S-ATA Platten

Diskutiere S-ATA Platten im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi Teccers, anstatt einer Wakü kommt mir demnächst ein schneller S-ATA Raid Verbund ins Haus. Worauf muss ich achten? Gibts Erfahrungen Eurerseits bei Platten? Doch ...



Ergebnis 1 bis 7 von 7
 
  1. S-ATA Platten #1
    Mouse - Schieber Avatar von Psycho-Doc

    Standard

    Hi Teccers,

    anstatt einer Wakü kommt mir demnächst ein schneller S-ATA Raid Verbund ins Haus. Worauf muss ich achten? Gibts Erfahrungen Eurerseits bei Platten? Doch lieber alten RAID machen? Was sagt ihr dazu?

    Danke schonmal.

    MFG, Doc

  2. Standard

    Hallo Psycho-Doc,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. S-ATA Platten #2
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Der schnellste Raid 0 besteht immer noch aus GXP 180 Platten, was schnelleres wirst du an deinem Board eh nicht erleben, auch wenn es noch schnellere Platten gäbe... Die GXP 180 kannst du garnicht auslasten da durch die Anbindung des Raid Controllers an den PCI Bus eh nur maximal ca. 100 MB/s zur Verfügung stehen. Die Platten bringen auf einem INTEL oder KT600 System ca. 135 MB/s da dort der Raid direkt an die Sb angebunden ist.

    Wenn du SATA Platten haben möchtest kann ich dir die 7k250 von Hitachi empfehlen, sind zwar nen Tick langsamer als die GXP aber wenn du unbedingt SATA haben willst... würde ich die nehmen.

  4. S-ATA Platten #3
    Senior Mitglied Avatar von meister

    Mein System
    meister's Computer Details
    CPU:
    Phenom II X4 945 EE
    Mainboard:
    Gigabyte GA-790XTA-UD4
    Arbeitsspeicher:
    4 GB Adata DDR3 1333
    Festplatte:
    Intel 80 GB SSD - 1,5 TB WD
    Grafikkarte:
    Sapphire HD3870
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 203B
    Gehäuse:
    CS 1019
    Netzteil:
    Enermax Liberty 400W
    Betriebssystem:
    W7 UE

    Standard

    Ich habe 2 Maxtor 6Y120M0 an einem Dawicontrol 150 im Raid 0 hängen, der Durchschnittswert mit HdTach ist 95 MB/s beim Lesen, ist nicht das beste Ergebnis, aber ich bin eigentlich ganz zufrieden damit.

  5. S-ATA Platten #4
    Volles Mitglied Avatar von Westi

    Standard

    Hi,

    Als SATA Platte kann ich dir die DiamondMax Plus 9 empfehlen. Die Leistung und der Preis sind in Ordnung.

    Andererseits wenns an Geld mangelt und du ein Raid haben willst und für die Zukunft planst, rate ich dir zu einem SATA Controller und falls du noch alte schnelle Platten hast, diese mit einem SATA / ATA Adapter anzuschließen. Leistungsverlust hast du dabei nicht.

    Grüße
    Westi

  6. S-ATA Platten #5
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Originally posted by Westi@27. Okt. 2003, 17:57
    Andererseits wenns an Geld mangelt und du ein Raid haben willst und für die Zukunft planst, rate ich dir zu einem SATA Controller und falls du noch alte schnelle Platten hast, diese mit einem SATA / ATA Adapter anzuschließen. Leistungsverlust hast du dabei nicht.
    Einen Gewinn aber auch nicht. Und dafür soll er extra nen S-ATA Controller und die entsprechenden Adapter kaufen???

  7. S-ATA Platten #6
    Volles Mitglied Avatar von Westi

    Standard

    re,

    Ja Dr Freeman, ich meinte ja nur, falls er noch alte Platten in einem ATA Raid hat, wäre es doch unsinnig extra SATA Platten zu kaufen, da wären Adapter und Contoller doch billger oder.

    Ich wollte Doc ja nur raten, (falls es Finanziell mangelt) "häppchenweise" auf SATA umszusteigen, Da es weder einen Geschwindigkeitszuwachs noch Verlust gibt.
    Aber es ist nun mal Tatsache das SATA irgendwann ATA ablösen wird und dann kann er ja immer noch umsteigen.

    Aber soweit ich Doc verstanden haben will er ja SATA Platten haben. Mein Vorschlag war eigentlich nur eine Alternativlösung.

    Grüße
    Westi

  8. S-ATA Platten #7
    Zidane
    Besucher Standardavatar

    Standard

    Hi..

    Die IBM GPX-180 Serie ist zwar sehr schnell, würde dir aber raten, 2 fette Hitachi (SATA-Version) mit 8-MB zu kaufen.

    8-MB Cache deshalb, weil du hier 3 Jahre Garantie bekommst, auf die 2-MB Versionen gibts weniger, und SATA deshalb, brauch man sich keine extra Konverter zu besorgen.

    125 Euro, kostet da derzeit die 8-MB SATA Platte mit 120GB, vielleicht auch weniger. Zwar kriegst du du GXP 180 hinterhergeworfen, jedoch fehlen dir dann die Konverter, und sind halt ältere Platten, ältere Serie.

    Zumal erreichen die Hitachi-Platten angebliche Lesewerte bis 144MB/Sec, somit sind jene noch ein Tick schneller als die IDE-Varianten.

    Ich selber habe von der Serie die 40GB als IDE-Version mit 2 MB und die geht schon unter HD-Tach voll ab, mit bis zu 62 MB/Sec (Einzelplatte !) und die SATA sollen nochmal bis zu 10MB schneller sein.

    Und in Sachen Raid, gibt es keine bessere, ok vielleicht die Raptor sind aber zu teuer und zu klein.

    Zudem sind sie sher leise, und sehr schnell, zumindest meine 40er der Serie ist gegenüber meiner alten 120er GXP Serie sehr leise, was die Zuverlässigkeit angeht kann ich nichts sagen, da diese Serie recht neu ist.


S-ATA Platten

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.