PC Aufrüsten

Diskutiere PC Aufrüsten im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo Bei mir Läuft Folgendes Seit fast 2 Jahren unverändert Altlon XP 2500+ @ 2200Ghz (3200+) Guter Kühler (Themalright hat ne 92 Lüfter drauf) A7N8x ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. PC Aufrüsten #1
    Foren-Guru Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard PC Aufrüsten

    Hallo

    Bei mir Läuft Folgendes Seit fast 2 Jahren unverändert

    Altlon XP 2500+ @ 2200Ghz (3200+)
    Guter Kühler (Themalright hat ne 92 Lüfter drauf)
    A7N8x E Deluxe
    ATI Radeon 9600 XT
    2x 120 GB Platten Raid
    1 GB Ram DDR 400
    Netzteil Billigteil (Drauf Steht Power Pentium IV & PFc Model LC6550) soll 550 Watt Haben

    Nun mein Plan

    Neue Graka 7600GT Gibts meines Wissens nach nur von Leadek für AGP
    Eventuell noch ein Athlon XP 3000+ FSB 333 Barton Kern
    Neues Netzteil sollt Modulare Kabel haben viel luft nach draußen Schaufeln ca 450 Watt Haben und möglichst noch Für meinen nächsten Rechner Ausreichen (in 1-2 Jahren)
    ach ja leise soll es auch noch sein.

    Was Haltet ihr davon (will Gothic 3 Spielen)
    Hat jemand nem Tip für ein Netzteil (Kumpel meint LC Power baut er in seinem Laden seit 1,5 Jaheren ein bisher keins Explodiert)
    Hat jemand so nem Athlon

    Danke in voraus

  2. Standard

    Hallo Einstein,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC Aufrüsten #2
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Da ich alles noch mal Neu Machen wollte brauch ich auch noch mal Wärmeleitpaste hat jemand ne gut Empfehlung.

  4. PC Aufrüsten #3
    Tastatur Quäler Avatar von Sceals

    Mein System
    Sceals's Computer Details
    CPU:
    AMD64 Opteron 170 @ 8x250 @ 1,008 VCore
    Mainboard:
    DFI nF4 UT SLi-DR eXpert @ TR HR-05 SLI
    Arbeitsspeicher:
    2GB G.Skill PC4000 @ 3-4-3-0
    Festplatte:
    2x Hitachi 250GB SATA-II
    Grafikkarte:
    PowerColor HD3850 PCS
    Soundkarte:
    Creative X-Fi Xtreme Music
    Monitor:
    IBM P260 21"; Eizo F520 17"<- für LAN
    Gehäuse:
    Antec P160
    Netzteil:
    Seasonic M12 500 Watt
    Betriebssystem:
    Windows 7
    Laufwerke:
    NEC ND-4550; Toshiba 1612

    Standard

    Arctic Silver 5

    Warum willste denn einen 3000+ verbauen, wenn deine jetzige CPU auf 2,2 GHz läuft? Ich würde überings gleich auf Sockel 939 umsatteln. Am Besten gleich in ein Motherboard mit PCIe und entsprechender Grafikkarte.

    Was hier im Forum von den LC-Power Netzteilen gehalten wird, haste bestimmt schon mit bekommen ;)

  5. PC Aufrüsten #4
    Hardware - Kenner Avatar von Maddin86

    Mein System
    Maddin86's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 2500+ AQZEA der auf 2400 Mhz kann
    Mainboard:
    ABIT NF7-S 2.0
    Arbeitsspeicher:
    2x512MB BlueMedia im Dualchannel
    Festplatte:
    160GB Samsung 80GB WD
    Grafikkarte:
    ATI RADEON 9700 Sapphire schwarzes Layout!!
    Soundkarte:
    Soundstorm des Abit
    Monitor:
    19" AOC
    Gehäuse:
    Chiectec Mesh LCX-01
    Netzteil:
    Seasonic S12-380
    Betriebssystem:
    Windows XP mit allen wichtigen Updates
    Laufwerke:
    CDRW; DVD-RW

