(S) WaKü CPU- &Chipkühlkörper

Diskutiere (S) WaKü CPU- &Chipkühlkörper im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; hallöchen.... nachdem des weihnachtsmannes (oder christkinds) dicker sack mir etwas geld beschert hat, dachte ich mir, ich könne ja mal mein kühlköper durch en richtigen ...



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 10
 
  1. (S) WaKü CPU- &Chipkühlkörper #1
    Senior Mitglied Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    hallöchen....

    nachdem des weihnachtsmannes (oder christkinds) dicker sack mir etwas geld beschert hat, dachte ich mir, ich könne ja mal mein kühlköper durch en richtigen ersetzten.
    und wenn ich schon dabei bin, dann gleich noch einen für meine passiv gekühlte, mit 200FSB gefahrene northbirdge, da der mir doch etwas heiss vorkommt (und ich werd wirklich nicht das gefühl los, dass einge kompnenten in meinem system das nicht so mögen).

    was gibts denn da für gute kühlkörper?
    hab mich mal en bissle schlau gemacht und bin bisher bei denen von 1A-cooling gestossen, weil die scheinbar hervorragende werte liefern und fast nur die hälfte kosten wie vergleichbar gute kühlkörper....

    eure meinung?

    grüsse

    euer unwissender

  2. Standard

    Hallo Der Unwissende,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. (S) WaKü CPU- &Chipkühlkörper #2
    Forum Stammgast Avatar von BastiKiller27

    Mein System
    BastiKiller27's Computer Details
    CPU:
    AMD64 3000+
    Mainboard:
    Asus A8N-Sli
    Arbeitsspeicher:
    2GB MDT PC-400
    Festplatte:
    2x 160GB Hitachi
    Grafikkarte:
    Albatron 7800gt
    Soundkarte:
    Audigy 4
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 172x
    Betriebssystem:
    Debian/Etch

    Standard

    also ich kann dir nur das Blue Set von Cape Corp wärmstens empfehlen denn es sieht nicht nur gut aus sondern die leistung ist einfach super :ch

  4. (S) WaKü CPU- &Chipkühlkörper #3
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    japp... der gute alte cape corp..... ist ja scheinbar nach wie vor bei den tests einer der besten.
    ich habe ja - dank meiner silvretta-WaKü - das privileg, dass ich dessen vorfahre eingebaut habe. muss aber sagen, dass mir cape corp aus 2 gründen nicht gefällt:

    1. die befestigung mittels dieser 4 schrauben - durchaus clever, aber es besteht die gefahr, dass zum einen sich der kühlkörper verkanntet, weil man auf der einen seite en bisschen stärker angezogen hat. und zum anderen leihern die federn aus (zumindest bei meinem model), sodass man alle paar woche en bisschen anziehen muss)

    2. der preis. tiger war nocn nie sehr günstig, aber vorallem der cape corp ist für sein kühlverhältnis - meiner ansicht nach - überteuert. 60? für den cpu-kühler.... da kriegt man CPU und chip-kühler von 1A-cooling oder aber fast 2 kühler von innova.

    danke für dein post, aber ich kann cape -abgesehn von der guten kühlleistung - wirklich nicht viel abgewinnen. mir kommts ja nicht auf 1°C mehr oder weniger an. es sollte einfach en gutes preis-leistungsverhältnis sein


    naja.... ich wart mal noch auf andere meinungen...
    dank dir aber schonmal

  5. (S) WaKü CPU- &Chipkühlkörper #4
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    das mit den federn kann cih absolut nicht nachvollziehen habe den kühler auf meinem epox seit april verbaut im juli einmal runtergenommen sonst nie nachzogn! 2) Es gibt viele Kühler die mhr als der cape kosten,wobei du könntest ja einen heattrap nehemn schaut sehr gut aus wegen dem plexiglas wenn man farbzusatz verwendet hat aber auch einen halterung mit federn , aber wenn die richtig eingebaut ist verkantet da nix!

  6. (S) WaKü CPU- &Chipkühlkörper #5
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Jo seh ich auch so...

    Ich hab unter anderem auch für Testberichte auf TecCentral diverse Kühler verbaut und am besten gefällt mir nach wie vor die Halterung vom Cape... einfaches abnehmen ohne das Mainboard auszubauen und absolut sicherer halt...

  7. (S) WaKü CPU- &Chipkühlkörper #6
    Hardware - Junkie Standardavatar

    Mein System
    Wuarzel's Computer Details
    CPU:
    Opteron 170 @ 2,5GHz
    Mainboard:
    Lanparty UT nf4 SLI-DR Expert
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Gskill PC4000
    Festplatte:
    2x80GB Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    Sapphire X1900XT@XTX
    Soundkarte:
    Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Samsung SyncMaster 957p
    Gehäuse:
    Lian Li PC 71
    Netzteil:
    Tagan2force 580W
    3D Mark 2005:
    11716
    Betriebssystem:
    Windows XP Home Edition
    Laufwerke:
    NEC 2510A , LG-DVD

    Standard

    wenn du bei den schrauben halterungen was falsch machst is klar das es daneben gehn kann, aber es ist sicher sicherer als nasenklammer!

  8. (S) WaKü CPU- &Chipkühlkörper #7
    Senior Mitglied
    Threadstarter
    Standardavatar

    Mein System
    Der Unwissende's Computer Details
    CPU:
    AthlonXP 2500+ @2200
    Mainboard:
    A7N8X-E Deluxe
    Arbeitsspeicher:
    2x 512 TwinMos
    Festplatte:
    2x 80 GB
    Soundkarte:
    onboard
    Monitor:
    19" iiyama
    Gehäuse:
    Red Dragon :-)
    Betriebssystem:
    WinXP

    Standard

    hmm... schon 3 stimmen für cape? grübel

    naja, aber wenn ich mir den von 1A-cooling ankucke, dann seh ich da eine zentrale schraube, die den kühlkörper gleichmässig auf den CPU drückt.

    bei cape ist der kühlkörper doch zwangsläufig immer irgendwo verkanntet, weil man um das zu verhindern ja an allen 3 schrauben den abstand messen müsste.

    vielleciht hab ich bei meinem alten modell auch noch ne schlechtere verarbeitung..... aber ne feder leiert immer aus. das ist nunmal so. vielleicht sind sie jetzt aus besserem material, aber auch die werden mit der zeit ausleiern und müssen nachgezogen werden.

    ich kannn aber echt nur für mein modell sprechen und da bin ich nicht so begeistert. wobei ich nicht mal sagen könnte, ob das nicht sogar die gleichen kühler sind..... sehen ja eh alle gleich aus.

  9. (S) WaKü CPU- &Chipkühlkörper #8
    TecCentral - Ehrenmitglied Avatar von Roland von Gilead

    Standard

    Der Silvretta war billiger als der KC weil er laut Cape zwar das gleiche Design hat aber günstigere Materialien verwendet wurden...

    Wir sprechen hier alle nur aus Erfahrung...
    Ich hatte schon mindestens 10 unterschiedliche Kühler im System und weiss daher wovon ich rede...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

(S) WaKü CPU- &Chipkühlkörper

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.