Passiver VGA Kühler gesucht

Diskutiere Passiver VGA Kühler gesucht im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi Leute, nachdem sich nun herausgestellt hat das mein GraKa-Lüfter surrt suche ich einen Ersatz. Es handelt sich um eine Gainward FX PowerPack! Ultra/960 XP ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Passiver VGA Kühler gesucht #1
    Senior Mitglied Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard Passiver VGA Kühler gesucht

    Hi Leute,
    nachdem sich nun herausgestellt hat das mein GraKa-Lüfter surrt suche ich einen Ersatz. Es handelt sich um eine Gainward FX PowerPack! Ultra/960 XP Golden Sample (FX5700 Ultra).

    Dieser Kühler geht nicht, da zwei Kondensatoren stören.
    An diesen hier habe ich auch schon gedacht, ist aber zu groß, da ich nur 1,5 PCI-Plätze frei hab, der brauch aber volle 2.

    Was könnt ihr denn noch empfehlen?
    Sollte schon passiv sein, da ich keine neue "Problemquelle" will, desweiteren denke ich das die Karte nicht allzu warm wird. Für die Rams werden auch "Mini-Kühler" gebraucht, da beim Standard-Kühler alles von einem großen abgedeckt wird (Rückseite).

    PS: VGA Cooler @ Geizhals | Bild der Gainward-Karte

  2. Standard

    Hallo Icefox,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Passiver VGA Kühler gesucht #2
    Hardware Vernichter Avatar von Jeck-G

    Mein System
    Jeck-G's Computer Details
    CPU:
    Athlon64 X2 5000+ Black, TR XP90C
    Mainboard:
    Gigabyte GA-MA790FX-DS5 (AMD 790FX)
    Arbeitsspeicher:
    4GB OCZ DDR2-1066 (OCZ2P10664GK) @3,25GB
    Festplatte:
    VelociRaptor 300GB, Hitachi T7K250 250GB + T7K500 500GB SATA
    Grafikkarte:
    Sapphire HD4870 512
    Soundkarte:
    X(treme)-Fi(delity) ESI Maya44
    Monitor:
    Viewsonic VX924
    Gehäuse:
    Chieftec LCX-01SL Mesh
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500
    3D Mark 2005:
    ?
    Betriebssystem:
    Windows NT5.1 SP3
    Laufwerke:
    LG GSA-4167B, Toshiba SDM-1612
    Sonstiges:
    TechnoTrend S-1500 (DVB-S)

    Standard

    Kannst ja mal den Zalman VF700AlCu nehmen... Habe damit auch versehentlich meine übertaktete 6600GT (braucht etwas mehr Strom als die 5700 Ultra) passiv gekühlt, weil das Kabel mal den Lüfter blockierte (schlecht verlegt bzw. das IDE-Kabel hat es weggezogen). Kannst den Lüfter auch auf 5V laufen lassen (ist sicherer...), so gut wie nicht hörbar und wird dann auch nach ner Zeit nicht laut (Lager arbeitet nicht an der Grenze, also weniger Verschleiß). Läuft bei mir mit 7V und ist sehr leise...

    Wenn es komplett passiv sein soll: Zalman ZM80D-HP (dieser Sandwich-Koloss mit der Heatpipe, hatte mal den Vor-Vor-Vorgänger ZM80A-HP auf meiner GF2Ti).

    Wichtig ist aber eine gute Gehäuselüftung, denn es muss ja bei Passivkühlung immer ein vernünftiger Luftstrom um den Kühler wehen...

    Direktlinks gehen bei der Zalman-Seite nicht, darum nur die Homepage: http://www.zalman.co.kr/

  4. Passiver VGA Kühler gesucht #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Icefox

    Mein System
    Icefox's Computer Details
    CPU:
    AMD AthlonXP 2700+ @ SI-97 @ NB USF 92mm
    Mainboard:
    Asus A7N8X Deluxe Rev. 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x 512MB Geil PC3200
    Festplatte:
    Maxtor 6Y080L0 (80GB) Samsung SV1604N (160GB)
    Grafikkarte:
    Gainward FX5700 Ultra + Zalman VF700 AlCu-LED
    Soundkarte:
    Onboard (Soundstorm)
    Monitor:
    Hyndai L50S
    Gehäuse:
    3RS AIR Design Case, Anthrazit, mini-modded (look@HP)
    Netzteil:
    NorthQ 4001 "King Kong"
    3D Mark 2005:
    naja...
    Betriebssystem:
    ...nix produktives
    Laufwerke:
    LG GSA-H12N (DVD-RW), Lite-On SOHW-832S (DVD-Rom *degradiert*:)

    Standard

    Thx@Jeck

    Gibts trotzdem noch Vorschläge bzw. persönliche Erfahrungen was gut kühlt oder leicht zu montieren ist etc.?

