PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2

Diskutiere PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; ja der 5000er würde mir auch sehr zusagen, da könnte ich neweile auf 2,5 laufen lassen und ihn dann immer wieder ganz klein wenig höher ...



Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 40 von 67
 
  1. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #33
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    ja der 5000er würde mir auch sehr zusagen, da könnte ich neweile auf 2,5 laufen lassen und ihn dann immer wieder ganz klein wenig höher tackten. so bei 2,8 wäre es schon sehr lohnenswert würd ich meinen, naja mal gucken jetzt hab ichs ja schon fast geschafft^^

    ja dann viel spaß, hab erst nächste woche (zum glück das gehäuse kommt erst nächsten samstag bei denen an dann braucht das noch n paar tage, wäre kacke wenn das zeug dann nach den ferien konnt ;) )

  2. Standard

    Hallo Save_the_Camper,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #34
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    Nunja, kann dir leider auch nich viel bezüglich übertakten sagen, da mich damit bisher eigentlich nur bei grafikkarten beschäftigt habe, da weder mein AthlonXP 3200+ noch mein Athlon64 X2 3800+ sonderliche übertaktungswunder waren (hab nen schlechten X2 erwischt) ... und mein neuer BE-2300 ist noch nicht eingebaut, sodass ich da auch noch nicht rumspielen konnte.

    Was die OCZ netzteile angeht kann ich nur sagen das ich bisher weder positives noch negatives gehört habe ... ich persönlich vertraue auf tagan, seasonic, enermax und be quiet!, wobei ich da bei den neuen modellen auch nimmer auf dem laufenden bin ... bei meinem alten tagan TG330-U01 ist jetzt erst nach 3,5 oder 4 jahren ein leichtes lüfterschleifen zu hören, das man auch nur hört weil mein PC wirklich extremst leise ist .... von den Tagan easycon hingegen habe ich schon häufig von problemen mit den lüftern gehört.
    wenn ich mir jetzt ein neues netzteil kaufen würde (wäre auch mal nötig) würde ich vermutlich aufgrund des preisleistungsverhältnisses auf seasonic zurückgreifen oder auf ein neues tagan mit 2 80er lüftern (also kein easycon).
    die enermax wären mir zu teuer und die be quiet! dark power pro auch (die straight power haben angeblich etwas instabile spannungen).

    das soll aber alles nicht heißen die ocz netzteile seien nicht gut ... habe halt nur mal die gedankenaufgeschrieben, die mir bei meinen überlegungen zwecks netzteilkauf durch den kopf gingen.

    du hast was von wegen Gehäuselüftern geschrieben, die ja auch 12V verbrauchen ... lüfter haben einen verbrauch von 0-5W in etwa (wie das bei den 250er lüftern ausschaut weis ich nicht), der sich aus der stromstärke I (angegeben in A (Ampere)) multipliziert mit der Spannung U (angegeben in V (Volt)) errechnet. *klug******* x) (nimms mir nich krumm^^)

  4. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #35
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    was denkst du wieviel watt ich auf jeden fall brauche und was dann mit bischen tolleranz nötig wäre.
    ich liste einfach mal ein paar der bekannten marken auf und du kannst ja mal sagen was du kaufen würdest (bei dem system)

    hardwareversand.de - Artikel-Information

    hardwareversand.de - Artikel-Information

    hardwareversand.de - Artikel-Information

    hardwareversand.de - Artikel-Information

    oder eben das von OCZ.

    denkst du dass das system zukunftssicher ist? also es sollte schon eine weile für meine anforderungen genügen(jetzt mal abgesehen dass ne neue graka auch bald drin ist) spiele spiele ich nciht die aller neusten allerdings anno1702 CSS(was ja noicht so anforderungsreich ist) oder CoD4 will ich mir warscheinlich noch kaufen da viele freunde das auch habenund die gutes darüber berichten:)

  5. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #36
    Hardware Freak Avatar von ToNKeY

    Mein System
    ToNKeY's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 BE-2300 @stock (2x 1900MHz)
    Mainboard:
    ABIT AX78
    Arbeitsspeicher:
    4x1024MB OCZ Platinum Rev.2 DDR800 CL 4-4-4-15 Dual Channel
    Festplatte:
    2x 1TB (WD10EADS)
    Grafikkarte:
    7950GT @625/700MHz
    Soundkarte:
    X-Fi Xtreme Music/Platinum
    Monitor:
    Samtron 19" CRT
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 534 (schwarz) + vollgedämmt mit Noisblocker EVO
    Netzteil:
    Tagan TG330-U01 330W (noch)
    3D Mark 2005:
    9000
    Betriebssystem:
    Microsoft Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-4120B DVD-RAM Brenner
    Sonstiges:
    des gute alte Floppydrive^^

    Standard

    entweder eins der beiden seasonic ... in anbetracht dessen das du dir so wie ich esverstanden habe bald ne neue graka kaufen wllst vllt besser das 430W ... oder das tagan ... bin bisher mit tagan immer gut gefahren, aber habe über das netzteil noch nichts gehört ... da sollte sich mal wer anders noch dazu äußern.

    aber auf jeden kannst mit dem 430er seasonic sicher nichts falsch machen.