    Standard

    also da würde ich einfach nur ne neue graka reinsetzten,vlt noch nen gig ram alles andere wäre unsinnige geldverschwendung

  6. PC Aufrüsten #5
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Um einen Wirklichen Leistungsgewinn zu erhalten Bräucht ich schon ne Guten Dualcore Also 4600+ Aufwärts
    das Wäre Sinnlos die Intel Core 2 Dou sind da zu Billig Also Brauch ich da auch neuen Speicher Leisten Kann ich mir das Will aber nicht.

    @ Ginello Übertakten meiner Macht nicht mehr
    Wegen Netzteil Deshalb Frag ich ja noch mal

  7. PC Aufrüsten #6
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von Einstein
    Um einen Wirklichen Leistungsgewinn zu erhalten Bräucht ich schon ne Guten Dualcore Also 4600+ Aufwärts
    Das ist Blödsinn. Schon mit einem einfachen 3000+ würdest du einen ziemlichen Leistungsgewinn spüren, nicht nur messen, können. Der Athlon 64 arbeitet um einiges effizienter, als der gute alte XP weshalb ihm da auch 1,8GHz reichen.

    Aber auch ich würde in dieses System kein Geld mehr stecken, außer einer GraKa. Alles jenseits einer 7600er würde sich bei der CPU allerdings langweilen.

    Zitat Zitat von Einstein
    @ Ginello Übertakten meiner Macht nicht mehr
    Wegen Netzteil Deshalb Frag ich ja noch mal
    Könntest du diesen Satz nochmal freundlicher Weise ins Deutsche übersetzten

  8. PC Aufrüsten #7
    Foren-Guru
    Threadstarter
    Avatar von Einstein

    Mein System
    Einstein's Computer Details
    CPU:
    Intel Q6600 noch Standart
    Mainboard:
    Asus P5Q-Pro
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    2x Western Digital Caviar Blue 640GB @ Raid0
    Grafikkarte:
    9800GT
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    24" TFT Iiyama ProLite E2403WS
    Gehäuse:
    Aero Cool
    Netzteil:
    Enerme Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Win XP

    Standard

    Zitat Zitat von Einstein
    @ Ginello Übertakten meiner Macht nicht mehr
    Wegen Netzteil Deshalb Frag ich ja noch mal
    mein jetztiger Prozessor läst sich nicht hoher takten und ich hatte die hoffnung das ich nen 3000+ mit FSB333 auf nen FSB von 400 krige und durch nen höheren Multi er halt höher Taktet

    und ich hatte gern noch ne Empfehlung wegen Netzteil

    Was haltet ihr von der Graka: http://www.geizhals.at/eu/a214614.html

  9. PC Aufrüsten #8
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Der 3000+ mit 166er FSB hat einen Multi von 13 (13x 166MHz = 2166MHz). Mit 400MHz FSB würde das einem Kerntakt von 2600MHz entsprechen - sehr unwahrscheinlich, dass er das erreicht.
    Mit Glück würde er so 2400MHz schaffen, dafür müßtest du aber den RAM auf 184MHz takten. Insgesamt wird sich der Geschwindigkeitsvorteil zu deinem derzeitigen Prozi kaum bemerkbar machen, also würde ich mir diese Aktion sparen.

    Gegen die GraKa ist nichts einzuwenden, ist allerdings bei deinem System das höchste der Gefühle.

    In Sachen NT verweise ich immer auf die Enermax Liberty, Tagan EasyCon oder Be Quiet P6 Pro Serien. Preislich sind die 400 bis 500W Geräte am attraktivsten, mit Blick auf die Zukunft und steigender Anforderung, wohl eher aus der GraKa-Ecke denn von den Prozis her, dürft ein 500W Modell keine falsche Wahl sein.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

PC Aufrüsten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.