Soundkarte für HTPC

Diskutiere Soundkarte für HTPC im Kaufberatung, Onlineshop Empfehlungen Forum im Bereich PC Börse, Kaufberatung; Hiho Gemeinde! Ich suche eine Soundkarte für meinen HTPC. Also sie sollte vorallem einfach einen guten Klang produzieren, 5.1 Kanäle unterstützen und diesen Analog und ...



Ergebnis 1 bis 4 von 4
 
  1. Soundkarte für HTPC #1
    Forum Stammgast Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard Soundkarte für HTPC

    Hiho Gemeinde!

    Ich suche eine Soundkarte für meinen HTPC. Also sie sollte vorallem einfach einen guten Klang produzieren, 5.1 Kanäle unterstützen und diesen Analog und Digital (Koax. oder optisch) ausgeben können. Für Games wird sie nicht gebraucht, brauch also Standards wie EAX 1 und 2 net unterstützen.

  2. Standard

    Hallo Paffi,

    schau Dir mal Diesen Ratgeber. an. Dort wirst du bestimmt fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Soundkarte für HTPC #2
    Hardware - Kenner Avatar von Fubash

    Standard

    Mal eine Empfehlung abseits des allgemeinen Creative-Hypes:
    http://www.m-audio.de/delta410.htm
    M-Audio baut in erster Linie Soundkarten für Musiker, d.h. die Klangqualität hat oberste Priorität, die Karten sind für Recording-Zwecke entwickelt, dementsprechend sind die Karten ausgestattet (siehe z.B. Chinch-Anschlüsse). Deswegen sind sie auch nicht so funktionsüberladen, sondern können nur das, wofür sie gedacht sind - das aber richtig.
    Das Verhältnis von Audio-Qualität und Preis ist wohl unübertroffen.


    (Und es gibt standartmäßig sogar Linuxtreiber dazu... )

  4. Soundkarte für HTPC #3
    CO² Schleuder Avatar von boidsen

    Mein System
    boidsen's Computer Details
    CPU:
    Brain 1.0, Multi-Core, multi-HT-fähig
    Mainboard:
    Knochengerüst mit allen erforderlichen Anbaumöglichkeiten
    Arbeitsspeicher:
    ca. 5 PB, Kurzzeitgedächtnis
    Festplatte:
    ca. 500 PB, Langzeitgedächtnis
    Grafikkarte:
    Sehzentrum, Dual Head, voll 3D-fähig, OpenReality-kompatibel
    Soundkarte:
    Hörzentrum, Rundum-Surroundsound
    Monitor:
    zwei Augen, brillenlos
    Gehäuse:
    vollbewegliches Bio-Case aus Haut, Muskeln, Sehnen, Fett, Bindegewebe - Mod: Bierbauch
    Netzteil:
    Zweikammerherz mit zwei Vorstufen
    3D Mark 2005:
    ???
    Betriebssystem:
    God 1.0, catholic Edition, modded by my own (siehe CPU!)
    Laufwerke:
    Zwei elektro-biochemo-mechanische Laufwerke zum Gehen/Rennen/Klettern/Schwimmen

    Standard

    Yepp - kann ich nur empehlen das Dingens! --> Wennde nich zocken willst (also kein EAX brauchst), sicher ne sehr gute Wahl...

    Auch gut wär: http://www.geizhals.at/deutschland/a40299.html oder http://www.geizhals.at/deutschland/a137667.html

  5. Soundkarte für HTPC #4
    Forum Stammgast
    Threadstarter
    Avatar von Paffi

    Mein System
    Paffi's Computer Details
    CPU:
    AMD Opteron 146 @ 3100 @ 1,6 Volt ohne IHS @ Wakü
    Mainboard:
    DFI nF4 SLI-DR @ Wakü
    Arbeitsspeicher:
    2 x 512 MB Corsair TCCD
    Festplatte:
    2 x 160 7k250 Hitachi @ Raid 0
    Grafikkarte:
    XFX 7800 GT Extreme
    Soundkarte:
    Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
    Monitor:
    Natürlich CRT: Scott 19"
    Gehäuse:
    CS-601 ALU mit einige Mods
    Netzteil:
    Antec Truecontrol 550 Watt
    3D Mark 2005:
    8289
    Betriebssystem:
    Windows XP SP1
    Laufwerke:
    LG Electronics GSA-4167B (DVD-RAM)

    Standard

    Jo, schonmal dankö! Die M-Audio und die RME Hammerfall wären natürlich geil, aba die sind mir beide zu teuer und für die restliche Soundanlage wohl etwas überdimensioniert. Wie 3000 € Felgen auf nem C 180 von 1997 *g* ! Nach der TerraTec hab ich mich auch schon umgeschaun und der Preis ist ja wohl allererste Sahne. Wollte mir dazu die TerraTec Cinergy T2 (DVB-T) kaufen. Passt gut zusammen und wird gekauft. Danke euch.


Soundkarte für HTPC

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

empfehlung soundkarte htpc

Stichworte


Guides, Tipps und Mitspieler zu Citadel: Forged with Fire findest du auf Citadel Forum - Forged with Fire.
-
Trete der Nintendo Community bei und besuche das Nintendo Switch Forum.