  6. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #37
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    das geht dann halt schon über mein bouget hinaus da die jetzigen komponenten genau das kosten was ich auf dem konto habe (porto muss man ja auch noch rechnen)
    im internet habe ich zwar nicht viel über das netzteil von OCZ gehört aber was ich gehört habe war nur positiv.
    was könnte denn im schlimmst möglichen gedanke passieren?
    (wobei ich denke dass OCZ sich seinen name mit den netzteilen nicht kaputt machen will auch wenn sie vll nicht gnaz so leistungsstark wie spezielle hersteller die schon länger im geschäft sind)
    wenns kaputt ist kann ichs ja immernoch einschicken nach 3 jahren.

    bequiet und tagan sind zwar billig und ne gute marke aber nur 400W was ja evtll knapp werden kann.

    EDIT: mein jetziges st von Xilence power und hat 420 w und ist auch nicht laut

    ein freund von mir hat das netzteil: http://www2.hardwareversand.de/artic...gid=240&apop=2
    her hat ne geforce 8800GTS und nen dual core mit je 3 GHz also wird das bei mir auch reichen oder?

  7. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #38
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    ein freund von mir hat das netzteil: http://www2.hardwareversand.de/artic...gid=240&apop=2
    her hat ne geforce 8800GTS und nen dual core mit je 3 GHz also wird das bei mir auch reichen oder?
    Der Link funktioniert leider nicht. Was für ein Netzteil ist das denn? Ein 430 Watt Netzteil von Seasonic oder einem anderen anständigen Netzteilhersteller (Xilence und LC-Power gehören nicht dazu) sollte eigentlich auch einen etwas größeren PC (ohne SLi oder Crossfire) mit einer größeren Grafikkarte aushalten können.
    Aus dem, was ich hier im Forum mitbekommen habe (Ich habe glücklicherweise selber noch nicht das Vergnügen gehabt), nimmt ein defektes Netzteil gerne auch noch mal einen Teil der restlichen Hardware mit in den Tod, die Garantie aufs Netzteil wird dir dann auch nicht mehr allzu viel nützen

  8. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #39
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Save_the_Camper

    Mein System
    Save_the_Camper's Computer Details
    CPU:
    AMD Phenom II 920 @3,2GHz
    Mainboard:
    Gigabyte Ga-Ma 790X-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4GB Corsair 5-5-5-18
    Festplatte:
    Seagate 250GB | ExcelStore 160GB | Seagate 60GB | Western Digital 45GB | Samsung 500GB
    Grafikkarte:
    GeForce 260GTX von EVGA
    Soundkarte:
    Onboard - 7.1 Channel Surround
    Monitor:
    Samsung 2333 23"
    Gehäuse:
    Revoltec Zirconium RT-101 silber
    Netzteil:
    CoolerMaster 600W
    3D Mark 2005:
    -
    Betriebssystem:
    Microsoft Vista 32bit
    Laufwerke:
    DVD-RW

    Standard

    oh sorry^^
    nein das ist ein bequet was der hat aber hat nur 400W bei ner 8800GTO graka und 2 x 3GHz (hochgetaktet)
    hardwareversand.de - Artikel-Information

  9. PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2 #40
    Foren-Guru Avatar von MasterAndrew

    Mein System
    MasterAndrew's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 5200+
    Mainboard:
    MSI K9A Platinum
    Arbeitsspeicher:
    2x MDT 1024MB DDR2 800 CL5
    Festplatte:
    320GB Seagate 7200.10, 500GB WD Green, 160GB WD Caviar (P-ATA)
    Grafikkarte:
    Sapphire Radeon X1950Pro 256MB
    Soundkarte:
    Realtek 7.1 onboard
    Monitor:
    Samsung Sync Master 226BW (22" Widescreen)
    Gehäuse:
    Sharkoon Rebel 9 Economy
    Netzteil:
    Seasonic S12 500W
    3D Mark 2005:
    43,9 cm
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG DVD-ROM GDRH20N, Toshiba CD/DVDRW SDR5372V
    Sonstiges:
    Abit Air Pace

    Standard

    Zitat Zitat von Save_the_Camper Beitrag anzeigen
    oh sorry^^
    nein das ist ein bequet was der hat aber hat nur 400W bei ner 8800GTO graka und 2 x 3GHz (hochgetaktet)
    hardwareversand.de - Artikel-Information
    Über die Straight Power Serie von BeQuiet! wird hier oft in Kaufthreads eher negativ von instabilen Spannungen berichtet. (Ich habe allerdings ehrlich gesagt noch nichts davon in einem der Hilfebereiche gelesen). Vielleicht wäre das 3€ teurere Tagan, welches du vorgeschlagen hattest, hier die bessere Wahl...

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

PC-aufrüstung Sockel939 -> AM2

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

am2 upgrade board shop

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.