PC Hardware für den kleinen Geldbeutel

Diskutiere PC Hardware für den kleinen Geldbeutel im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi leute will mir in nächster Zeit ein paar neue Komponente Kaufen Da mein aktueller pc mir inzwischen zu larm ist ihr kennt das ja ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. PC Hardware für den kleinen Geldbeutel #1
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Cool PC Hardware für den kleinen Geldbeutel

    Hi leute
    will mir in nächster Zeit ein paar neue Komponente Kaufen
    Da mein aktueller pc mir inzwischen zu larm ist ihr kennt das ja sicherlich wie dies ist und man will ja relativ aktuel bleiben um alles zocken zu können.
    das hab ich mir so ausgedacht:

    Arctic Cooling Freezer 64
    (Brauch nicht den besten lüfter da ich eh net overclocke)
    AMD Athlon 64 Venice 3200+
    MSI K8N Neo2 Platinum
    MSI NX6600GT-TD128E
    Corsair XMS 3200 400Mhz 512MB

    Will nicht über 650€ ausgeben

    Würd mich über euer statement freuen.
    Thx Gruß Dube

  2. Standard

    Hallo Dube,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC Hardware für den kleinen Geldbeutel #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Willst du Übertakten? Eventuell würde ich ein günstigeres Board, dafür aber eine schnellere Grafikkarte in Betracht ziehen.

    Insgesamt aber schon eine recht gute Zusammenstellung. Ein Netzteil fehlt noch!?

  4. PC Hardware für den kleinen Geldbeutel #3
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi also übertackten will ich eigendlich nicht und
    mein altes enermax netzteil müsste es erstmal auch noch packen
    und wenn nicht naja dann würde ich natürlich ein neues in betracht sehen.

    Denke aber die G6600gt würde mir erstmal aussreichen hab ja selbst momnetal nur ne G4400ti

    Thx für die beratung

  5. PC Hardware für den kleinen Geldbeutel #4
    Computer Doktor Standardavatar

    Mein System
    Magiceye04's Computer Details

    Standard

    Hi!
    Ich würde an der CPU noch ein wenig sparen (ein 3000+ tut es auch) und dafür eine 6800 (GT) holen, wenn Spielen die Hauptaufgabe des PC ist.
    Auch beim Speicher ließe sich noch sparen, MDT ist hervorragend und vor allem sehr preiswert.
    Gruß, Andreas

  6. PC Hardware für den kleinen Geldbeutel #5
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    OC´er's Computer Details
    CPU:
    Cor2Duo E8400 2x3GHZ
    Mainboard:
    X48-DS5
    Arbeitsspeicher:
    2GB Kingston
    Grafikkarte:
    BFG GTX280 OC2
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    Samsung T260
    Gehäuse:
    Chiftech BigTower
    Betriebssystem:
    Win XP SP3

    Standard

    Ich würde dir auch zu einer 6800GT raten!
    Ein Athlon 64 3000+ reicht erst einmal völlig aus!

  7. PC Hardware für den kleinen Geldbeutel #6
    Mitglied Avatar von Gamer XY

    Standard

    Ich würde mir nen Athlon 64 3000+ holen und evtl. nochne X800XL auf Crossfire warten und wenn der PC mal wieder zu lahm ist noch eine dranstecken.
    Crossfire soll ja nach neuesten Testergebnissen deutlich schneller als SLI sein.

    Oder: Bei "snogard.de" gibt's die 6800GT für 200€ (siehe Startseite)

  8. PC Hardware für den kleinen Geldbeutel #7
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Hi ja die 6800gt ist ja schön und gut aber 350 € ist schon ne menge asche denke die 6600gt ist ne gute mittelklasse graka und müsste mir aussreichen. Muss nicht umbedingt in der höchsten Auflösung spielen aber gut dies ist geschmacksache.
    Ich denke die graka ist auch erstmal übergangs weise bis ich bisl mehr kohle hab daher reicht die mir so fürn +/- 1 Jahr

    Ja ne schwächere Cpu wäre ne idee, aber ich benutze ja den rechner nicht nur zum daddeln, auch zum videobearbeitung, wenn auch das im moment tage, monate jahre dauert. aber man ist ja geduldig wenn man es nicht besser kennt

    Corsair will ich mir deshlab wieder kaufen, weil ich schon 2 X 256 XMS von corsair besitze und so weniger verlust habe als, wenn ich meinen rechner mit 2 verschiedenen Marken-Ram- Bausteinen betreibe.

    Thx Gruß Dube

  9. PC Hardware für den kleinen Geldbeutel #8
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    Zitat Zitat von Dube
    Hi ja die 6800gt ist ja schön und gut aber 350 € ist schon ne menge asche denke die 6600gt ist ne gute mittelklasse graka und müsste mir aussreichen. Muss nicht umbedingt in der höchsten Auflösung spielen aber gut dies ist geschmacksache.
    Ich denke die graka ist auch erstmal übergangs weise bis ich bisl mehr kohle hab daher reicht die mir so fürn +/- 1 Jahr
    die 6800 GT kostet 200 bei snogard!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

PC Hardware für den kleinen Geldbeutel

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.