PC der Moderne

Diskutiere PC der Moderne im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; *zustimm* Wenn der Bundeskanzler öfter mal so weise Dinge gesagt hätte, hätten wir jetzt auch keine Ösi-Frau auf dem Thron. Vor allem wenn es um ...



Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 9 bis 12 von 12
 
  1. PC der Moderne #9
    Foren-Guru Avatar von Feyamius

    Mein System
    Feyamius's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 3.500+ Venice E6
    Mainboard:
    MSI K8N SLI Platinum
    Arbeitsspeicher:
    MDT 2x 1024MB DDR-400
    Festplatte:
    Samsung Spinpoint 160GB S-ATA II
    Grafikkarte:
    Leadtek Winfast GeForce 7800GTX
    Soundkarte:
    Creative SoundBlaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Medion 17" CRT ;)
    Gehäuse:
    Thermaltake Tsunami Dream schwarz/window
    Netzteil:
    Tagan easyCon 530W
    3D Mark 2005:
    -----
    Betriebssystem:
    Windows XP Home SP2
    Laufwerke:
    Plextor 130A & BenQ DW1640

    Standard

    *zustimm*
    Wenn der Bundeskanzler öfter mal so weise Dinge gesagt hätte, hätten wir jetzt auch keine Ösi-Frau auf dem Thron.
    Vor allem wenn es um Leute geht, die eben nicht das Geld zum Fenster rausschmeißen können.

  2. Standard

    Hallo tobias-b-konitz,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC der Moderne #10
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    ...also dieser kundesbanzler ist mir super symphatisch...

  4. PC der Moderne #11
    Tastatur Quäler Avatar von Eclipse

    Standard

    Tobi hat geschrieben, dass er den PC für Internet und "ein bisschen Zocken benutzen" möchte. Im selben Atemzug haut er sich aber einen (nicht so ganz billigen) 3700er rein und eine (nicht so ganz billige) X850XT, die für Sportspiele und HL2 bei weitem überdimensioniert sind. Diese Ausstattung ist momentan (meiner Meinung nach) deutlich mehr als das, was ein echter Gelegenheitszocker braucht. Außerdem steht nirgends was von einem Preislimit. Wenn das also so wie es da steht, genau ins Preislimit passt, ist das ok. Aber in einigen Monaten KÖNNTEN die 2GB den entscheidenden Unterschied machen, je nachdem, was er spielen möchte. Es könnte auch günstiger sein, 512 MB oder 1 GB in einigen Monaten nachzurüsten, aber es können immer Kompatibilitätsprobleme entstehen.
    Also, wer sich einen neuen Rechner kauft, sollte IMHO mehr als 1GB reinbauen... Zumindest wer weiß, dass er mal die Anwendungen und vor allem die Spiele spielen wird, die das nötig haben. Und meiner Meinung nach wird jemand, der eine X850XT einbaut, auch irgendwas aufwändigeres als Sportspiele und HL2 spielen wollen.

  5. PC der Moderne #12
    Newbie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    allerdings möcht ich eine langge zeit oder wahrscheinlich gar nicht aufrüsten. Da ist eine gute graka von Vorteil, da die auch in ein zwei jahren noch nützlich ist. Aber laut kundesbanzlers Tabelle sind 2 gig ram reine Geldverschwendung

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

PC der Moderne

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.