PC aufrüsten ... soll HDTV-fähig werden

Diskutiere PC aufrüsten ... soll HDTV-fähig werden im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Moin zusammen, ich stehe vor einer etwas größeren Aufrüstung meines Systems und wollte mal von euren Erfahrungen profitieren. Mein jetziger PC ist zwar nicht sooo ...



Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. PC aufrüsten ... soll HDTV-fähig werden #1
    Newbie Standardavatar

    Standard PC aufrüsten ... soll HDTV-fähig werden

    Moin zusammen,

    ich stehe vor einer etwas größeren Aufrüstung meines Systems und wollte mal von euren Erfahrungen profitieren. Mein jetziger PC ist zwar nicht sooo klein/langsam, aber es reicht eben noch nicht, um HDTV zu schauen.

    Hier erst mal meine aktuelle Konfiguration:
    • Miditower
      • 4 x 5¼ extern
      • 1 x 3½ extern
      • 4 x 3½ intern
      • 2 x 80mm Lüfter, einer vorne (saugt an), einer hinten (bläst raus)
    • Netzteil 400W
    • Mainboard Asus K8V-X, Sockel 754, Chipsatz VIA K8T800
    • CPU AMD Athlon64 3000+ NewCastle
    • CPU-Kühler Arctic Cooling Silencer 64 Ultra TC
    • RAM 2 x 512MB PC400 CL2,5 (timing 2.5,3,3,8)
    • Grafikkarte ATI Radeon 9600Pro, 256MB
    • Festplatten
      • 1 x Maxtor DiamondMax10 200GB (6B200P0), ATA133
      • 2 x Maxtor DiamondMax10 300GB (6B300S0), SATA150 als Raid 0
    • DVD-Brenner LG GSA-4163B
    • CD-Brenner Mitsumi CR-487ETE
    • DVB-T Box Terratec Cinergy T²


    Das ganze natürlich plus Bildschirm, Drucker, Tastatur, Maus etc.

    So, als Aufrüstung habe ich mir jetzt folgende Teile ausgesucht:
    • Mainboard: Asus A8N32-SLI Deluxe für 168,25€
    • CPU: AMD Athlon64 X2 3800+ für 259,73€
    • CPU-Kühler: Scythe Ninja SCNJ-1000 Plus für 34,89€
    • RAM: 2 x MDT DDR 1024MB PC400 CL2.5 für je 72,70€
    • Grafikkarte: Sapphire Radeon X1800XT 512MB PCIe für 341,02€
    • Lüfter Graka: Zalman VF700-AlCu für 22,89€
    • HDD: 2 x Maxtor 6V200E0 200GB SATA300 für je 78,35€
    • TV-Karte: KNC1 TV Station DVB-S2 Plus für 199€

    Macht zusammen 1.327,88 €.
    Wobei die "alte" 200GB ATA133 Platte rausfliegt und durch die beiden neuen (als Raid0) ersetzt wird. Ebenso werde ich wohl die beiden 512MB RAM-Module nicht weiter verwenden können, da die wohl nicht DUAL-Channel tauglich sind (aber das wird dann noch zu testen sein).

    Mein Ziel ist es, einen absolut HDTV-fähigen Rechner zu haben. An dem Rechner wird nebenbei noch programmiert, und ich verwende häufig Aufwändige Programme für die Bearbeitung von GPS-Karten.
    Natürlich sollen auch Videos bearbeitet werden (SDV sowie HDTV), daher habe ich einen sehr hohen Festplatten-Speicherbedarf.

    So, nun bin ich mal auf eure Hinweise gespannt. Soweit ich mich informieren konnte, passen alle Sachen zusammen, aber vielleicht schreit ja gleich jemand "halt, dies und jenes passt nicht zusammen".

    Wo ich mir nicht ganz sicher bin ist bei dem Mainboard. Einerseits habe ich irgendwo mal gehört, dass es Probleme bei Asus-Boards mit PCI-TV Karten geben könnte. Andererseits, ist es überhaupt sinnvoll, ein SLI-Board mit einer ATI-Karte zu bestücken?
    Allerdings war ich bisher mit Asus immer sehr zufrieden. Wenn aber jemand einen Tip für ein mind. gleichwertiges anderes Board hat, immer raus damit.

    Gruß, André

  2. Standard

    Hallo webmantz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC aufrüsten ... soll HDTV-fähig werden #2
    Newbie Standardavatar

    Standard

    HDTV - FÄHIG ? ... und das jetz schon ???

    du brauchst auf alle fälle folgendes :

    grafikkarte mit HDCP !

    monitor mit
    HDCP !

    und evtl HD-DVD mit
    HDCP !

    HDCP das ist der kopierschutz und wenn ein gerät ihn nicht hat
    (ja sogar der monitor) bleibt alles schwarz ...

    alos ich für meinen teil lass die finger von dem scheiss ;)

  4. PC aufrüsten ... soll HDTV-fähig werden #3
    Newbie Standardavatar

    Standard

    DER GROSSE HDTV SCHWINDEL ---> http://www.bootsektorblog.de/2006/02...osse_hdtv.html <---

  5. PC aufrüsten ... soll HDTV-fähig werden #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Zitat Zitat von webmantz
    Mein jetziger PC ist zwar nicht sooo klein/langsam, aber es reicht eben noch nicht, um HDTV zu schauen.
    Also um HDTV-Videos(1080p) von der Platte zu schauen, reicht schon ein 1,5GHz AthlonXP mit einer Radeon9600, mit 60fps mußte ich ihn auf 2GHz hochschrauben.
    Lediglich beim verknebelten HDCP sind die Anforderungen "anders" - aber davon würde ich derzeit sowieso noch die Finger lassen.

    Gruß, andreas


PC aufrüsten ... soll HDTV-fähig werden

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

asus k8v-x ram upgrade

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.