Radeon 9700pro (möglichst lautlos/passiv gekühlt)

Diskutiere Radeon 9700pro (möglichst lautlos/passiv gekühlt) im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi! :7 Ich habe nun fast alle Komponenten für meinen neuen PC hier schon liegen (leider kommt der CPU-Lüfter erst mit der Post, so dass ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 15
 
  1. Radeon 9700pro (möglichst lautlos/passiv gekühlt) #1
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Hi! :7
    Ich habe nun fast alle Komponenten für meinen neuen PC hier schon liegen (leider kommt der CPU-Lüfter erst mit der Post, so dass ich noch nicht zusammenbauen kann), was mir aber noch fehlt ist eine neue Grafikkarte....
    Ich wollte schon gerne eine Radeon 9700 Pro haben, nur soll diese möglichst leise sein...
    Somit hatte ich mich eigentlich zu der Sapphire Radeon 9700 Pro Ultimate entschlossen, weil diese von Haus aus einen passiven Kühlkörper hat...
    Das Problem was ich jetzt habe, ich finde keinen Händler der diese Grafikkarte vom Lager her lieferbar hat und auch nur sehr wenige Shops bieten diese Graka überhaupt an... :ad :ad :ad
    Das frühste was ich bis jetzt gefunden habe ist hier http://www.komplett.de/k/k.asp?action=info&p=31302 aber unbestätigt :ad :ad :ad
    Kennt jemand von Euch Shops wo ich die Sapphire schnell bekomme?!?
    Ich will doch nicht ewig warten, verdammt...

    Es sei denn ihr meint so oder so, dass die in einem Monat extrem im preis fallen?!?

    Gibt es sonst andere Modelle mit passiven Kühlkörper oder leise Modelle bzw. wie empfehlenswert ist es selber einen Zalmann sonst raufzupacken (dachte bisher das wäre umständlicher und teurer) ?!?

    BITTE HELFT MIR (Unreal 2 wartet *gg*)... :9

  2. Standard

    Hallo Thanatos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Radeon 9700pro (möglichst lautlos/passiv gekühlt) #2
    Hardware - Junkie Avatar von RealSucker

    Mein System
    RealSucker's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 2400+ T-Bred B
    Mainboard:
    DFI nForce2 Infinity
    Arbeitsspeicher:
    2 x 256MB Corsair BH-5 DDR400
    Festplatte:
    2 x 80GB Hitachi 7k250 @Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire 9800 Pro 128 MB 256bit
    Soundkarte:
    Onboard...
    Monitor:
    Acer FP751
    Gehäuse:
    Chieftec CS-901
    Netzteil:
    Antec TruePower 480W
    Betriebssystem:
    Windows XP SP2
    Laufwerke:
    Toshiba SD-M1712, NEC 3540A

    Standard

    Hier ist eine Liste von Shops... Aber ich denke mal, dass du die auch kennst!

    Geizhals

  4. Radeon 9700pro (möglichst lautlos/passiv gekühlt) #3
    Junior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Die Option Eigenbau ist keine schlechte. Den Kühler (Zalman ZM80A Heatpipe) habe ich auf meiner Ti 500 Deluxe von Asus verbaut. Hat 29€ mich gekostet, war also nicht sooo teuer. Das Basteln dauert zwar eine Weile und allzu ungeschickt sollte man nicht sein, aber die Anleitung ist sehr gut und die Teile passen optimal zusammen. Ich kann es empfehlen!

  5. Radeon 9700pro (möglichst lautlos/passiv gekühlt) #4
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Thanatos

    Standard

    Hi! :7
    Da auch von Euch leider keiner einen Shop zu kennen scheint wo ich die Sapphire Radeon 9700pro Ultimate bekomme, suche ich gerade nach Alternativen...
    Ich habe da eben eine sehr lukrativ Alternative gefunden...:
    Habe einen Händler gefunden bei dem ich die Radeon 9700 (ohne pro) neu mit garantie und einen von denen verbauten Zalmann passiv Kühler drauf für 339 EUR bekomme.... :bj (vorrätig)
    Meine Fragen sind nun:
    Ist der Unterschied zwischen Radeon 9700 und 9700pro erheblich?
    Ist der Preis in Ordnung? (Vergleichsweise müsste ich ja eine Radeon 9700 kaufen und darauf selber noch einen Zalmann)
    Bitte antwortet schnell, den ich weiss nicht wie lange der Händler die Graka noch vorrätig hat.... :9
    Danke :bj

