RAM bei KT400 MB mit AthlonXP 2400+

Diskutiere RAM bei KT400 MB mit AthlonXP 2400+ im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi Leute! :7 Will mir einen neuen PC zusammenbauen und brauche dazu einmal Eure Fachkenntnis! :9 Habe mich bei dem Mainboard für das Abit AT7 ...



Ergebnis 1 bis 6 von 6
 
  1. RAM bei KT400 MB mit AthlonXP 2400+ #1
    Hardware Freak Avatar von Thanatos

    Standard

    Hi Leute! :7

    Will mir einen neuen PC zusammenbauen und brauche dazu einmal Eure Fachkenntnis! :9
    Habe mich bei dem Mainboard für das Abit AT7 MAX2 XP entschieden....
    Als Arbeitsspeicher kann ich da folgendes benutzen:
    # Unterstützt 2 DIMM DDR 333/400 (Max. 2GB)
    # Unterstützt 3 DIMM Un-buffered DDR 200/266 (Max. 3GB)
    # Unterstützt 4 DIMM Registered DDR 200/266 (Max. 3.5GB)

    Als Prozessor wollte ich mir einen AMD Athlon XP 2400+ holen.

    Was macht mit dieser Kombination Sinn an Arbeitsspeicher zu kaufen?
    Mein "Problem" ist, dass ich immer nur bei 333 CL2,5 Speicher sehe und nie CL2 Speicher. CL2 Speicher sehe ich immer nur bei 266er oder 400.
    Lohnt sich die Investition in teuren 400er CL2 Speicher oder tuts 333er CL2,5 oder 266er CL2 auch in dieser Kombination?

    Ansonsten würde ich auch noch gern wissen was Ihr zur Wahl des Mainboards und Prozessors sagt! Ist die AMD-Variante besser als die INTEL-Variante (IT7 MAX2 und P4 2,4GHz)? Was sagt Ihr?

    Danke im voraus... :bj

    :4

  2. Standard

    Hallo Thanatos,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RAM bei KT400 MB mit AthlonXP 2400+ #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    HI !


    CL2 DDR 333 gibt es zum Beispiel von Corsair oder GeIl diese Chips sind recht teuer aber eignen sich hervorragend zum übertackten.

    Von dem Board halte ich persönlich nicht soviel da der KT400 ziemlich "verbuggt" ist. Auch wenn ich in jedem Fall die AMD Variante bevorzuge. Da hätte es nur bessere Boards gegeben.


    Auf dem Board würde ich DDR 333 Speicher einsetzen...DDR 400 ist wenn überhaupt auf allen KT400 nur minimal schneller -> Meine Empfehlung : Samsung Cl 2,5 Original oder wenn du übertakten möchtest Corsair 3200.

    DDR 400 RAM lohnt sich nur auf einem NFORCE 2 Board.

    Falls das Board noch nicht bestellt oder gekauft ist empfehle ich -> EPOX 8RDA + ist mit Sicherheit das beste Board für AMD Systeme, sehrschnell und stabil.

    Ist das erste Sockel A Board das es von der Speicherbandbreite mit einem Intel System aufnehmen kann.



    Hoffe geholfen zu haben :7

  4. RAM bei KT400 MB mit AthlonXP 2400+ #3
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Thanatos

    Standard

    Hi AMD und andere.... :7

    @AMD:
    Danke, bei der Sache mit dem Speicher hast du echt Licht ins dunkle gebracht...
    Das Mainboard ist noch nicht bestellt bzw. gekauft....
    (habe bisher nur einen neuen schallgedämmten Midi-Tower mit Netzteil)

    Habe mich mit verschiedenen Testberichten etc. auseinandergesetzt und da war das Abit Board (AT7 MAX2 XP) sehr häufig Testsieger....?!?
    Das Mainboard kostet zwar auch ne Stange Geld (mind.220EUR) hat dafür aber 10 USB-Anschlüsse und außerdem ein Frontpanel mit Kartenleser und allem.... (sowas wollte ich sehr gerne haben)!

