P4 versus A64

Diskutiere P4 versus A64 im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi Ich will in den nächsten Tagen ein paar Komponenten aufrüsten und zwar das: MoBo; CPU; RAM und HD. GraKa benutze ich vorerst noch meine ...



Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 48
 
  1. P4 versus A64 #1
    Newbie Avatar von RoboCop

    Standard P4 versus A64

    Hi

    Ich will in den nächsten Tagen ein paar Komponenten aufrüsten und zwar das:

    MoBo; CPU; RAM und HD. GraKa benutze ich vorerst noch meine Radeon 9700/9500 Serie

    Da ich oft mit Audio- und Videobearbeitung arbeite, Webseiten und Grafiken erstelle aber auch ab und zu daddel, kann ich mich zwischen einem P4, der ja eher für Audio/Videobearbeitung gedacht ist und nem A64, der eher für Spieler geeignet ist, nicht entscheiden.

    Ich noch nie mit nem INTEL gearbeitet, ich kenne den kaum. Daher möchte ich euch fragen, was denn konkret die Unterschiede zwischen einem P4 und A64 sind?

    Vielleicht könnt ihr ja schomal ne Zusammenstellung beider Systeme machen? Mein Budget für die 4 Komponenten liegt bei ca. 600 €uro.

    Freue mich!

    Grüsse,
    RoboCop

  2. Standard

    Hallo RoboCop,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. P4 versus A64 #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Die Unterschiede sind marginal, der A64 ist in Spielen etwas besser, der P4 bei der Videobearbeitung. Real wirst du aber zwischen beiden auf keinem Sektor einen entscheidenen Unterschied merken.

    Ich glaube einen P4 incl Board und Speicher wirst du eher für 600 Euro bekommen. Für ein zukunftstaugliches AMD64 System wirst du so ca. 800 Euro ausgeben müssen.

  4. P4 versus A64 #3
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hmm... PREIS und eventuell Wärmeabgabe. Mein 3 Giga Prescott heizt wie eine Drecksau, ohne WaKü dürfte es da schon Probleme geben... ansonsten ist die Installation von Intel meiner Meinung nach auch ganz okay, wie bei AMD bisher auch. Ich weise beim A64 auf die 64Bit-Unterstützung hin, die der P4 Prescott wenn - dann nur verkappt - hat.

  5. P4 versus A64 #4
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von RoboCop

    Standard

    Oha, na dann fahre ich wohl mit nem INTEL besser. Doch wenn der so heiss wird ... das kann bei mir schon n Problem werden, da der PC täglich in Betrieb ist. Ich habe nichtmal Ahnung von einer WaKü, geschweige wie man den richtig einbaut.

    Grüsse,
    RoboCop

  6. P4 versus A64 #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von RoboCop
    Oha, na dann fahre ich wohl mit nem INTEL besser. Doch wenn der so heiss wird ... das kann bei mir schon n Problem werden, da der PC täglich in Betrieb ist. Ich habe nichtmal Ahnung von einer WaKü, geschweige wie man den richtig einbaut.

    Grüsse,
    RoboCop
    Dann wäre ein AMD64 mit CoolnQuiet optimal, der fährt wenn er nicht benötigt automatisch die Spannung und den Takt runter und wird so kühl das man selbst den Lüfter nicht mehr hört!

  7. P4 versus A64 #6
    Newbie
    Threadstarter
    Avatar von RoboCop

    Standard

    Achso, ja das wäre evt. sinnvoll. :)

    Aber was bedeutet Cool'nQuiet? Und läuft bei einem 64Bit System Windows 2000 und alle Anwendungen?


    Grüsse,
    RoboCop

  8. P4 versus A64 #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Zitat Zitat von RoboCop
    Achso, ja das wäre evt. sinnvoll. :)

    Aber was bedeutet Cool'nQuiet? Und läuft bei einem 64Bit System Windows 2000 und alle Anwendungen?


    Grüsse,
    RoboCop
    Ja alle Programme laufen gewohnt weiter ;)

    CoolnQuiet ist eine Stromspar Technologie des AMD64, wird die volle Leistung nicht benötigt taktet das Mainboard die CPU herunter und reduziert die Spannung. Dadurch bleibt die CPU wesentlich kühler, was sich positiv auf Haltbarkeit und Lautstärke auswirkt. Wobei der AMD64 ansich schon nicht sehr heiss wird und man auch ohne CoolnQuiet mit einem einfachen Kühler locker auskommt.

  9. P4 versus A64 #8
    Computer Doktor Standardavatar

    Standard

    Hmja... sprich, die CPU wird dynamisch runtergetaktet und läuft nur auf voller Leistung / Lautstärke, wenn man die Leistung braucht. Wie dem auch sei... es gibt auch leise P4 Lüfter-Kühler, allerdings kosten die natürlich etwas Geld...

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

P4 versus A64

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.