PC zum arbeiten für ca. 1000euro

Diskutiere PC zum arbeiten für ca. 1000euro im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; ich würde mir gerne einen neuen pc anschaffen, habe natürlich diverse geschäfte wie mediamarkt und ähnliche durchforstet, und mußte feststellen, daß komplettpcs irgendwie nicht das ...



Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 35
 
  1. PC zum arbeiten für ca. 1000euro #1
    Newbie Standardavatar

    Standard PC zum arbeiten für ca. 1000euro

    ich würde mir gerne einen neuen pc anschaffen, habe natürlich diverse geschäfte wie mediamarkt und ähnliche durchforstet, und mußte feststellen, daß komplettpcs irgendwie nicht das sind, was ich suche.
    natürlich möchte ich spielen. ich spiele gerne, aber eben nicht so häufig. daneben mache ich mit meinem pc musik, brauche dafür allerdings einiges an rechenpower. 2 gb ram müßen damit schon drinn sein. amd ist mir auch nicht ganz geheuer. gut, korrigiert mich, aber ich dachte immer, daß intel stabiler läuft und nicht diese riesige wärmeabgabe hat. da der pc bei mir eigentlich 24/7 läuft, müßte er das dann wärmetechnisch abkönnen - und leise soll er sowieso sein.

    ich habe zwar von meinem alten pc noch diverse teile wie festplatten und laufwerke, aber die laufwerke sind alt und sollten daher ersetzt werden. zumindest teilweise. dvd-brenner brauche ich, dvd laufwerk auch. festplatte habe ich noch eine 150 gb von seagate, die würde ich gerne verwenden. das gehäuse, sowie. maus und tastatur habe ich natürlich auch schon. und das audiointerface besitze ich auch.
    ich brauche also: mainboard, prozessor, ram, grafikkarte, laufwerke, festplatte (ungefähr 1x250 bg) netzteil, und den ganzen kleinkram wie kabel und lüfter. all das, was ich jetzt noch in meiner auflistung fehlt, weil ich keine ahnung davon habe, ohne das aber nichts läuft, brauche ich natürlich auch. der preis sollte bei ungefähr 1000 euro liegen. vorschläge?

    danke für die mühe.

    lichtsieb

  2. Standard

    Hallo lichtsieb,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC zum arbeiten für ca. 1000euro #2
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Zitat Zitat von lichtsieb
    ich würde mir gerne einen neuen pc anschaffen, habe natürlich diverse geschäfte wie mediamarkt und ähnliche durchforstet, und mußte feststellen, daß komplettpcs irgendwie nicht das sind, was ich suche.
    natürlich möchte ich spielen. ich spiele gerne, aber eben nicht so häufig. daneben mache ich mit meinem pc musik, brauche dafür allerdings einiges an rechenpower. 2 gb ram müßen damit schon drinn sein. amd ist mir auch nicht ganz geheuer. gut, korrigiert mich, aber ich dachte immer, daß intel stabiler läuft und nicht diese riesige wärmeabgabe hat. da der pc bei mir eigentlich 24/7 läuft, müßte er das dann wärmetechnisch abkönnen - und leise soll er sowieso sein.

    ich habe zwar von meinem alten pc noch diverse teile wie festplatten und laufwerke, aber die laufwerke sind alt und sollten daher ersetzt werden. zumindest teilweise. dvd-brenner brauche ich, dvd laufwerk auch. festplatte habe ich noch eine 150 gb von seagate, die würde ich gerne verwenden. das gehäuse, sowie. maus und tastatur habe ich natürlich auch schon. und das audiointerface besitze ich auch.
    ich brauche also: mainboard, prozessor, ram, grafikkarte, laufwerke, festplatte (ungefähr 1x250 bg) netzteil, und den ganzen kleinkram wie kabel und lüfter. all das, was ich jetzt noch in meiner auflistung fehlt, weil ich keine ahnung davon habe, ohne das aber nichts läuft, brauche ich natürlich auch. der preis sollte bei ungefähr 1000 euro liegen. vorschläge?

    danke für die mühe.

    lichtsieb
    Das mit AMD und Intel ist eher andersherum! Zudem sind die meisten hier in der Community total Intel-Geil.

    Du machst Musik? Kommts dir da seeeeeeeeeeehr auf die Klangqualität an?

