Preise in den USA ?!

Diskutiere Preise in den USA ?! im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi ! :7 Ich werde nächstes Jahr für ein Jahr in die USA verreisen. Da mir ein Laptop dort sehr helfen würde und ich noch ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 13
 
  1. Preise in den USA ?! #1
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Standard

    Hi ! :7

    Ich werde nächstes Jahr für ein Jahr in die USA verreisen.
    Da mir ein Laptop dort sehr helfen würde und ich noch keinen habe denke ich jetzt über die Anschaffung nach.

    Alerdings sollte ich mir vor der Abreise hier in Deutschland einen holen oder erst in den USA ?

    Sind die Preise für Laptops dort billiger, teurer oder sind sie äquivalent ??

    Wäre super wenn jemand von euch das wüßte oder mir nen Tip geben könnte.

    Aber es ist doch auch so wenn ich mir hier nen Laptop hole habe ich dort ja dann kein Support oder ?

  2. Standard

    Hallo K@ktus,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Preise in den USA ?! #2
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Nobody knows ?

  4. Preise in den USA ?! #3
    Forum Stammgast Standardavatar

    Standard

    Was man mal testen könnte ist die Preise von internationalen Anbietern zu vergleichen. Z.b. Dell!

    Nehmen wir an der Laptop XYZ kostet hier 2500€ und in den USA 2666$ dann kann man folgendes sagen: In den USA ist der Laptop deutlich billiger, da der Dollarkurz etwa 1,17€ beträgt! was die 2500€ zu 2925$ macht. Andersrum wenn der gleiche Laptop 2999$ kostet, dann wärs natürlich hier günstiger ;)

    Allgemein kann man aber davon ausgehn, dass aufgrund des starken Euros(im Moment) es in den USA günstiger sein "müsste".

  5. Preise in den USA ?! #4
    Foren-Guru Standardavatar

    Standard

    also ich weiss definitiv das letztens bei mir in der uni einer einen toshiba hatte den er extra in den usa bestellt hatte weil er dort VIEL billiger war!

    aber was genaues kann ich dir net sagen!


    ella

  6. Preise in den USA ?! #5
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ah schonmal etwas danke für die antworten, ja ich muß mal vergleichen.
    Naja wenn es wirklich billiger wer.... außerdem muß ich ja auch an den support denken

  7. Preise in den USA ?! #6
    Senior Mitglied Avatar von Dein Vater

    Standard

    Erstens das und zweitens weiß ich ja nicht wie das mit dem Zoll ist. Ist das ab der Preisklasse denn noch legitim? Und dann brauchste ja auch noch n Spannungswandler? Oder etwa nicht? :))) *doofsei*

  8. Preise in den USA ?! #7
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Standardavatar

    Standard

    Ey, du haben recht !!! Daran habe cih ja noch gar nciht gedacht mit den Steckdosen.....
    Ich denke nciht das das vom Zoll ein Problem sein wie denn auch ??? Wenn ich mir einen hole nehme ich ihn als mein Eigentum mit und wenn ich da bin wohne ich ja auch da wieso sollte ich mir dann kein Notebook holen.

  9. Preise in den USA ?! #8
    Volles Mitglied Avatar von Mosi

    Standard

    Leute, Leute, ihr werft da aber einiges durcheinander: :5

    1. Die Preise in USA sind immer OHNE Mwst angegeben! Die muss man also noch hinzurechnen, schwanken aber pro Bundesstaat, meist ca. 10%

    2. Die (gesetzliche) Garantie beträgt nur 90 Tage - schon was anderes als zwei Jahre in Euroland... Evtl. gibt der Hersteller aber eine längere Garantie, manchmal aber auch nicht! (Deshalb habe ich mir z.B. drüben keinen iPod gekauft, sondern hier!)

    3. Spannungswandler sind bei Laptops nicht notwendig, die haben alle Universalnetzteile 100-250 V, da ist max. ein neues Kabel fällig, meist reicht ein Adapter.

    4. Der Zoll interessiert sich natürlich für ein im (nicht-EU) Ausland erworbenes Gerät, wenn es dann im Land (D-Land) verbeibt. Allerdings müssen die auch erst mal beweisen, dass du es drüben gekauft hast - mit US-Kabel am Netzteil hast du bei der Rückreise evtl. schlechte Karten. Aber der Schlauburger sorgt ja vor und besorgt sich im Vorfeld das richtige Kabel für Germany. Ach ja, und die US$-Rechnung hat man besser auch nicht dabei... genauso wie Kreditkartenabrechnungen meist eher unvorteilhaft sind.

    Naja, musst halt mal rechnen, ob es sich lohnt. Ich schau meist ab und an mal auf www.pricewatch.com vorbei, ist manchmal ganz interessant...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Preise in den USA ?!

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

word seitenzahlen ab seite 3

laptop preise usa

preis fuer laptop usa

preise laptop in usa

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.