLI oder Ultra? welche Graka dazu?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.