PC Neukauf - Segnet Ihn ab!

Diskutiere PC Neukauf - Segnet Ihn ab! im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Du musst dann aber bei jeder Komponente Versandkosten zahlen, ob das lohnt ist die Frage. Ich würde an deiner Stelle den besten online Versand wählen, ...



Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 25 bis 32 von 40
 
  1. PC Neukauf - Segnet Ihn ab! #25
    Foren-Guru Avatar von drNoOdLe

    Standard

    Du musst dann aber bei jeder Komponente Versandkosten zahlen, ob das lohnt ist die Frage. Ich würde an deiner Stelle den besten online Versand wählen, der den besten Preis/Leistung bietet, auch wenn es im Vergleich zu dem immer günstigsten teurer wird. Sonst wartest du am Ende auf diverse Komponenten.

  2. Standard

    Hallo Krischna,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PC Neukauf - Segnet Ihn ab! #26
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Krischna

    Standard

    N abend.

    Jetzt habe ich die Teile alle zu hause und eigentlich alles korrekt installiert und angeschlossen. So dachte ich bisher.

    Beim starten läuft alles an.

    Nur der Monitor bleibt schwarz. Irgendwie der Klassiker. Nur komm ich nicht dahinter was das Problem ist.

    Die Graka hat ja den Adapter von DVI auf VGA. Kann das mein Monitor nicht ab?

    Was gibt es denn generell bei PCIexpress Grakas zu beachten, außer das sie n eigenen Stromanschluss haben?

    Über schnelle Antworten würde ich mich wie immer sehr freuen .

    Gruß

  4. PC Neukauf - Segnet Ihn ab! #27
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Haste den 4poligen ATX12V-Stecker dran?
    Bei PCIe-GraKas gibts nichts spezielles zu beachten, außerdem kann beim DVI->VGA-Wandler nichts schiefgehen.

  5. PC Neukauf - Segnet Ihn ab! #28
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Krischna

    Standard

    Jo den hab ich dran. Wenn der nicht dran wäre würde der Grafikkarten Lüfter dann nicht laufen? Der geht ja schließlich.

    Mmmhh ich googel auch schon wie ein Irrer aber fündig geworden bin ich bisher nicht.

    Gruß

  6. PC Neukauf - Segnet Ihn ab! #29
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Schon nen CMOS-Clear gemacht? Piept das Board oder sowas? Starte auch mal mit der Minimalkonfiguration (Alles außer die Teile, die zum Bild erzeugen gebraucht werden, aberklemmen).

  7. PC Neukauf - Segnet Ihn ab! #30
    LoQ
    LoQ ist offline
    Hardware Freak Standardavatar

    Mein System
    LoQ's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+ non overclocked
    Mainboard:
    gigabyte k8nsc
    Arbeitsspeicher:
    2x 1GB Kingston Hyper X DDR 400
    Festplatte:
    2x Samsung SP1614N
    Grafikkarte:
    Asus Ax800pro
    Soundkarte:
    Terratec Auron 5.1 fun
    Monitor:
    BenQ FP937s
    Gehäuse:
    Avance Airliner
    Netzteil:
    Antec Neo Power 480W
    Betriebssystem:
    windoof xp SP2 etc.
    Laufwerke:
    das übliche, also 1x DVD Brenner und CD Brenner

    Standard

    Ich würde es auch so machen wie franklin vorschlägt.....manchesmal sitzt der DVI VGA Wandler nicht "tief genug", aber ich denke du hast die schrauben angezogen und diese fehlerquelle ausgeschlossen. deshalb alles ab, selbst festplatten sind überflüssig bis auf graka cpu und arbeitsspeicher und dann mal hören was dein board so zusammen piept....und entweder nach biostönen googlen oder hier posten. wichtig ist dann echt jeder einzelne ton und die abstände...
    LG LoQ

  8. PC Neukauf - Segnet Ihn ab! #31
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Überprüfe auch mal den Sitz des CMOS CLEAR Jumpers. Gelegentlich sitzt der auf der Position, wo er die Einstellunge löscht und damit startet das Board nicht.
    Alle Stromkabel checken. Ein C2D Board braucht zwingend den 24-poligen ATX und den 8-poligen 12V Anschluss, sonst geht nix.
    Ansonsten mal die Pufferbatterie raus und morgen nochmal probieren...

  9. PC Neukauf - Segnet Ihn ab! #32
    Fortgeschrittenes Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von Krischna

    Standard

    Guten Morgen,

    der PC bootet jetzt zwar (hatte den 4Pol ATX Stecker vergessen - stand im Kleingedruckten und ich war Ahnungslos) aber ich habe jetzt ein neues Problem.

    Er startet und meckert dann erstmal über den Lüfter (hängt an der Lüftersteuerung). Dann hab ich drei Möglichkeiten. 1. Bios 2. fortfahren 3. Von CD booten.

    Bei allen drei Varianten springt er zu einem schwarzen Bildschirm mit blinkendem Cursor oben links.

    Heute morgen bin ich einmal ins Bios gekommen (ich dachte alles wird gut), hab dort nur das Datum verstellt, gespeichert und neugestartet.

    Dann gabs Warntöne vom Mainboard und sofort den schwarzen Bildschirm mit dem Cursor. Warntöne waren glaube ich 1x Lang 2x kurz (nach dén Listen die ich gefunden hab irgendwas mir der Graka)

    Jemand ne Idee warum das Bios so rumspackt?

    gruß

    Christoph

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

PC Neukauf - Segnet Ihn ab!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.