    MfG
    Iopodx

  4. PC zum arbeiten für ca. 1000euro #3
    Senior Mitglied Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard

    Also da du viel Rechenleistung brauchst wäre wohl ein DualCore Prozessor bei dir das richtige. Stellt sich nur die Frage ob da das Geld reicht, da die DualCore Prozessoren, egal ob Intel oder AMD, sehr kostspielig sind. Eine Alternative wäre vlt. ein Opteron. Ich schau mal was wir für dich machen können. Muss erstmal Rechnen *G

  5. PC zum arbeiten für ca. 1000euro #4
    Foren-Guru Avatar von Chris-007

    Mein System
    Chris-007's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6420 @ 2,93 Ghz
    Mainboard:
    Asus P5B
    Arbeitsspeicher:
    2x1Gb DDR2-800@916 A-DATA
    Grafikkarte:
    Nvidia XFX GF8800GTS (320MB) @ 612/1900
    Soundkarte:
    SoundBlaster Audigy 4 Pro
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 710T
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    be quiet Straight Power 500W
    Betriebssystem:
    Windows Vista Ultimate

    Standard

    Hi,

    Der AMD ist eigentlich sehr kühl. Der , der immer so warm wird, ist der Intel.
    Hier ist mal mein Vorschlag:

    CPU: Hier 307€
    Mobo:Hier 51€
    Graka Hier 144€
    Ram: Hier 168€
    Netzteil: Hier 57€
    Festplatte:Hier
    99€
    Case-Lüfter: Hier 2,90€

    Sind ungefähr 891 €. Bei dem Rest kenn ich mich nicht so aus.

  6. PC zum arbeiten für ca. 1000euro #5
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    @lichtsieb

    Ähmmm, ich verstehe nicht ganz warum du für einen Arbeits PC 1000 Euronen ausgeben willst!

    Unter http://www.lahoo-computer.de/shop/ findest du einen Konfigurator der dir alles was du willst um ca. 600 € incl. Festplatte, Case etc. etc. zusammenstellt.

    Wieso schrauben wenn es auch anders geht! ^^

  7. PC zum arbeiten für ca. 1000euro #6
    Senior Mitglied Avatar von -[-MANNI-]-

    Mein System
    -[-MANNI-]-'s Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 3200+
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF2 Ultra
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB MDT im DC
    Festplatte:
    Seagate 120GB ; Samsung 200GB
    Grafikkarte:
    Palit XpertVision 6600GT mit 256MB
    Soundkarte:
    Sound onboard
    Monitor:
    Belinea 15"TFT
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Midi Silber
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 430W
    3D Mark 2005:
    4204
    Betriebssystem:
    Win XP Home SP 1.5a
    Laufwerke:
    DVD-Laufwerk und LG DVD-Brenner

    Standard

    So, hier mein Vorschlag

    CPU: A64 X2 3800+ für ca. 340€
    Board: Asus A8N-E für ca. 95€
    Graka: Leadteak 6800 für ca. 190€
    NT: Tagan EasyCon 480W für ca. 85€
    HDD: Samsung 250Gb SATA für ca. 100€
    RAM: MDT 2x1024MB DC für ca. 180€
    Lüfter:YS-Tech Super Silent ca. 5€

    Alles insg. dann ca. 1000€

    Aber ich würde mir vlt. noch ne ordentliche Soundkarte ala X-Fi holen

  8. PC zum arbeiten für ca. 1000euro #7
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    warum ich für einen arbeitspc 1000 euro ausgeben will? weil rechenleistung eben ihren preis hat. wie gesagt, ich mache mit meinem pc musik und arbeite dabei mit diversen programmen ( host, sequenzer, diverse synthies, effekte und natürlich, was den löwenanteil speicher frißt, samplelibraries ) gleichzeitig. das muß der pc dann eben leisten könne, und ist eben nicht mit einem system für kleines geld zu machen. natürlich habe ich auch schon an mac gedacht, aber dafür spiele ich einfach zu gerne zwischen musikmachen und uni.

    soundkarte brauche ich übrigens nicht mehr, da bin ich wirklich bestens versorgt.

    wenn jemand noch anregungen hat, gerne her damit. an sonsten gefällt mir mannis konfiguration schon ganz gut. danke auch chris, aber an deinem vorschlag gefällt mir die agp grafik nicht ganz so gut. wie gesagt, ich spiele auch mal ganz gerne.

  9. PC zum arbeiten für ca. 1000euro #8
    Computer - Papst Avatar von Iopodx

    Mein System
    Iopodx's Computer Details
    CPU:
    X2 6000+
    Mainboard:
    ASUS M2N-SLI
    Arbeitsspeicher:
    4x 1024MB G.Skill
    Festplatte:
    4x 250GB SP2504C Raid 5
    Grafikkarte:
    1x 4870
    Soundkarte:
    Audigy 2ZS
    Monitor:
    BenQ FP93GS + ASUS 21"
    Gehäuse:
    CS-901 Silber
    Netzteil:
    465Watt Enermax
    Betriebssystem:
    Vista =(
    Laufwerke:
    Ricoh MP5240A
    Sonstiges:
    Technisat DVB-S

    Standard

    Hier meiner:
    X2 3800+ 330€
    Enermax 460Watt 65€
    Asus Extreme 7800GT 300€
    Asus A8N-E 90€
    Samsung SATA-II 160GB 80€
    MDT 2x1024MB PC3200 CL2.5 170€
    Thermalright XP-90C 40€
    Papst 12db 92mm 12€

    Macht zusammen genau 1100€.

    MfG
    Iopodx

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

PC zum arbeiten für ca. 1000euro

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.