PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2

Diskutiere PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Sag mal ist die 6000+ jetzt für deine Schwester oder für dich gedacht? ich steige ehrlich gesagt an deinen, mittlerweile mindestens 5, parallel laufenden Threads, ...



Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 9 bis 16 von 67
 
  1. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #9
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Sag mal ist die 6000+ jetzt für deine Schwester oder für dich gedacht?
    ich steige ehrlich gesagt an deinen, mittlerweile mindestens 5, parallel laufenden Threads, zu zwei verschiedenen Themen nicht mehr durch...

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    gehäuse ist ja eh erstmal nebensache da guck ich nochmal was es sonst so gibt, aber was würdest du noch zum mainboard sagen und kennst du eins mit 2 * PCIe 16x ?
    hier hab ich mal ein netzteil rausgesucht:
    hardwareversand.de - Artikel-Information
    Willst du mit dem Mainboard SLi (also mehrere Nvidia Grafikkarten) betreiben, oder Crossfire (mehrere ATI GraKa's)?
    Das Netzteil ist gut, aber für welchen Rechner gedacht?
    Du könntest ja mal kurz aufführen, was du dir für welchen Rechner gedacht hast, dann kann man daran ein bisschen herumfeilen.
    Kann natürlich auch sein, dass nur ich da nicht durchsteige

    Dein Rechner reicht doch für deine Anforderungen (CS:S, wenn ich's richtig in Erinnerung habe) aus, wozu willst du dann großartig aufrüsten?
    Für den Rechner deiner Schwester würde ich eine kleine DualCore (die kleinste ist für's Chatten schon überzogen), 2GB RAM (ist momentan recht billig) und ein Mainboard mit Onboard Grafikkarte nehmen. Dazu ein kleines ordentliches Netzteil. Das ist völlig ausreichend.

  2. Standard

    Hallo Save_the_Camper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #10
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    die sachen sind alle für mich. ich bin noch unschlüssig ob ich SLI betreiben will oder nicht aber da es wenige boards mit AM2 und SLI gibt denk ich eher nicht denn die liegen preislich schon ziemlich hoch.

    meine schwester kriegt ja meinen jetzigen pc, sonst würde ich mir garkeinen neuen kaufen, bevor sie ihren aufrüsten rüste lieber ich auf und sie soll sich evtll noch 1GB arbeitsspeicher in meinen pc (der dann ihrer wird) einbauen und dann reicht das für sie.

    ja meistens spiele ich CSS manchmal aber auch anforderungsreichere spiele vorallem in den ferien und am wochenende.

  4. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #11
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    die sachen sind alle für mich. ich bin noch unschlüssig ob ich SLI betreiben will oder nicht aber da es wenige boards mit AM2 und SLI gibt denk ich eher nicht denn die liegen preislich schon ziemlich hoch.

    meine schwester kriegt ja meinen jetzigen pc, sonst würde ich mir garkeinen neuen kaufen, bevor sie ihren aufrüsten rüste lieber ich auf und sie soll sich evtll noch 1GB arbeitsspeicher in meinen pc (der dann ihrer wird) einbauen und dann reicht das für sie.

    ja meistens spiele ich CSS manchmal aber auch anforderungsreichere spiele vorallem in den ferien und am wochenende.
    Sehr gut! Gibt es ein maximal-Budget? Und was heißt anforderungsreichere Spiele? Die 7900GT soll aber anscheinend behalten werden, oder?

  5. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #12
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    also über 300 will ich nicht raus.
    neu soll ne cpu, cpu kühler, mainboard, netzteil, gehäuse und arbeitsspeicher
    ja graka will ich keine neue die ist ziemlich gut.

    anforderungsreichere spiele sind anno1702, oblivion, ghotic 3, also nicht ganz so aktuelle aber ich spiele mit dem gedanken CoD4 zu kaufen da schwärmen so viele für^^

