scheiss drucker

Diskutiere scheiss drucker im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; ich hab jetzt echt die schnauze voll, mein drucker (firma lexmark) hat mal wieder den geist aufgegeben, die patrone scheint defekt zu sein und ich ...



Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 8 von 24
 
  1. scheiss drucker #1
    Mitglied Avatar von batgilla

    Standard scheiss drucker

    ich hab jetzt echt die schnauze voll, mein drucker (firma lexmark) hat mal wieder den geist aufgegeben, die patrone scheint defekt zu sein und ich hab echt keinen bock wieder soviel geld für eine so winzige kack-patrone auszugeben.

    das eigentlich problem fängt immer damit an, das ich mich im laden von diesen scheiss billig lexmark drucker verlocken lasse und die dinger kaufe. nur sind die dinger genauso teuer wie ne einzelne patrone.
    deshalb möchte ich mir jetzt einen gescheiten drucker zulegen, der zwar etwas mehr kostet, aber dafür länger hält und die tinte muss auch kostengünstiger sein. ich muss mich einfach auf das ding verlassen können, wenn ich es mal brauche.

    mir ist schon der canon pixma 3000 ins auge gefallen, kann jemand mal seine erfahrungen mit diesem gerät schildern oder gibt es noch andere geheimtipps unter der druckern???


    schonmal dank im vorraus!!!
    batgilla

  2. Standard

    Hallo batgilla,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. scheiss drucker #2
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    also ich hab den ip 4000 und muss sagen...ECHT TOP!!!

  4. scheiss drucker #3
    PC Schrauber Avatar von DreamCatcher

    Mein System
    DreamCatcher's Computer Details
    CPU:
    Intel C2D E6400 @ 3200MHz
    Mainboard:
    ABIT AW9D-MAX
    Arbeitsspeicher:
    2048MB Cellshock PC2-6400 4-4-4-12
    Festplatte:
    1x WD Raptor 150GB SATA | 1x Hitachi T7K250 250GB
    Grafikkarte:
    MSI Geforce 8800 GTX
    Soundkarte:
    onboard Realtek ALC 882
    Monitor:
    Hyundai L90D+ TFT
    Gehäuse:
    Antec P160 Alu Midi-Tower
    Netzteil:
    Tagan EasyCon 580W
    3D Mark 2005:
    kommt
    Betriebssystem:
    Win XP Pro SP2
    Laufwerke:
    LG GSA-H22N DVD-Multi-RW

    Standard

    Mahlzeit,

    habe während dem Studium Promotionen für alle drei großen gemacht (HP, Epson, Canon) und war dann für den jeweiligen Auftraggeber auf Schulung.
    Es war sauinteressant, was die einen beim Konkurrenten schlecht machen und was dafür bei einem selbst doch so toll ist.

    Aber aufgrund dessen, denke ich, kann ich mir ein recht gutes Bild machen, was wirklich was taugt. Wobei da je nach persönlichem Anspruch doch mal der eine oder andere Hersteller interesant sein kann.

    Ich für meinen Teil halte die Preisgestaltung und die Technik von Canon für den Durchschnitt als nicht zu toppen.
    Finger weg von HP und Lexmark (Lexmark nutzt in Lizenz ältere HP Technik).

    Epson ist für Profigrafiker hier und da die bessere Wahl.

    Extrem Seltendrucker können zu HP greifen, da deren Tinte einfach nicht so schnell eintrocknet. Dabei sollte man aber zu einem Gerät um die 100€ greifen, denn sonst ist die Tinte wieder schnell teurer als das Gerät. Außerdem ist der Druck der kleinsten HPs wirklich unter aller Sau.

    Die ungekrönten Allrounder-Kings sind, meiner Meinung nach, z.Zt. die Pixmas von Cannon (4000er bis 6000er). Den 4000er habe ich meinem ganzen Freundeskreis verkauft und bis jetzt hat mir noch keiner die Freundschaft gekündigt...

    Gute Seite zum Thema ist www.druckerchannel.de . Die Redakteure sind aber auch nicht gänzlich unbefangen, der eine eher HP-Fan, der andere Epson, usw.

    So long...

  5. scheiss drucker #4
    Senior Mitglied Standardavatar

    Standard

    Hi batgilla,

    hab selbst den Canon IP 3000. Kann den zu 100% empfehlen. Kriegst du für ca. 100-125 Euro.

    Top Qualität, leise, schnell, schick, kann CDs bedrucken, randlos drucken, 2 Papierfächer (z.B. für Fotopapier und normales Papier), Duplex Druck (vorne und hinten automatisch), günstige einzeln auswechselbare Patronen (ca. 8-11 Euro für ne originale Patrone), sparsam im Umgang mit Tinte, kannst direkt ne Digicam anstöpseln und direkt drucken (USB)...

    Für die Daten am besten mal auf den Canon Page schauen...

    Grüße

  6. scheiss drucker #5
    Volles Mitglied Avatar von schnaydar

    Standard

    jo denke auch das canon ne gute wahl ist.

  7. scheiss drucker #6
    Mitglied
    Threadstarter
    Avatar von batgilla

    Standard

    danke@all, das ist schonmal gut zu wissen.

    meine vorherigen drucker waren alle ein griff ins klo!
    das schlimmste, ich hab jetzt von diesen doofen lexmark drucker anstatt schwarze blätter jetzt schwarze hände.

  8. scheiss drucker #7
    Hardware - Junkie Avatar von brianleetch

    Mein System
    brianleetch's Computer Details
    CPU:
    AMD Athlon64 X2 3800+
    Mainboard:
    DFI LANParty UT nF4 Ultra-D
    Arbeitsspeicher:
    2x1024MB Samsung UCCC@275MHz
    Festplatte:
    2x160GB Hitachi SATA@Raid0
    Grafikkarte:
    MSI 7900GTO@GTX
    Soundkarte:
    Creative Labs Audigy 2 ZS
    Monitor:
    BenQ FP937s (19"TFT)
    Gehäuse:
    Zirco AX B (black)
    Netzteil:
    Enermax Liberty 500W
    Betriebssystem:
    Mac OS X @ WinXP Pro SP1
    Laufwerke:
    Plextor PX-130 + NEC ND-4551A

    Standard

    hab zwar nen i560. aber mit canon kannste wirklich nichts falsch machen.

  9. scheiss drucker #8
    Foren - Bewohner Avatar von Napsterkiller

    Mein System
    Napsterkiller's Computer Details
    CPU:
    AMD 64 X2 5000+
    Mainboard:
    Asus M2N
    Arbeitsspeicher:
    4 GB
    Festplatte:
    Sata 160GB Samsung
    Grafikkarte:
    8800 GT
    Soundkarte:
    On Board
    Monitor:
    Viewsonic VP17b
    Gehäuse:
    Ultron...
    Netzteil:
    Be Quiet 430Watt
    Betriebssystem:
    Windows Vista Home Premium
    Laufwerke:
    Plextor CD Brenner und Nec DVD Brenner

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

scheiss drucker

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

lexmark drucker scheisse

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.