  6. Radeon 9700pro (möglichst lautlos/passiv gekühlt) #5
    Hardware - Experte Avatar von crappo

    Mein System
    crappo's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon XP 1800+
    Mainboard:
    Epox 8KHA+
    Arbeitsspeicher:
    512 MB DDR (266MHz) - Kingston/NoName
    Festplatte:
    80Gb Hitachi 7K250
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 3 Ti 200
    Soundkarte:
    Creative Audigy 2
    Monitor:
    LG L1710B Flatron TFT
    Gehäuse:
    Avance B031 Midi
    Netzteil:
    Enhance 300 Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    Pioneer A06S Slot-In DVD / LG 12x10x32 Brenner

    Standard

    also das angebot ist nicht schlecht. aber:
    - ist der händler vertrauenswürdig? (erfahrungen gemacht?)
    - was für ein hersteller von der graka?

    unter folgendemlink siehst du die grafikkarten von alternate, dazu folgendes:
    die gibts bestimmt auch billliger :)
    da sind einmal grakas von hercules und von club3D an hand deren du sehen kannst: die pro ist 80 - 100 euro teurer.
    sie hat ne 50mhz schnellere gpu (325, statt 275mhz) und einen schnelleren speicher (620, statt 550mhz).
    die anderen features sind gleich, also 8 rendering pipelines und 107millionnen transistoren. im 3dmark 2001 (default) hat die pro etwa 750 punkte mehr.

    also wenn du vertrauen zum händler hast, dann würde ich zugreifen (vorher noch informieren was an ausstattung dabei ist)

    cu, crappo

  7. Radeon 9700pro (möglichst lautlos/passiv gekühlt) #6
    Computer Doktor Avatar von michl

    Mein System
    michl's Computer Details
    CPU:
    C2D 6750@3,2Ghz
    Mainboard:
    ASUS P5N-D
    Arbeitsspeicher:
    4 x 1024 Samsung PC 800
    Festplatte:
    320 GB Samsung
    Grafikkarte:
    Point of View 570 GTX
    Soundkarte:
    Audigy x-Fi
    Monitor:
    Samsung LED 23"
    Gehäuse:
    Sharkoon
    Netzteil:
    B-Quiet 500 W
    3D Mark 2005:
    k.a
    Betriebssystem:
    VISTA Ultimate 64- bit
    Laufwerke:
    LG DVD Brenner
    Sonstiges:
    WAKÜ Inovatec

    Standard

    Also der Unterschied zwischen den Pro und "Nichtpro"varianten ist die unterschiedliche Taktung der GPU und der Speicher auf der Karte. Die Prokarten sind um eine Spur höher getaktet. Mein Vorschlag, kauf dir die 9700er mit der Zahlmannkühlung. Der Performanceunterschied ist IMHO marginal. Falls du mal daran denkst die Karte zu übertakten rate ich dir zum "rtool". ist ein tolles Toll zum übertackten von Radeonkarten. Damit machst du im Nu aus einer normalen 9700er eine Pro! Allerdings solltest du mit der Zahlmannheadpipe als Kühlung dann eher Vorsichtig zu Werke gehen.

    Gruß Michl :)

  8. Radeon 9700pro (möglichst lautlos/passiv gekühlt) #7
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    auf der ultimate edition is der Zalman 80HP A Kühler oben das heist wenn du dir die normale sapphire 9700pro kaufst und denn Zalman 80HP A und arctic silver 3 ist sogar noch platz zum oc!
    Preis is zusammengerechnet gleich!!

  9. Radeon 9700pro (möglichst lautlos/passiv gekühlt) #8
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Thanatos

    Standard

    Danke für Eure Ratschläge.... :bj

    "Musste" mich spontan anders entscheiden... *gg*
    Bin einfach gestern bis 4:15 Uhr wach geblieben und habe mir bei e-bay eine Hercules Prophet 9700 Pro ersteigert, für sensationelle 312 EUR...
    Sogar neu, mit Garantie, OVP und Retail, also mit Morrowind etc. *freu*
    Blödheit vom Verkäufer (übrigens auch ein richtiger Händler) die Karte zu solch ungewöhnlichen Zeiten auslaufen zu lassen, Glück für mich....
    Muss dann wohl allerdings selber noch einen Zalmann draufmachen, denn die Karte ist ja einer der lauteren soweit ich weiss, allerdings auch die beste.... :9
    Hoffe das geht mit allen Radeon 9700 Pro? Da brauch man doch zwei Löcher in der Karte für, oder?!? :8
    Kann mich da vielleicht jemand aufklären? :5
    Hoffe das geht, denn eine bessere Karte konnte ich wohl kaum für den Preis bekommen....

    :2 :2 :2

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Radeon 9700pro (möglichst lautlos/passiv gekühlt)

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.