  6. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #13
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Also die Möglichkeit AM2 mit SLi bestünde schon, allerdings würde ich persönlich eher auf "irgendein anständiges AM2"-Board setzen und dann später evtl. eine noch bessere Grafikkarte kaufen. Wenn ein SLi-Board, dann würde ich das MSI K9N SLI-2F nehmen. Es läuft stabil, zum Übertaktungspotenzial kann ich allerdings nichts sagen. Als CPU eine AMD Athlon 4800+. Beim Arbeitsspeicher wäre dieser MDT DDR2 800 hier ganz schick, den betreibe ich selber. Da gibt es aber noch andere Möglichkeiten. Das Tagan-Netzteil welches du herausgesucht hast, ist garantiert ausreichend, wenn es auch nicht mein Favorit gewesen wäre (Lass dich aber davon mal nciht beeinflussen ). Die Gehäusewahl sei mal schön dir überlassen, das Sharkoon Rebel 9 Value Edition bietet ein recht gutes Preis-/Leistungsverhältniss.
    Als Kühler würde ich den Scythe Andy Samurai Master empfehlen, welchen ich selber in Betrieb habe, oder den Xigmatek HDT-S1283, welcher oft hier im Forum vorgeschlagen wird.
    Das müsste ziemlich genau 300€ ergeben. Falls du allerdings auf SLi verzichten könntest, würde man auch auf ein billigeres Board zurückgreifen können. Evtl. könntest du auch eine kleinere CPU nehmen, eigentlich dürfte eine X2 4400+ da auch ausreichen...
    Mal schauen, ob die anderen noch etwas zu verbessern haben

  7. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #14
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    ja ich denke mainboard reicht es ein normales, was würdest du mir dann empfehlen?
    ist das was?
    hardwareversand.de - Artikel-Information
    weitere: hardwareversand.de - Artikelübersicht
    eine kleinere cpu lohnt sich vom preis her nicht arg viel, das was ich da sparen würde ist so gering.
    ist 2 x 1GB beim arbeitsspeicher nicht besser wenn er dann im dual betrieb betrieben wird? bei MDT gibts 1gb für 16 euro.
    hardwareversand.de - Artikel-Information

    die lüfter die du geschrieben hast sind bei hardwareversand etwas teurer allerding
    sind die anderen artikel da alle etwas billiger daher will ich da einkaufen. ich mach mal ne liste mit allen kühlern für am2 die in frage kommen ok?
    gibt es hier nicht einen kühler der gut geeignet sind? also vor ausen unterscheiden sie sich kaum finde ich.
    kanns da probleme mit dem ein oder anderen beim einbau geben?

    hardwareversand.de - Artikel-Information
    hardwareversand.de - Artikel-Information
    hardwareversand.de - Artikel-Information
    hardwareversand.de - Artikel-Information

    von dem scythe mine hab ich hier jetzt nur gutes gehört. die marke ist ja die gleiche und auf jeden fall besser als boxed;)

  8. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #15
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    ja ich denke mainboard reicht es ein normales, was würdest du mir dann empfehlen?
    Das MSI K9AGM4-L wäre eines, welches mir da spontan einfallen würde.

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    ist 2 x 1GB beim arbeitsspeicher nicht besser wenn er dann im dual betrieb betrieben wird? bei MDT gibts 1gb für 16 euro.
    hardwareversand.de - Artikel-Information
    Der RAM, den ich rausgesucht hatte, sind ebenfall 2x 1024MB, wahrscheinlich sogar identisch mit denen, die du rausgesucht hast
    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    die lüfter die du geschrieben hast sind bei hardwareversand etwas teurer allerding
    sind die anderen artikel da alle etwas billiger daher will ich da einkaufen. ich mach mal ne liste mit allen kühlern für am2 die in frage kommen ok?
    gibt es hier nicht einen kühler der gut geeignet sind? also vor ausen unterscheiden sie sich kaum finde ich.
    kanns da probleme mit dem ein oder anderen beim einbau geben?

    hardwareversand.de - Artikel-Information
    hardwareversand.de - Artikel-Information
    hardwareversand.de - Artikel-Information
    hardwareversand.de - Artikel-Information
    Also den Revoltec würde ich persönlich außen vor lassen, die sind mir nur als "Leuchte-Lüfter und Kaltlichtkathoden"-Fabrikanten bekannt. Von den anderen würde ich den Xigmatek, aufgrund der vielen positiven Berichte, die es hier darüber gibt, nehmen. Der Einbau dürfte sich eigentlich nicht als allzu kompliziert darstellen... Da müsstest du mal usch65 oder NikThePig fragen, die beiden haben den Xigmatek verbaut.

  9. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #16
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    also sollte ich die 5 euro für den lüfter noch drauflegen?

    ok danke hast mir sehr geholfen:)

Seite 2 von 9 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

am2 upgrade board shop

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.