[S] SD-RAM + CD-Brenner

Diskutiere [S] SD-RAM + CD-Brenner im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hi, ich brauch schon wieder was Ein Kumpel hat ein Uralt PC und zwar diesen hier: Pentium3 mit 700MHz 128MB SD-RAM PC100 20GB Festplatte Mainboard ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 12
 
  1. [S] SD-RAM + CD-Brenner #1
    Computer Doktor Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard [S] SD-RAM + CD-Brenner

    Hi,
    ich brauch schon wieder was

    Ein Kumpel hat ein Uralt PC und zwar diesen hier:

    Pentium3 mit 700MHz
    128MB SD-RAM PC100
    20GB Festplatte
    Mainboard Biostar M6VBE
    Win98se

    Nun will er seine Kiste aufrüsten. Ich hab ihm 2x256MB RAM vorgeschlagen und zwar diesen hier (SDRAM 256MB PC133 MDT DS von Mindfactory).

    Jetzt weiß ich nicht ob der OK ist oder ob man auch billigeren RAM nehmen kann. Bei Reichelt.de hab ich nämlich diesen hier gesehen. Bloß hab ich da muffe, daß der nicht funktioniert da der Rechner mit 100MHz FSB läuft und dort steht "nur PC133-Board-Kompatibel".

    Und dann sucht mein Kumpel für die Kiste noch ein CD-Brenner. Möglichst günstig, soll aber auch nicht der letzte Müll sein.

    Könnt ihr mir da weiterhelfen?

  2. Standard

    Hallo LoneWolf,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. [S] SD-RAM + CD-Brenner #2
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Ja, da gibt es einige Stolperfallen im P3 Bereich.

    Aus der Produktbezeichnung des Mobos entnehme ich, dass es ein VIA Chipsatz ist. Für diese P3 Chipsätze gibt es einige spezielle RAMs. Wo genau da das Spezielle Prob liegt, weiß ich nicht, da ich solche Boards kaum in den Fingern hatte.

    Beim BX war nämlich auch das Prob, dass er nur spezielle 256er Module gefressen hat, die über eine 32Mx64 Organisation mit 2 Bänken und 16Mx8 Chips verfügten.

    Wenn du sichergehen willst, dann schreibe mal den Endkundensupport von MDT an, die hatten mir damals bei der Aufrüstung meines BX-Systems geholfen. Die können dir bestimmt einen richtigen Speicher herausdeuten. Mußt ja nicht dort bestellen. Den Aufbau des Moduls notieren und dann bei eGay auf die Jagt gehen. Dort sieht man sowieso bei manchen Angeboten Anmerkungen à la "speziell für VIA P3" oder "garantiert für BX" o.ä.

    So long...

  4. [S] SD-RAM + CD-Brenner #3
    Computer Doktor
    Threadstarter
    Avatar von LoneWolf

    Mein System
    LoneWolf's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 4850e
    Mainboard:
    MSI K9A2GM-F V3
    Arbeitsspeicher:
    2x 1024MB DDR2-800 Qimonda/Infineon
    Festplatte:
    500GB WesternDigital WD5000AAKS
    Grafikkarte:
    Nvidia Quadro NVS 285
    Soundkarte:
    Realtek ALC888 (OnBoard)
    Monitor:
    iiyama ProLite E2710HDSD 27"Zoll & Acer AL2216W 22"TFT
    Gehäuse:
    Antec P180 mini
    Netzteil:
    Super Flower SF400P-12
    Betriebssystem:
    WinXP+SP2 (32bit)
    Laufwerke:
    LG GSA-4163B (DVD-Brenner) Pioneer DVD-106 (DVD-ROM)
    Sonstiges:
    Digittrade DVB-T USB-Stick

    Standard

    Angenommen die RAM's laufen mit dem Board nicht, dann kann ich die doch einfach wieder an Mindfactory zurückschicken oder?
    Dürfte doch eigentlich kein Problem sein.

  5. [S] SD-RAM + CD-Brenner #4
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    ich hab hier als brenner nen MITSUMI CR48X-ATE. brennt 32x CD's..
    hinten waren 2Pins reingerutscht. sind aber wieder TOP i.O. sauber rangemacht worden..
    brennt 1a. hatte selber vllt erst 10 fehl CD's. und es wurden weit über 400CD's damit gebrannt... :)
    optische Beschädigungen keine.
    rechnung dabei. neuere Firmwareversionen drauf.

    Preis: 15€? excl

  6. [S] SD-RAM + CD-Brenner #5
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Zitat Zitat von mr.sequencer
    Angenommen die RAM's laufen mit dem Board nicht, dann kann ich die doch einfach wieder an Mindfactory zurückschicken oder?
    Dürfte doch eigentlich kein Problem sein.
    Jo, normal schon. Die haben auch immer einen Rückschein dabei und haben sich bei mir auch immer korrekt verhalten, wenn ich Gebrauch vom FAG gemacht habe. Allerdings sind die in den Bewertungen derart abgerutscht (obwohl nicht so krass wie e-Bug), dass ich mir in nächster Zeit schon überlege, ob ich dort nochmal bestelle.

    Das Problem ist eigentlich immer, wenn ein Laden zu groß wird...

  7. [S] SD-RAM + CD-Brenner #6
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    es gibt doch eine 14-Tage-Geldzurück-Garantie. is das bei den sachen auch so? normal schon, oder?

    wenn du den grund für die rücklieferung angibst, nehmen die es schon zurück.

  8. [S] SD-RAM + CD-Brenner #7
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    @seb

    Das Fernabsatzgesetz (FAG) besagt sogar ausdrücklich, dass sie die Sachen innerhalb von 14 Tagen zurücknehmen müssen, ohne Angabe von Gründen.
    Allerdings darf dazu das Gerät "nicht in Betrieb" genommen worden sein.
    Dies ist eine gesetzliche zugesichert.

    Ebenso gibt es eine gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung auf alle Produkte für 24 Monate. Allerdings kehrt sich nach 6 Monaten die Beweislast um, d.h. du must denen beweisen, dass der Fehler schon immer da war, nicht mehr die dir, dass er nie da war.
    Da beides recht schwer ist, tauschen sie innerhalb der 1. sechs Monate meist problemlos um, danach stellen sie sich oft quer.

    Garantien sind freiwillige Leistungen der Hersteller/Händler und die legen sie von Fall zu Fall gerne so aus, wie sie es gerade brauchen.

    Das mal kurz, damit du mal ein Bild von den Regelungen bekommst...

  9. [S] SD-RAM + CD-Brenner #8
    seb
    seb ist offline
    Hardware - Experte Avatar von seb

    Mein System
    seb's Computer Details
    CPU:
    Athlon 64 3200+ Venice @ 250*10
    Mainboard:
    DFI Lanparty NF4 SLI-DR
    Arbeitsspeicher:
    2*512 Crucial Ballistix @250 @ 2,5-2-2-8
    Festplatte:
    2*120GB Samsung SP1213C
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 6600GT PCI-e @ 590/1170MHz
    Monitor:
    LG Flatron L1710S
    Gehäuse:
    Antec P160 + diverses Modding
    Netzteil:
    Tagan Easycon TG430-U15
    Betriebssystem:
    Windows XP mit SP1, Linux MANDRIVA
    Laufwerke:
    Nec ND-3520AW DVD-Toaster

    Standard

    danke...
    *zeichenfüll*

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

[S] SD-RAM + CD-Brenner

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.