    Die Wahl ist aber also noch nicht endgültig....
    Bei dem Epox Board was Du vorschlägst ist kein Raid Controller auf dem Board...
    (außerdem hätte ich gerne ein Frontpanel)

    Habe mich jetzt aber nochmal informiert und sehe das Chaintech 7NJS Zenith als lukrative Alternative an.... (Nforce2 Chipsatz)
    http://www.chaintech.de/ (Testsieger bei der PC Professionell)
    Das Board ist recht neu und daher weiß ich allerdings noch nicht wo es zu bekommen ist?!?

    Würde mich interessieren was Du bzw. Ihr dazu meint....

    Bin ansonsten für weitere Vorschläge offen.... :9

    Also, bitte helft mir....

    Danke, im voraus.... :bj

  5. RAM bei KT400 MB mit AthlonXP 2400+ #4
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Also ... das ABIT hat meines Wissens nach einen SATA Raid...hast du denn 2 SATA Platten oder denkst über eine Anschaffung nach ?

    Es wär mit Adaptern allerdings auch ein Betrieb von 2 IDE Platten möglich.

    Ich hab einen PCI Raid Controller auf dem Epox.
    Ein Frontpanel dafür gibt es mit Sicherheit auch...

    Aber falls du wirklich 10 USB Anschlüsse brauchst, würde ich dann doch das ABIT nehmen.


    Von dem Chaintech habe ich leider noch nichts gehört und den ganzen Test Berichten vertraue ich nicht mehr so sehr.

  6. RAM bei KT400 MB mit AthlonXP 2400+ #5
    Hardware Freak
    Threadstarter
    Avatar von Thanatos

    Standard

    Danke soweit für deine Hilfe AMD... :bj

    Ich werde nochmal recherchieren was das beste für mich ist....

    10 USB brauche ich nicht unbedingt, aber Frontpanel und Raid ist schon praktisch....

    Das Abit hat auch definitiv kein S-Ata Raid, das macht es ja so lukrativ für mich....
    (Welche Platte ich haben will? Dazu hast du selber schon mir geraten was ich machen soll....:
    http://www.teccentral.de/forum/index.php?a...20&#entry74693)

    Wie das bei dem Chaintech aussieht muss ich nochmal rausfinden...

    Wie gesagt werde dann nochmal gucken und ggf nochmal nachfragen.... :9

    An diesem Punkt will ich das Forum auch nochmal loben.... :bj

    Bis denn....

    P.S.: Für weiter Mainboardempfehlungen bin ich natürlich offen fürchte aber das hier das kaum einer liest-->vielleicht frage ich demnächst nochmal gezielt in einer neuen Rubrik nach...

  7. RAM bei KT400 MB mit AthlonXP 2400+ #6
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Guten,

    AMD4ever hat ja schon gute Hinweise gegeben. Aber vieleicht kann ich auch noch was dazu sagen.

    Aufgrund der Einschränkung in der Speicherbestückung des VIA KT400 würde ich zwei DDR333-RAM Module mit CL2 kaufen. DDR400 kann ich wegen des recht geringen Geschwindigkeitszuwachs nicht empfehlen.
    Als Board könnte sich ein EPOX-8K9A2+ oder A3+ anbieten. Da hats RAID OnBoard und noch andere nette Gimmicks. Noch dazu arbeiten die EPOX-Boards schnell, stabil und bieten viel Leistung zu einem guten Preis.

    Tja, zu den nForce2-Boards will ich mal nix sagen, da sich alle meine Infos auf Berichte aus dem WWW oder Zeitschriften beschränken. Schneller als ein KT333 o. KT400 sind die aber nur in der Dual-Speicherbestückung(hatte ich hier noch nicht gelesen).

    greetings

    Slider


RAM bei KT400 MB mit AthlonXP 2400+

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.