Prob mit E-Bug

Diskutiere Prob mit E-Bug im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi Ich hab mir ja vor einiger zeit einiges bei E-Bug gekauft. Nun wollt ich eine ware widerufen. Aber die meinen die Widerufsfrist ist abgelaufen. ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. Prob mit E-Bug #1
    Volles Mitglied Avatar von JJSoft

    Mein System
    JJSoft's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+ Venice
    Mainboard:
    ASRock eSata 2 Sli
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT PC400 Cl 2.5
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 160GB, Western Digital 40GB
    Grafikkarte:
    Gigabyte 7900GT
    Soundkarte:
    5.1 Terratec Aureon
    Monitor:
    17" LCD von Acer
    Gehäuse:
    Techsolo TC-70 Schwarz
    Netzteil:
    400W BeQuiet Blackline
    3D Mark 2005:
    n paar
    Betriebssystem:
    Windows XP Professionell
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG, DVD-Laufwer Afree

    Standard Prob mit E-Bug

    Hi

    Ich hab mir ja vor einiger zeit einiges bei E-Bug gekauft. Nun wollt ich eine ware widerufen. Aber die meinen die Widerufsfrist ist abgelaufen. dabei steht in den AGB, dass die Frist von zwei Wochen erst anfängt, wenn ich die ware bekomme. Die haben die Ware 09.05.05 los geschick und ich hab sie am 12.05.05 bekommen. Am 26.05.05 hab ich eine E-Mail geschrieben, in der stand, dass ich etwas Widerufen möchte. Die haben aber mit nein geantwortet. Was soll ich jetzt machen? Sie Antworten auch nicht mehr auf meine E-mails. Hat irgend jemand erfahrung damit?
    Danke

  2. Standard

    Hallo JJSoft,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Prob mit E-Bug #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Du hast die Frist ablaufen lassen, also kannste nix machen! Die Ware muss innerhalb von 14 Tagen wieder bei denen sein.

  4. Prob mit E-Bug #3
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von JJSoft

    Mein System
    JJSoft's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+ Venice
    Mainboard:
    ASRock eSata 2 Sli
    Arbeitsspeicher:
    1024 MB MDT PC400 Cl 2.5
    Festplatte:
    Seagate Barracuda 160GB, Western Digital 40GB
    Grafikkarte:
    Gigabyte 7900GT
    Soundkarte:
    5.1 Terratec Aureon
    Monitor:
    17" LCD von Acer
    Gehäuse:
    Techsolo TC-70 Schwarz
    Netzteil:
    400W BeQuiet Blackline
    3D Mark 2005:
    n paar
    Betriebssystem:
    Windows XP Professionell
    Laufwerke:
    DVD-Brenner LG, DVD-Laufwer Afree

    Standard

    in den AGB steht aber was anderes! "Der Wideruf kann schriftlich per EMail, Fax, Brief ODER dorch Rücksendung der Ware erfolgen"

  5. Prob mit E-Bug #4
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Tobias hat doch schon alles gesagt. Daß der Wiederuf in erster Line durch die Rücksendung der Ware erfolgt ist ja wohl klar. Und die 14 Tage sollte man schon einhalten.

  6. Prob mit E-Bug #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    SirSydom's Computer Details
    CPU:
    AMD X2 3800+
    Mainboard:
    MSI K7N-Neo4 Platinum
    Arbeitsspeicher:
    4*512MB Corsair VS PC400
    Festplatte:
    2* Samsung Spinpoint T166 500GB 2* Hitachi T7k250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI NX7800GS-TD256
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    LG L2000CN + LG L1915SV
    Gehäuse:
    Aopen H700B
    Netzteil:
    beQuiet BQT P5 470W

    Standard

    Ihr redet wieder mal eine ******e daher das es eine Freude ist.

    Lest mal das Fernabsatzgesetz, und dann redet dumm daher.
    Der Widerruf kann natürlich schriftlich erfolgen, das die Ware zurückgesendet wird innerhalb von 14 Tagen ist nicht notwendig. Allein Die Willenserklärung zum Widerruf muss bei E-Bug eingegangen sein.

    Wenn sie sich jedoch weigern, wirst du ein Problem haben, da E-Mail nicht beweissicher ist. Wenn es um eine größere Summe geht, geh zum Anwalt.
    Evtl hast du wegen der "Nein" Antwort eine Chance (weil sie damit zugeben das sie die E-Mail erhalten und gelesen haben)

  7. Prob mit E-Bug #6
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Zitat Zitat von SirSydom
    Ihr redet wieder mal eine ******e daher das es eine Freude ist.
    Den Spruch hättest du, SirOberschlaumeier dir auch sparen können
    Ich kann wohl auch nicht mehr wiedergeben als das, was ich weiß.

  8. Prob mit E-Bug #7
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Wegen dem dreisten Ton gibt's erstmal ne Verwarnung, wenn du nicht schon solange dabei wärst hätte ich dich jetzt glatt gesperrt!

    Die meisten Shops die ich kenne nennen die Rücksendung der Ware (bzw. den Einlieferungsbeleg bei der Post) als Stichtag für's FAG. Wäre dann ja eine ungültige Klausel, da rechtswidrig. Werd mir das FAG mal direkt durchlesen.

  9. Prob mit E-Bug #8
    Hardware Vernichter Avatar von Tufix

    Mein System
    Tufix's Computer Details
    CPU:
    X2 3800+ | XP-90 C
    Mainboard:
    DFI nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    Speedliner 2 GB
    Festplatte:
    Hitachi T7K250 SATA II
    Grafikkarte:
    Sapphire X800 GTO²
    Soundkarte:
    Onboard
    Monitor:
    EIZO FlexScan F77S
    Gehäuse:
    Thermaltake XaserII
    Netzteil:
    Seasonic S12-600
    Betriebssystem:
    WIN-XP Pro

    Standard

    den widerruf haste dann aber auf den letzten drücker eingereicht
    vllt rechnet e-bug ja den tag des lieferdatums schon mit ein
    dann wär letzter termin der 25.05 gewesen
    wie auch immer.. ein freundliches schreiben mit der bitte auf
    kulanz-abwicklung wäre noch ne möglichkeit

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Prob mit E-Bug

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.