Ist das ok so??

Diskutiere Ist das ok so?? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo. Ja, leider. Und übelst hässliche noch dazu. In mein Thermaltake Tsunami mit Fenster würde eine ASUS 6800 GT farblich viel besser reinpassen. Nur kostet ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 15 von 15
 
  1. Ist das ok so?? #9
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Hallo.

    Ja, leider. Und übelst hässliche noch dazu.
    In mein Thermaltake Tsunami mit Fenster würde eine ASUS 6800 GT farblich viel besser reinpassen. Nur kostet die mal grad locker 100 € mehr.

    Und 100 € nur für's Design der GraKa... nee danke, ich bin zwar krank, aber das wär echt schier.
    Zumal die Leadtek Winfast in der Topliste der PCGH ziemlich weit oben steht - im Gegnsatz zur Asus.

    Achja: Was ist so schlimm am Asus Board?


    Bye, Feyamius...
    ...noch grübelnd.

  2. Standard

    Hallo darkskyxoi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ist das ok so?? #10
    Volles Mitglied Avatar von alpha-woolf

    Standard

    Von Elitegroup würd eich dir abraten. Nimm dir lieber das A8V mit AGP. ist ein spitzen Board. Wenn du übertakten willst solltest du dir ADATA RAM holen. ist Preislich sehr gut und auch von der Leistung unübertrefflich, ausserdem sieht er mit dem roten Heatspreader auch geil aus!

  4. Ist das ok so?? #11
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Pfeil

    Also erstmal 2all...:) und special 2 Feyamius ;)

    Habe die letzten Tage ganz entspannt damit verbracht zu suchen und zu prüfen im Moment sieht das ganze so aus:

    CPU AMD 64 winchester:)

    Nun Prob1:)
    Board:
    Gigabyte hab jetzt au eins allerdings mit P4...:) Bald isser weg..
    1. K8NXP-9
    2. K8Nf-9
    3. K8N Ultra-9
    (1)Gibt es Performanceunterschiede von nForce4x zu nForce4ultra? Meine sind teils heftige Preisunterschiede bei den Boards.
    (2)Werden die noch mit passivem NB- Cooler ausgeliefert? Soll ja kuschelig warm werden und wenn nicht ist das Board leiser, oder das
    MSI K8N Neo4 Platinum
    (1) @Feyamius Wo kann man den Chipsatzcooler regeln?

    Prob 2:)
    (1) Welchen CPU Cooler falls ein Gigabyte, habe gelesen das der XP90 nicht passt und wenn dann nur mit ner "schiene?" vom CNPS 7000
    (2) Reicht ein CNPS 7000AL/CU im SilentMode für den 3500+ ?

    GPU
    1. Club3d X800XL
    2. Gigabyte X800XL
    3. His X800XL IceQ --> Wann kommt die raus?
    Einer n Plan welcher lauter ist Die Sapphire soll nen relativ nervigen Lüfter haben deswegen ist sie gestrichen...:D

    Gehäuse: TT Soprano SWS im Bundle mit Cooltek 430Watt für 112€
    Preis passt oder?

    @alpha-woolf: danke aber ich möchte/kann ;) nicht oc'en und mein MDT mag ich auch... Ok, und wie man unschwer erkennen kann habe ich auch so genug Boards und kann mich net entscheiden...

    So werde mich jetzt erstmal zurücklehnen und hoffen dass ihr noch nerv habt weiterzuhelfen...

    Mir ist da grad noch was eingefallen, muss jawohl mein system sowieso neu aufsetzen, da könnte ich glatt noch ne neue platte holen..
    (1) IDE oder S-ATA?
    (2)Könnt ihr eine empfehlen? Leise, schnell (7200rpm;~200GB)


  5. Ist das ok so?? #12
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Hallo.

    Erstmal bitteschön.

    Beim Board würd ich dann zu einem K8NF-9 greifen, wenn du unbedingt Gigabyte haben magst und dich die Anti-Elitegroup Aussage irritiert hat. ;-)

    Aber bei AGP bleiben würd ich nicht mehr.

    Chipsatzkühler regeln?
    Keine Ahnung, aber du kannst ihn ja abbauen und einen passiven Revoltec draufsetzen.

    Der Zalman müsste für einen nicht übertakteten 3.500+ auf jeden Fall reichen, er ist ja meines Wissens nach für bis zu Athlon FX spezifiziert.