  5. Passiver VGA Kühler gesucht #4
    Hardware - Junkie Avatar von heuchler

    Mein System
    heuchler's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 4200+
    Mainboard:
    MSI K9N Sli Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2 GB Kit G.Skill DC
    Festplatte:
    7x Samsung, 1,05TB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GTX
    Soundkarte:
    onBoard
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Chieftec LCX
    Netzteil:
    Enermax 550W
    3D Mark 2005:
    0,24821
    Betriebssystem:
    SuSE 9.3 Prof 64 Bit / Win XP Prof SP2
    Laufwerke:
    NEC DVD Brenner

    Standard

    Jo auch den Zalman VF700Cu ;)

  6. Passiver VGA Kühler gesucht #5
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    und von mir auch nochmal den Zalman VF700 AlCu, is halt leichter.

  7. Passiver VGA Kühler gesucht #6
    Mitglied Avatar von malfaitar

    Mein System
    malfaitar's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E6300
    Mainboard:
    Shuttle
    Arbeitsspeicher:
    2GB DDR2 PC800 MDT
    Festplatte:
    Maxtor 160GB Sata
    Grafikkarte:
    Shit Intel on Board
    Soundkarte:
    on Board
    Monitor:
    37" LCD
    Gehäuse:
    Schuttle SS30G2
    Netzteil:
    Shuttle Mini
    3D Mark 2005:
    zuwenig
    Betriebssystem:
    Windows Vista
    Laufwerke:
    LG irgendwas

    Standard

    vielleicht klappt ja der hier

  8. Passiver VGA Kühler gesucht #7
    Hardware - Junkie Avatar von dread

    Mein System
    dread's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 x2 3800+ @ 2,5ghz unter nem SI128
    Mainboard:
    ASUS M2N-E @ 250MHz
    Arbeitsspeicher:
    2048MB G.Skill DDRII-1000 (GBHZ)
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 250GB in Scythe Quietdrive, Samsung T166 500GB
    Grafikkarte:
    Leadtek 7900GT @ 560/800MHz
    Soundkarte:
    onboard HD-Audio
    Monitor:
    Acer AL2216Wsd
    Gehäuse:
    Lian Li PC7SE-B
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    3D Mark 2005:
    7958
    Betriebssystem:
    Win XP
    Laufwerke:
    LG H20L DVD-Brenner, Toshi 1612 :D
    Sonstiges:
    Teufel Concept E Magnum Power Edition

    Standard

    Die Aerocool soll recht gut sein, en guter Luftstrom is halt Pflicht

    edit: ach jetz weiss ich, warum ich gestern hier nicht gepostet hab ^^

  9. Passiver VGA Kühler gesucht #8
    CmO
    CmO ist offline
    Foren-Guru Avatar von CmO

    Mein System
    CmO's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E8500 @ 7,5 x 533 @ Scythe Ninja Mini
    Mainboard:
    DFI LANparty JR P45-T2RS
    Arbeitsspeicher:
    OCZ Reaper HPC Edition, 2 x 2GB PC2-8500U
    Festplatte:
    4 x Seagate 500GB @ Raid5, 2 x WD Raptor 73,4GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    PowerColor Radeon HD 4870 PCS+, 512MB GDDR5
    Soundkarte:
    Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2232BW -- > 22"
    Gehäuse:
    Lian Li PC-V350B
    Netzteil:
    X-Spice Croon 650W
    Betriebssystem:
    Vista 64 Bit SP1
    Laufwerke:
    NEC 4571A

    Standard

    Er hat doch geschrieben, dass der VM 102 net geht, weil der 2 volle PCI Steckplätze braucht.

    Der Polar Freezer könnte passen, kann dir aber auch nur den Zalman VF empfehlen.
    Dieser lief bei mir auch mal passiv (Wackelkontakt in diesem Zalman Voltadapter), habs dann mal passiv getestet und meine GPU Temp ging zwar hoch auf knappe 85 Grad, hatte zu der zeit aber auch keine gute Casebelüftung, 3 80er Gehäuselüfter nur auf 7 Volt)

    Also der Zalman ist bei geschlossenem Gehäuse auf 7 Volt nur noch schwer wahrnehmbar und selbst bei 5 Volt ist die Kühlleistung noch sehr gut.

    Mit dem Zalman machste wirklich nichts verkehrt, desweiteren ist der Zalman nicht unbedingt von einer guten Gehäusebelüftung abhängig, passive Lösungen schon, vorallem bei den derzeitigen High End Grakas.


    MFG


    [EDIT] : ist bei mir passiv mit na bis zum Anschlag übertakteten FX 5900 mit der Voltage einer 5950 Ultra gelaufen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Passiver VGA Kühler gesucht

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.