Notebook zum rumschleppen (für grobmotoriker)

Diskutiere Notebook zum rumschleppen (für grobmotoriker) im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo allerseits, "Isch hät da ma jern ein problem....." Und zwar bin ich auf die Idee gekommen mir doch fürs studium nen Notebook zu besorgen, ...



Ergebnis 1 bis 5 von 5
 
  1. Notebook zum rumschleppen (für grobmotoriker) #1
    Hardware - Kenner Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard Notebook zum rumschleppen (für grobmotoriker)

    Hallo allerseits,

    "Isch hät da ma jern ein problem....."

    Und zwar bin ich auf die Idee gekommen mir doch fürs studium nen Notebook zu besorgen, da ich doch ziemlich viele skripte (alle ^^) als .pdf bekomme, Übungszettel/Lösungen sind online verfügbar , mittlerweile auch "Maple" öfters mal brauche, und das alles immer gern dabei hätte.

    (Die Verzweifelten wiki/google aktionen bei "unlösbaren" Übungsaufgaben muss ja auch nicht jeder im Rechner-pool mitbekommen, obwohl es bei uns recht gut gelöst ist)


    Also langer Rede kurzer Sinn:

    Notebook gesucht:
    -lange akkulaufzeit(!)
    -Leise
    -fixe CPU (c2d/centrino duo)
    -GUTES DISPLAY (!)
    -GUTE VERARBEITUNG (!)
    -GUTE TASTATUR/TOUCHPAD(!)
    -GUTE W-lan Konnektivität/unterstützung (fürs uni-netz)
    - ab 15" Display (alles drunter ist mir ehrlich gesagt zu klein und nur spielerrei)

    Hab mir folgende Modelle angeschaut :

    Lenovo Thinkpad r61 ( Intel® Core 2 Duo T8100 , Modellbezeichnung: 8918DFG )

    und den DELL VostroTM 1510 (399€)


    Bei vergleichbarer ausstattung kostet der DELL die hälfte, wäre auch dranzukommen, (als student bekomme ich das thinkpad für 80~100€ weniger.)


    Mir ist schon klar das die ThinkPads "die" Business-Profi dinger sind, aber eben deswegen interessierts mich ja, will kein Lappi mit vielen spielerreien, sondern der tägliches rumgerenne auch auf dauer verkraftet.
    Lenovo ist in der Verarbeitung ja auch top.
    Nur eben lohnt sich dieser aufpreis? Dell NB´s sollen ja auch nicht schlecht sein...

    Oder sind beide Dinger für meine Ansprüche einfach übertrieben?
    Gibts noch andere Firmen die ein NB liefern was mir über 4-5 jahre als schreibwerkzeug, monstertaschenrechner und ablage-mappe dient?


    Hier gabs einen ähnlichen Thread (der mensch suchte ein NB fürs eine Informatik-Schule, find ihn leider nicht wieder )




    mfg
    Elwood

  2. Standard

    Hallo ANBU_ELWOOD_HUANG,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Notebook zum rumschleppen (für grobmotoriker) #2
    Hardware - Kenner Avatar von Silent Gambit

    Mein System
    Silent Gambit's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X6 1055T @ Xigmatek Dark Knight
    Mainboard:
    Gigabyte MA790X UD3P (BIOS v.F7a)
    Arbeitsspeicher:
    Corsair TwinX 4096 MB DDR2-800
    Festplatte:
    Samsung HD403LJ / Samsung HD103UJ / Samsung HD250HJ
    Grafikkarte:
    Asus GeForce GTX 560 Ti
    Soundkarte:
    Asus Xonar D1 @ Edifier S550
    Monitor:
    LG Flatron W2242T-DF / LG Flatron L194WT-SF
    Gehäuse:
    Antec Nine Hundred Two
    Netzteil:
    Coba Nitrox IT-7600SG
    Betriebssystem:
    Windows 7 Ultimate (32-Bit)
    Laufwerke:
    LG GH20NS15

    Idee

    Hallo ANBU_ELWOOD_HUANG...

    Kann dir leider nicht bei deiner Anfrage an sich helfen, aber bezüglich des Threads den du suchst...denke du meinst den hier:
    http://www.teccentral.de/forum/mobil...cht-67609.html

  4. Notebook zum rumschleppen (für grobmotoriker) #3
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Im Thread gibts grad keine wirkliche lösung (mist !!) Pros gibts wieder für dell und IBM/lenovo -.- , vermutlich hält der lenovo solange wie 2 dells aber kostet auch so viel grr...

    Jetz sind bald erstmal semesterferien, also schiebt sich das ganze wieder auf.
    =D

  5. Notebook zum rumschleppen (für grobmotoriker) #4
    Hardware - Kenner Avatar von MIAFRA

    Standard

    nimm den Lenovo ;)

    kann man einfach nur immer wieder betonen...zum Arbeiten sind die einfach unschlagbar...

  6. Notebook zum rumschleppen (für grobmotoriker) #5
    Hardware - Kenner
    Threadstarter
    Avatar von ANBU_ELWOOD_HUANG

    Mein System
    ANBU_ELWOOD_HUANG's Computer Details
    CPU:
    Intel Pentium Dualcore 5200 @ 12,5x256mhz = 3,2Ghz
    Mainboard:
    Gigabyte EP45 DS3P
    Arbeitsspeicher:
    2x1024mb DDR2 Aeneon by Quimoda ehemals Infineon @800mhz
    Festplatte:
    160/320/500 [Gb] [Hitachi Deskstar]
    Grafikkarte:
    Sparkle 9800GT Passiv avéc 120mm Coolermaster Lüfter ^^
    Soundkarte:
    Onboard intel HD blaa
    Monitor:
    PHILIPS 109 s4 19" crt
    Gehäuse:
    Coolermaster cavalier
    Netzteil:
    Tagan 600W
    3D Mark 2005:
    KA
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP home 32-bit SP3
    Laufwerke:
    NEC COMBO

    Standard

    Gibts denn was konkretes was sie soo viel besser macht ausser ihr Image und der ruf für gute verarbeitung?

    (Ein gute Ruf will ja auch berechtigt sein....)



    Notebook ist bestellt ..ein "auslaufmodell" der T-serie ..wird aufs gründlichste beschnuppert wenns ankommt ^^


Notebook zum rumschleppen (für grobmotoriker)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.