Richtiges Mainboard für BTX?

Diskutiere Richtiges Mainboard für BTX? im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi, also ich will mir ja einen PC mit diesem Gehäuse zusammenbauen (BTX): TweakPC - AeroCool T40 Midi Tower - Hardwaretests, Previews, Overclocking, Tipps und ...



Ergebnis 1 bis 8 von 8
 
  1. Richtiges Mainboard für BTX? #1
    Volles Mitglied Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard Richtiges Mainboard für BTX?

    Hi, also ich will mir ja einen PC mit diesem Gehäuse zusammenbauen (BTX): TweakPC - AeroCool T40 Midi Tower - Hardwaretests, Previews, Overclocking, Tipps und mehr

    Dafür wollte ich ein Asus P5B benutzen. Aber jetzt habe ich gehört, dass die Qualität bei Asus und dem Board nicht besonders gut sein soll: ASUS P5B Deluxe Suizidgefährdet

    Daher wollte ich mal fragen:
    Welches Mainboard könnt ihr mir für dieses gehäuse empfehlen? Sollte nicht zu teuer sein aber gute Qualität haben. Ich will mir vermutlich einen C2D E6600, 2GB DDR-800 Ram und eine GF 8800 GTS kaufen. Was wäre da geeingnet?

  2. Standard

    Hallo ExtremeShock,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richtiges Mainboard für BTX? #2
    Forum Stammgast Avatar von bentsch00

    Mein System
    bentsch00's Computer Details
    CPU:
    E6300
    Mainboard:
    ASUS P5B Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    G.E.I.L DDR2 CL4 2GB DualChannel
    Festplatte:
    1x160GB Hitachi Sata2; 2x250GB Seagate Sata
    Grafikkarte:
    Gainward 7900GT 512MB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    Videoseven N110S 19"
    Gehäuse:
    Chieftec Mesh Bigtower gemoddet
    Netzteil:
    Tagan 430W easycon serie
    Betriebssystem:
    Windoof XP SP2
    Laufwerke:
    Samsung DVD-Rom \ CD-R\RW Combo

    Standard

    Suizidgefährdet? oO
    Mein Gott die paar Flecken. Klar ist es nicht toll, deshalb ist die Qualität aber trotzdem gut und zum Übertakten gibts kein besseres Board.

  4. Richtiges Mainboard für BTX? #3
    Hardware - Experte Avatar von Ownly

    Mein System
    Ownly's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6300 @2,8Ghz @WaKü
    Mainboard:
    Gigabyte P35-DS3 @1600Mhz @ WaKü
    Arbeitsspeicher:
    3072Mb OCZ XTC Gold 800er @ 800Mhz
    Festplatte:
    2x 160Gb Samsung, 2x 500Gb Western Digital
    Grafikkarte:
    Zotac 9600GT @ 775Mhz @ WaKü
    Soundkarte:
    Realtek onboard
    Monitor:
    24" Acer X243WD
    Gehäuse:
    Cooler Master Centurion 5 @WaKü
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    XP Professional
    Laufwerke:
    Samsung
    Sonstiges:
    Eheim 1048,360 Radi, Nexxos 3x, LüSt, HD's entkoppelt

    Standard

    Die Asus P5B Boards laufen aufjedenfall zum größten Teil top. Es gibt immer Ausnahmen, diese sind aber eher selten.

    Ich rate dir aber von dem Gehäuse ab. Ein Bekannter von mir beschwert sich dauernd über einen rüttelnden Festplattenkäfig, sowie über klappernde Seitentüren, sprich dünnes Material..

    Gruß

  5. Richtiges Mainboard für BTX? #4
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    • Lockere Verriegelung der Seitentüren
    • Fehlender Halt im Festplattenkäfig
    Das sagen die auch... aber heißt das, das der Festplattenkäfig die ganzen Zeit über rumklappert?!

  6. Richtiges Mainboard für BTX? #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Das P5B ist wirklich ein recht gutes Board, wobei es so langsam den Rang als "bestes OC-Board" an das Abit Quad GT abgeben muss.
    Tatsächlich spricht aber die MB-Ausrichtung sowohl gegen das Asus, als auch gegen jedes Board, das zur Kühlung auf eine Heatpipe setzt. Diese ist nämlich so ausgelegt, dass die Hitze bei normaler Ausrichtung vom Chipsatz zum große Kühlkörper auf den Spannungswandlern geleitet wird, um hier vom Luftstrom des Prozessorkühlers zu profitieren.
    Im T40 wird das Board jedoch "kopfüber" montiert und Hitze will halt immer nach oben und nicht so gerne nach unten, also wird die Kühlung bestenfalls schlechter...

    Mit anderen Chipkühlern oder ein Wasserkühlung kann man abhelfen, jedoch verliert man dabei auch die Gewährleistung für das Board...

  7. Richtiges Mainboard für BTX? #6
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Hat das normale P5B eine Heatpipe? Im Thread "Welches Gehäuse?" meinte jemand
    Hi,

    da das P5B keine Haetpipekühlung hat, sondern normale Kühlkörper verwendet, sollte es im "Kopf-über-Betrieb" keine Probleme geben.

    Gruß
    Jan

  8. Richtiges Mainboard für BTX? #7
    Computer Doktor Avatar von fRaNkLiN

    Mein System
    fRaNkLiN's Computer Details
    CPU:
    Core i5-3570K @4.2GHz
    Mainboard:
    ASUS P8Z77-V Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    32GB GeIL Black Dragon DDR3-1333
    Festplatte:
    Samsung SSD 840 Pro 256GB, 2x Seagate Barracuda 1TB (RAID1)
    Grafikkarte:
    PowerColor HD7970 LCS
    Soundkarte:
    Asus Xonar Essence STX
    Monitor:
    DELL Ultrasharp U2410
    Gehäuse:
    Cooler Master ATCS840
    Netzteil:
    Seasonic M12II-620
    Betriebssystem:
    Windows 7 Professional x64
    Laufwerke:
    Samsung SH-B123L

    Standard

    Nee, das normale hat keine HP verbaut.

  9. Richtiges Mainboard für BTX? #8
    Volles Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    ExtremeShock's Computer Details
    CPU:
    Intel Core 2 Duo E8500 Box 6144Kb, LGA775, 64bit
    Mainboard:
    Gigabyte GA-EP45-DS3, Intel P45, ATX, DDR2, PCI-Express
    Arbeitsspeicher:
    4096MB-Kit GEIL Ultra+ PC2-6400 DDR2-800 CL4
    Festplatte:
    Hitachi P7K500 500GB,16MB, HDP725050GLA360
    Grafikkarte:
    Powercolor HD4870 PCS+1024MB GDDR5, PCI-Express
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 2253BW
    Gehäuse:
    NZXT HU001B, ATX, ohne Netzteil, schwarz
    Netzteil:
    ATX-Netzteil TAGAN TG800-U33 2-Force II, 800 Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Business 64bit

    Standard

    Oh cool! Danke für die Info!
    Könnte ich das ja doch nehmen.


Richtiges Mainboard für BTX?

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

aerocool t40 btx

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.