[S] günstigen, zuverlässigen Telefon+DSL-anbieter

Diskutiere [S] günstigen, zuverlässigen Telefon+DSL-anbieter im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hallo Leute. Ich hoffe ihr habt alle die Feiertage gut überstanden. Und zwr bin ich zZ stark am überlegen von der Telekom zu einem anderen ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. [S] günstigen, zuverlässigen Telefon+DSL-anbieter #1
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard [S] günstigen, zuverlässigen Telefon+DSL-anbieter

    Hallo Leute.
    Ich hoffe ihr habt alle die Feiertage gut überstanden.

    Und zwr bin ich zZ stark am überlegen von der Telekom zu einem anderen Anbieter zu wechseln. Und zwar möchten wir ein Komplettpaket mit Telefonanschluss (am liebsten ISDN) und DSL-Anschluss und natürlich echten Flatrates für Telefon (kein VoIP) und DSL.
    Daher wollte ich euch gern mal um euren Rat bitten, da ich mir sicher bin dass hier viele Erfahrungen damit haben bzw sich damit auskennen.

    Ich danke euch schonmal im Vorraus für eure Hilfe

  2. Standard

    Hallo brianleetch,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [S] günstigen, zuverlässigen Telefon+DSL-anbieter #2
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Dragonsclaw2nd's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600 stock
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR 2 800Mhz 2Gb
    Festplatte:
    Samsung Sata2 T166 500Gb
    Grafikkarte:
    XpertVision 8800GTS 640Mb Stock
    Soundkarte:
    Onboard Realtek HD 8 Kanal
    Monitor:
    Samtron 19'' Röhre
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh Blue
    Netzteil:
    Seasonic SS12 550Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H42N; LG GDR8164B
    Sonstiges:
    Zalman 9700LED, Pabst 2x120mm, 3x92mm

    Standard

    Da wirst du keine einheitliche Meinung rausbekommen ;)


    Wir haben DSL6000 und Telefonflat von Arcor und sind damit, wie mit dem Preis zufrieden. Die Geschwindigkeit, Ping und Portnutzbarkeit ist auch alles im grünen Bereich.

    Allerdings kenne ich einige Leute, die auch Probleme und Ärger mit denen haben, aber die scheint es bei jedem Anbieter zu geben.
    Am günstigsten ist es wohl bei Freenet mit der City-Flat, aber am Ende vom Tag tun die sich alle nicht viel, weil die das dann mit irgendwelchen versteckten Gebühren wieder reinholen und dann kosten alle DSL6000Flat+TelFlat um die 55€ +-3€... Nur die Telekom schlägt da mit 65€ zu...

    Hoffe das hilft dir ein wenig

  4. [S] günstigen, zuverlässigen Telefon+DSL-anbieter #3
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    ja erstmal vielen Dank!
    Was meinst du dann mit versteckten Kosten? Weil ich dachte Flat fürs telefonieren und surfen

  5. [S] günstigen, zuverlässigen Telefon+DSL-anbieter #4
    Volles Mitglied Avatar von pcclteufel

    Mein System
    pcclteufel's Computer Details
    CPU:
    Intel Core2 Duo E6600 2x3,26 Ghz by Ultra-120 eX
    Mainboard:
    EVGA nForce680i SLI
    Arbeitsspeicher:
    2048MB OCZ PC2-8000 CL4 KIT Titanium Alpha VX2
    Festplatte:
    4x Seagate Barracuda 160GB
    Grafikkarte:
    BFG GeForce 8800 GTX
    Soundkarte:
    Auzentech Prelude
    Monitor:
    Samsung 940b
    Gehäuse:
    Lian Li PC-G 70
    Netzteil:
    PCP&C Silencer 750 Quad
    3D Mark 2005:
    10423
    Betriebssystem:
    Windows XP

    Standard

    Das kommt natürlich auf deine Region an.

    Ich persönlich kann die Komplettpakete von Versatel sehr empfehlen.

    50€ DSL (16.000) und Telefonflat für das deutsche Festnetz.

    Innerhalb von 2 Jahren hatte ich nur einen unwetterbedingten Ausfall, welcher innerhalb von 2 Stunden behoben wurde.

    Versatel | Privatkunden | Flatrater 16000

  6. [S] günstigen, zuverlässigen Telefon+DSL-anbieter #5
    tsu
    tsu ist offline
    Fortgeschrittenes Mitglied Avatar von tsu

    Mein System
    tsu's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon 64 X2 4200+
    Mainboard:
    Foxconn C51XEM2AA
    Arbeitsspeicher:
    2048MB DDR2 MDT, PC6400/800
    Festplatte:
    500GB Samsung HD501LJ + 160 GB Samsung Spinpoint (Extern @ 5400)
    Grafikkarte:
    EVGA e-Geforce 8800GTS, 512MB
    Soundkarte:
    on board
    Monitor:
    22" Acer AL2216W
    Gehäuse:
    Lian Li Midi Tower PC-7 SE-B II
    Netzteil:
    Seasonic S12II-430
    Betriebssystem:
    Windows XP Professional SP2
    Laufwerke:
    LG GSA - H66N
    Sonstiges:
    Scythe Mine Rev. B