    An Grafikkarten kann ich nur sagen, dass Club3D ganz gut sein soll... am besten schaust du mal hier im Forum unter der Rubrik "Zuverlässigkeit Grafikkarten" bei den einzelnen Herstellern und holst dir von dem die GraKa, der dir von den Resonanzen am besten gefällt. Im Zweifel kannst du auch die Karte holen, die farblich am besten in dein Case passt... Aber nicht weitersagen, dass du das von mir hast. *schäm* ;-)

    Ich hab weiterhin auch keine Ahnung, wie gut das Netzteil ist, aber wenn du nicht übertaktest dürfte selbst ein No-Name Netzteil mit der Wattzahl dein System packen... sonst würden ja regelmäßig alle Media Markt Rechner förmlich zerplatzen... (das hast du jetzt aber auch nicht von mir! :-P *grins*)

    Platte auf jeden Fall S-ATA und am besten die hier.


    Bye, Feyamius...
    ...sich verneigend.

  6. Ist das ok so?? #13
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Pfeil

    Nabend

    Zitat Zitat von Feyamius

    Aber bei AGP bleiben würd ich nicht mehr.
    Wieso AGP?

    Weißt du zufällig wo der unterschied zwischen nForce4 ultra und nForce4x liegt?

    Gibts die Samsung mit 200GB? Was hälst von der Maxtor 10er Serie?

    Gruß Dark

  7. Ist das ok so?? #14
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    Hallo.

    Na ja, oben wurde ja ein bisschen darüber diskutiert, ob es sich vielleicht lohnen würde für dich, noch bei AGP zu bleiben. Meine klare Aussage dazu: NEIN! ;-)

    Nein, den Unterschied kenn' ich leider nicht. Tut mir Leid, aber bevor ich dir Fuppes erzähle, gestehe ich lieber meine Unwissenheit ein. Boidsen scheint mir ziemlich viel Plan von Chipsätzen zu haben. Vielleicht meldet er sich ja mal hier. Ansonsten hätt' er bestimmt nix dagegen, wenn du ihm 'ne PN schreiben würdest. Aber dann am besten direkt mit allen möglichen Angaben zu deinem System, die du finden kannst. Sonst reagiert er leicht zickig, wenn er dir alles einzeln aus der Nase ziehen muss. (*wink* € boidsen)

    Keine Ahnung, ob's die Samsung mit 200 GB gibt. Ich find' sie leider nur mit höchstens 160 GB... aber das müsste doch normalerweise auch reichem. Im Zweifel kommt dann eben noch eine zweite Spinpoint dabei, dann hast du 320 GB... wozu hat man sonst RAID onboard? ;-)

    Von der Maxtor 10er Serie halt ich nichts, weil ich sie nicht kenne.
    Was sagt denn die Rubrik "Zuverlässigkeit Festplatten" => "Maxtor" über sie? Da mal drüberzulesen hilft bestimmt.

    Aber ich bin eher Fan von Samsung, Hitachi und Western Digital.


    Bye, Feyamius...
    ...der heut erst mal seine Seagate 13,2 GB defragmentiert hat. *lol*

  8. Ist das ok so?? #15
    Forum Stammgast Avatar von Matusch

    Mein System
    Matusch's Computer Details
    CPU:
    A64 X2 4400+ Toledo@H²O
    Mainboard:
    Asus A8N Sli
    Arbeitsspeicher:
    2048 MB MDT
    Festplatte:
    250 GB Hitachi S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek 7800GT
    Monitor:
    17´TFT Iiyama
    Gehäuse:
    Avance B031
    Netzteil:
    Tagan easycon 430W
    3D Mark 2005:
    7519
    Betriebssystem:
    XP
    Laufwerke:
    LG 4163b

    Standard

    Hallo...

    Wenn du ein System neu aufsetzt, dann natürlich PCI-E, hast du ne 9800Pro im Regal liegen, dann natürlich AGP. Da du aber neuaufsetzt........PCI-E.

    Was Festplatten angeht, stehe ich tierisch auf HITACHI (Ex-IBM). Den Vergleich her zu anderen Marken, kenne ich nur vom ATA- Bereich. Letztens das 1. Mal eine 160 GB S-ATA Hitachi verbaut und von der Lautstärke begeistert. Sehr leise. Vom Speed her, kann ich nichts sagen, aber ich denke mal , dass die Pladden generell dicht beieinander liegen.
    Der von Dir angesprochene CNPS 7000AL/CU müsste den 3500er Winnie logger paggen :) !

    Fazit: PCI-E, S-ATA und CNPS7000 XX/xx

    Board: keine Ahnung, mal nach Tests und entdeckten Macken Ausschau
    halten

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ist das ok so??

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.