    Standard

    Also, in der Arbeit haben wir momentan 1&1, bissher nur 1 Problem. Für ca. 1-2 Stunden liefen die VoIP Server nicht, d.h. kaum telefonieren Möglich. Ansonsten läuft es ganz ok. (Nur der Support dauert halt ewig)

    Ich persönlich bin bei der Telekom (Call&Surf) nutze aber lediglich die Internetleitung, da ich Flatrate am Handy habe und es ohne Call&Surf teurer gewesen wäre. Da ich erst seit einer Woche DSL bei der Telekom habe, kann ich dazu nicht viel sagen, außer dass man wenigstens kostenlose Servicenummern hat, auch wenn man mal etwas länger wartet. Wenn man jedoch sehr dominant am Telefon ist, und sich nichts erzählen lässt und 2-3 mal nachhaakt ist der Service der Telekom meiner Meinung nach noch am besten. (Bei 1&1 und Freenet nur Studenten am Telefon die fast einschlafen.)

    Überhaupt nicht zu Empfehlen ist Freenet. im September DSL beantragt, im Dezember gekündigt, nachdem DSL IMMERNOCH NICHT lief und sämtliche Postschreiben, Kontaktformularschreiben & E-Mails ignoriert wurden. (Sehe es nicht ein, eine kostenpflichtige Servicehotline zu wählen, wenn es nicht an mir liegt, dass die DSL Leitung nicht funktioniert).

    Fazit: 1&1 scheint ok, lange wartezeiten im service, t-com kann ich noch nicht viel zu sagen, meines erachtens aber unverzichtbar für gewerbliche, da die telekom die einzigen sind, die innerhalb von 24h garantieren, dass das problem behoben wird. Freenet: Finger Weg! Abzocke hoch³ mir wurde die Gebühr für 3 Monate abgebucht ohne auch nur einen Tag DSL gehabt zu haben, leere Versprechungen am Telefon und kostenpflichtige Service Hotlines mit langen Wartezeiten.

  7. [S] günstigen, zuverlässigen Telefon+DSL-anbieter #6
    Fortgeschrittenes Mitglied Standardavatar

    Standard

    Also wir haben auch Arcor, seit über einem Jahr und sind sehr zufrieden. Wir zahlen aktuell 44.85e für das Komplett-Paket mit DSL 6.000.

    Aktuell gibt es bei denen noch die DSL 2.000er für knapp 40€, falls dir dies reicht.
    Übrigens, wenn du jetzt noch einen Vertrag machen willst, würde ich mal den Mediamarkt aufsuchen, da es dort einen 50€ Gutschein gibt oder gab!, bei Vertragsabschluß.
    Bin mir halt nicht sicher, ob es den Gutschein immernoch gibt, gestern war es auf jedenfall so...

    Schöne Grüße

  8. [S] günstigen, zuverlässigen Telefon+DSL-anbieter #7
    Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Dragonsclaw2nd's Computer Details
    CPU:
    Core 2 Duo E6600 stock
    Mainboard:
    Asus P5W DH Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    Corsair DDR 2 800Mhz 2Gb
    Festplatte:
    Samsung Sata2 T166 500Gb
    Grafikkarte:
    XpertVision 8800GTS 640Mb Stock
    Soundkarte:
    Onboard Realtek HD 8 Kanal
    Monitor:
    Samtron 19'' Röhre
    Gehäuse:
    Chieftec Big Mesh Blue
    Netzteil:
    Seasonic SS12 550Watt
    Betriebssystem:
    Windows XP Prof. SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H42N; LG GDR8164B
    Sonstiges:
    Zalman 9700LED, Pabst 2x120mm, 3x92mm

    Standard

    Zum Beispiel für nen vernünftigen Upload nochmal 3 Euro, Fastpath 3 Euro etc.

    Wie gesagt ist es nach meiner Beobachtung nach am Ende vom Tag wirklich Geschmackssache. Manche sagen dann eben, dass man "etwas für Service zahlen muss" und andere sparen dann lieber 4 Euro pro Monat.
    Kommt aber auch drauf an, ob du Hardware brauchst oder nicht. Da kannst du eben auch noch etwas sparen ;)

    Wichtig ist eben, dass du immer guckst was du bei den verschiedenen Anbietern für genau die gleichen Bedingungen bekommst.... solche Sachen wie Fastpath, Ports entsperren udn Upload sind da beliebte Mittel. Genau wie die Grundgebühr nach 6 Monaten zu erhöhen (Freenet).... Da muss man das am besten hochrechnen ;) Auch die vertragliche Mindeslaufzeit und Kündigungsfristen sind sehr verschieden und ggf nen Aufpreis wert....

  9. [S] günstigen, zuverlässigen Telefon+DSL-anbieter #8
    Hardware - Junkie
    Threadstarter
    Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    Also DSl ist von der Telekom her nur max. DSL1000 bei uns möglich. Reicht aber total aus.
    Und bis jetzt bin ich auch Alice, Versatel und Arcor gestoßen.

    EDIT: Wie ist eigentlich der Service bei Arcor und was für eine Nummer muss man da anrufen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

[S] günstigen, zuverlässigen Telefon+DSL-anbieter

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.